Maifest mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die Nürnberger Südstadt

So schön war es 2017: Nürnbergs Wirtschaftsreferent Michael Fraas sticht im Beisein politischer Prominenz und der Bierkönigin der Landwehr Bräu das erste Maifestfass an.
  • So schön war es 2017: Nürnbergs Wirtschaftsreferent Michael Fraas sticht im Beisein politischer Prominenz und der Bierkönigin der Landwehr Bräu das erste Maifestfass an.
  • Foto: © Victor Schlampp
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/vs) - Hier treffen sich Bürgerinnen und Bürger aller Nationen: Vom 27. April bis 6. Mai lockt das Maifest wieder an den Aufseßplatz. Offizieller Start ist am Freitag, 18 Uhr auf der Bühne, wo das erste Bierfass angezapft wird. An allen Tagen gibt es Volksfestbetrieb mit Buden und Fahrgeschäften, Biergartenatmosphäre und Livemusik. Höhepunkt und Abschluss zugleich ist der verkaufsoffene Sonntag am 6. Mai, wo rund um den Aufseßplatz zahlreiche Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet sind. Weitere Informationen gibt es in den nächsten Tagen im Internet.
Bitte hier klicken:

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.