Polizeivizepräsident Roman Fertinger wird Nachfolger von Polizeipräsident Johann Rast in Mittelfranken

Der bisherige Polizeivizepräsident Roman Fertinger wird Nachfolger von Polizeipräsident Johann Rast, der zum 1. Juli 2018 in den Ruhestand geht.
2Bilder
  • Der bisherige Polizeivizepräsident Roman Fertinger wird Nachfolger von Polizeipräsident Johann Rast, der zum 1. Juli 2018 in den Ruhestand geht.
  • Foto: Udo Dreier
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zum Führungswechsel beim Polizeipräsidium Mittelfranken: ,,Spitzenpolizist mit großem Erfahrungsschatz!"

NÜRNBERG (pm/nf) - Neuer mittelfränkischer Polizeipräsident wird der bisherige Polizeivizepräsident Roman Fertinger. Das hat heute der Ministerrat entschieden. Fertinger wird die Nachfolge von Polizeipräsident Johann Rast antreten, der zum 1. Juli 2018 in den Ruhestand gehen wird.

Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann betonte, ist Fertinger als Spitzenpolizist für das verantwortungsvolle Amt des Polizeipräsidenten bestens geeignet. Das habe er zuletzt in seinen mehr als sechs Jahren als mittelfränkischer Polizeivizepräsident deutlich unter Beweis gestellt. ,,Roman Fertinger kann auf einen enormen Erfahrungsschatz in allen Hierarchieebenen zurückgreifen", erklärte der Minister weiter. Fertinger habe unter anderem als Streifenpolizist, Sachbearbeiter beim Landeskriminalamt, Dienstgruppenleiter und Dienststellenleiter sowie in verschiedensten Funktionen im Führungsstab des Polizeipräsidiums gearbeitet. ,,Auf Roman Fertinger ist stets Verlass", fasste Herrmann zusammen. ,,Er kennt 'sein' Haus aus dem Effeff und hat sich in seinen bisherigen Funktionen immer uneingeschränkt bewährt." Damit sei ein nahtloser Übergang an der Führungsspitze des Präsidiums gewährleistet.

Das Polizeipräsidium Mittelfranken ist mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit von rund 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürger auf einer Fläche von mehr als 7.000 Quadratkilometern zuständig.

Der bisherige Polizeivizepräsident Roman Fertinger wird Nachfolger von Polizeipräsident Johann Rast, der zum 1. Juli 2018 in den Ruhestand geht.
Roman Fertinger (r.) wird Nachfolger von Polizeipräsident Johann Rast (l.) in Mittelfranken. Auf dem Bild mit der Landtagsabgeordneten Petra Guttenberger beim Bayerischen Eisenbahnempfang im vergangenen Jahr.
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen