Alles zum Thema Nürnberg Südstadt

Beiträge zum Thema Nürnberg Südstadt

Lokales
Der Jeppe-Hein-Brunnen sprudelt wieder am Aufseßplatz. Eröffnung mit SPD OB-Kandidat Thorsten Brehm (l.) und Bürgermeister Christian Vogel.
6 Bilder

Offiziell heißt das begehbare Wasserspiel Hexagonal Water Pavilion
Jepp-Hein-Brunnen auf dem Aufseßlatz sprudelt wieder!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der „Hexagonal Water Pavilion“ des Künstlers Jeppe Hein – im Volksmund Jeppe-Hein-Brunnen – der Museumsinitiative und des Neuen Museums – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg sprudelt seit dem heutigen Freitag, 2. August 2019, auf dem Aufseßplatz. Der Brunnen ist bis zum 6. Oktober 2019 in Betrieb. Erstmals seit der ersten Inbetriebnahme des Brunnens waren umfassende Sanierungsarbeiten notwendig geworden, die durch eine spezialisierte Firma in...

  • Nürnberg
  • 02.08.19
Lokales

Förderung des Neubaus von 49 Mietwohnungen der wbg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Stab Wohnen des Wirtschaftsreferats hat Förderdarlehen aus dem Bayerischen Wohnungsbauprogramm über rund 4,34 Millionen Euro und Zuschüsse in Höhe von 1,04 Millionen Euro für die Wohnanlage der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen an der Schillingstraße / Ecke Pillenreuther Straße bewilligt. Nürnbergs Wirtschafts- und Wohnungsreferent Dr. Michael Fraas: „Bei dem Bauvorhaben entstehen mit Hilfe staatlicher Mittel rund 3.460 Quadratmeter dringend benötigter...

  • Nürnberg
  • 08.12.16
Lokales

Trickdiebinnen unterwegs - Zeugenaufruf

NÜRNBERG(ots/nf) - Die Polizei warnt aktuell vor zwei Trickdiebinnen, die mit einem Kleinkind in der Nürnberger Südstadt unterwegs sind. Unter einem Vorwand suchen sie Seniorinnen in deren Wohnungen auf und bestehlen sie. Am Donnerstagmittag (30. Juni 2016) gegen 12.30 Uhr klingelten die Frauen an der Wohnungstür eines Mehrparteienhauses in der Okenstraße. Gegenüber der 70-jährigen Bewohnerin gaben sie vor, Hunger zu haben und auf die Toilette zu müssen. Das gutgläubige Opfer ließ die...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Lokales
Viele Südstädter kennen ,,ihren“ Schocken seit Kindertagen. Bald wird das optisch einprägsame Gebäude abgerissen.

Edeka kauft ehemaligen Kaufhof am Aufseßplatz - Gebäude wird abgerissen

Stimmen zum ehemaligen Kaufhof am Aufseßplatz NÜRNBERG (pm/nf) - Die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG hat die ehemalige Kaufhaus-Immobilie am Aufseßplatz erworben, die seit der im Juni 2012 erfolgten Schließung des damaligen Galeria Kaufhof leersteht und teilweise zwischengenutzt wird. Damit konnten die jahrelangen Verhandlungen des bisherigen Eigentümers Metro Properties mit Sitz in Düsseldorf, einem Unternehmen der Metro Group, zu einem erfolgreichen Abschluss geführt...

  • Nürnberg
  • 01.03.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.