Themen: Trauermarsch für Imam Hussein, Menschenhandel und Kriegshandlungen der Türkei
Gleich drei Demos sorgen am Samstag für Verkehrsbehinderungen

NÜRNBERG (ots/nf) - Am kommenden Samstag (19. Oktober 2019) finden von 10 - 19 Uhr in der Nürnberger Innenstadt und in der Südstadt gleich drei Demonstrationen statt.  Bei allen Veranstaltungen wird es zu Verkehrssperrungen und daraus resultierenden Behinderungen für den Fahrverkehr kommen, warnt die Polizei. 

Wo und warum?

1. ,,Trauermarsch zum 40. Todestag für Imam Hussein"
Der Trauermarsch findet zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr auf folgender Wegstrecke statt: Maffeiplatz - Schuckertplatz - Schuckertstraße - Pfälzerstraße - Siemensbrücke - Pfälzerstraße - Gibitzenhofstraße- Dianaplatz - Dianastraße. 

2. ,,Walk for Freedom" - gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei von 13:00 bis 16:00 Uhr
Auftaktkundgebung am Kornmarkt, der Zug setzt sich dann auf folgender Wegstrecke fort:
Kornmarkt - Straße der Menschenrechte - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Färberstraße - Breite Gasse - Krebsgasse - Karolinenstraße - Königstraße - Museumsbrücke - Plobenhofstraße - Hauptmarkt - Fleischbrücke - Kaiserstraße - Josephsplatz - Färberstraße - Karolinenstraße - Krebsgasse. Die Versammlung endet voraussichtlich gegen 16:00 Uhr mit der Abschlusskundgebung am Kornmarkt.

3. ,,Gegen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei auf Nordsyrien / Rojava sowie die Unterstützung der Bundesregierung dabei" von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Die Demonstration beginnt mit der Auftaktkundgebung im Südstadtpark. Der anschließende Aufzug wird auf folgender Wegstrecke durchgeführt: Südstadtpark - Pillenreuther Straße - Celtistunnel - Bahnhofsplatz - Königstraße - Hallplatz (Zwischenkundgebung) - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Schlotfegergasse - Plärrer.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.