Streik Nürnberg

Beiträge zum Thema Streik Nürnberg

Lokales
Ver.di Streikende am 6. Mai 2021.

OB Marcus König appelliert an ver.di
Stadtspitze äußert sich zu Warnstreiks

NÜRNBERG (pm/nf) - Oberbürgermeister Marcus König und Stadtkämmerer Harald Riedel bedauern, dass sich die Tarifauseinandersetzung rund um die Klinikum Nürnberg Service Gesellschaft (KNSG) zuspitzt. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hatte die Gespräche über den Tarifvertrag Service abgebrochen und zu Warnstreiks aufgerufen, die am Donnerstag begonnen und Freitagmorgen geendet hatten. Oberbürgermeister Marcus König sagt: „Mit dem nochmals verbesserten Tarifangebot zeigt das...

  • Nürnberg
  • 07.05.21
Lokales
Die Beschäftigten der Klinikum Nürnberg Service GmbH (KNSG) traten mit Beginn der Frühschicht am Donnerstagmorgen, 6. Mai 2021, für 24 Stunden in den Ausstand.
2 Bilder

Klinikum Nürnberg bedauert ver.di-Streikaufruf
Ver.di-Warnstreik: "Wir sind keine Beschäftigten zweiter Klasse"

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Klinikum Nürnberg bedauert es, dass die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaftver.di die Gespräche über den Tarifvertrag für die Klinikum Nürnberg Service Gesellschaft (KNSG) abgebrochen und für Donnerstag zum Warnstreik aufgerufen hat. Denn das Angebot des Klinikums liege deutlich über den branchenüblichen Tarifen. Es sieht vor, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab 2022 in der untersten Lohngruppe mindestens zwölf Euro pro Stunde verdienen. Das entspricht –...

  • Nürnberg
  • 06.05.21
Lokales

Am Montag, 26. Oktober, steht der ÖPNV still
Verdi bestreikt erneut Busse und Bahnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Am kommenden Montag, 26. Oktober 2020, wird der öffentliche Personennahverkehr von den Gewerkschaften bayernweit und auch in Nürnberg bestreikt. Der Streik geht in Nürnberg über 24 Stunden, von 4.00 Uhr morgens, bis Dienstag, 27. Oktober, 4.00 Uhr. Alle U Bahnen, Straßenbahnen und Busse bleiben stehen. Auch das VAG-KundenCenter am Nürnberger Hauptbahnhof bleibt ganztägig geschlossen. DerAufruf der Gewerkschaften zum Warnstreik steht im Zusammenhang mit den laufenden...

  • Nürnberg
  • 23.10.20
Lokales
Streik der Auszubildenden im Öffentlichen Dienst am 13. Oktober in Nürnberg.
2 Bilder

Öffentlicher Dienst
Streik der Auszubildenden in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Da der Arbeitgeberverband gegenüber ver.di in der zweiten Tarifverhandlungsrunde noch kein verhandlungsfähiges Angebot vorlegen wollte, ruft die ver.di Jugend am 13. Oktober bundesweit alle Auszubildenden des Öffentlichen Dienstes zum Warnstreik auf - auch in Nürnberg. Die Forderung für die jungen Mitglieder ist die Erhöhung der Ausbildungsvergütungen und Praktikantenentgelte um 100 Euro monatlich. Darüber hinaus erwarten die jungen ver.di-Aktiven eine tarifvertragliche...

  • Nürnberg
  • 13.10.20
Lokales
"Wir sind es wert": Rund 9.000 Menschen nahmen an der zentralen Streikkundgebung am Nürnberger Kornmarkt teil.
18 Bilder

Warnstreik in Nürnberg: 9.000 Menschen bei der zentralen Streikkundgebung

NÜRNBERG - Verdi hat für den heutigen Mittwoch (11. April) zu Warnstreiks aufgerufen und viele Beschäftige aus dem öffentlichen Dienst sind dem Aufruf gefolgt. Schon seit 09:30 Uhr waren die Streikenden in acht verschiedenen Demonstrationszügen durch die Nürnberger Innenstadt gezogen (Fotos vom Demonstrationszug am Neutorgraben). Gegen 11:00 versammelten sich dann alle Züge zur zentralen Streikkundgebung am Kornmarkt. Eröffnet wurde diese vom Geschäftsführer des ver.di Bezirks Mittelfranken,...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Lokales
"Wir sind es wert": Teilnehmer der Demonstration am Nürnberger Neutorgraben.
21 Bilder

Verdi-Streik in Nürnberg: Demonstrationszug am Neutorgraben

NÜRNBERG - Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Am heutigen Mittwoch, 11. April 2018, gehen zahlreiche Beschäftigte des öffentlichen Dienst in Nürnberg auf die Straße und kämpfen um mehr Lohn. In insgesamt acht Zügen sind die Demonstranten in der ganzen Innenstadt unterwegs. Die zentrale Streikkundgebung findet schließlich ab ca. 11:00 Uhr am Kornmarkt statt. Dafür rechnet die Gewerkschaft mit bis zu 7.000 Teilnehmern. Dabei sind vor allem Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts,...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Lokales
Die Streikrouten für Mittwoch, 11. April 2018, führen quer durch die Stadt.

Auch der Öffentliche Nahverkehr vom ver.di-Streik betroffen

Bis zu 7.000 Demonstranten erwartet: Auf diesen Routen quer durch Nürnberg bewegen sich die Demonstrationszüge – Umleitungen für Autofahrer – Zentrale Steikkundgebung am Kornmarkt NÜRNBERG (nf) - Im Rahmen der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft ver.di für Mittwochvormittag, 11. April 2018, verschiedene Kundgebungen im Nürnberger Stadtgebiet angekündigt (siehe unten). Diese behindern diverse Linien der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg – in welchem...

  • Nürnberg
  • 10.04.18
Lokales
Warnstreiks bei der Post auch in Mittelfranken. Bei der Auslieferung von Osterpaketen könnte es zu Verzögerungen kommen.

Warnstreiks in Franken: Post und Sozialdienste

Notdienstliste für Eltern NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gewerkschaft ver.di wird in Mittelfranken am 8. April 2015 die Warnstreiks im Sozial- und Erziehungsdienst fortsetzen. Auch in der zweiten Verhandlungsrunde am 23. März habe es kein Angebot der Arbeitgeber gegeben. Nur in Minimalschritten waren die kommunalen Arbeitgeber bereit, auf die Forderungen von ver.di einzugehen. Konkrete Angebote blieben aus, so ver.di. „Mit dieser Verzögerungstaktik kommen die Verhandlungen überhaupt nicht weiter“,...

  • Nürnberg
  • 01.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.