Die 51 und 49 Jahre alten Bauwerke haben die besten Tage hinter sich
Zwei Brücken über den Kanal werden gleichzeitig saniert

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Montag bis Samstag, 2. bis 7. Dezember 2019, die beiden aufeinander folgenden Brücken Hügelstraße über den Main-Donau-Kanal und die Südwesttangente. Die Einfahrtsrampe an der Anschlussstelle Gebersdorf in Richtung Feucht/Nürnberg-Hafen ist währenddessen gesperrt.

Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Der Verkehr wird über die Strecke Wallensteinstraße, Gustav-Adolf-Straße, Hansastraße und Schweinauer Hauptstraße zur Anschlussstelle Schweinau auf die Südwesttangente geleitet. Die Geh- und Radwege auf den Brücken sind von den Bauarbeiten nicht betroffen. Sollten die Asphaltarbeiten witterungsbedingt nicht ausgeführt werden können, ist für den Zeitraum von Montag bis Samstag, 9. bis 14. Dezember 2019, ein Ausweichtermin vorgesehen.

Die in den Jahren 1968 und 1970 erbauten Brücken an der Hügelstraße müssen aufgrund der gestiegenen Verkehrsbelastung und dem erhöhten Verschleiß saniert werden. Die Brückenbaustelle wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 fertiggestellt.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.