Verdi-Streik in Nürnberg: Demonstrationszug am Neutorgraben

"Wir sind es wert": Teilnehmer der Demonstration am Nürnberger Neutorgraben.
21Bilder
  • "Wir sind es wert": Teilnehmer der Demonstration am Nürnberger Neutorgraben.
  • Foto: Fink/Admave
  • hochgeladen von MarktSpiegel Service

NÜRNBERG - Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Am heutigen Mittwoch, 11. April 2018, gehen zahlreiche Beschäftigte des öffentlichen Dienst in Nürnberg auf die Straße und kämpfen um mehr Lohn.

In insgesamt acht Zügen sind die Demonstranten in der ganzen Innenstadt unterwegs. Die zentrale Streikkundgebung findet schließlich ab ca. 11:00 Uhr am Kornmarkt statt. Dafür rechnet die Gewerkschaft mit bis zu 7.000 Teilnehmern. Dabei sind vor allem Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts, der kommunale Verwaltungen, der Wertstoffhöfe, der Stadtreinigungen und der Müllabfuhr, der kommunalen Verkehrsüberwachung, Krankenhäuser, Kindertagesstätten und Stadtwerke legen ihre Arbeit nieder.

Auch für den morgigen Donnerstag wurde wieder zu Warnstreiks aufgerufen.

Bildergalerie von der zentralen Streikkundgebung am Kornmarkt

Autor:

Marion Fink aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.