Starkoch Alexander Herrmann hat zwei neue Restaurants in Nürnberg eröffnet

Gruppenbild mit Starkoch Alexander Herrmann (Mitte)! Von links: Bürgermeister Dr. Klemens Gsell mit Gattin Ulrike, Prof. Julia Lehner mit Ehemann & Immo-Genie Gerd Schmelzer.
5Bilder
  • Gruppenbild mit Starkoch Alexander Herrmann (Mitte)! Von links: Bürgermeister Dr. Klemens Gsell mit Gattin Ulrike, Prof. Julia Lehner mit Ehemann & Immo-Genie Gerd Schmelzer.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - DIE wohl spektakulärste Neueröffnung des Jahres legte Star- & TV-Koch Alexander Herrmann in der Königstraße 70 hin: In seine neuen Restaurants ,,Fränk´ness" (frisch und lässig im Erdgeschoss) und das feine ,,Imperial" (1. Stock) luden er und Matthias Adolph (,,Palazzo") Nürnbergs Wichtige und Mächtige ein. Der Meister übers ,,Imperial": ,,Minimalistische Opulenz. Fränkische Aromen in Verbindung mit japanischer Zubereitungskunst."

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen