Anzeige

Ausbildungsstart im September: Neun neue Auszubildende bei der uniVersa

Start der Berufsausbildung bei der uniVersa (v.l.): Fiona März, Julian Gorzolla, Monika Marchel, André Christian Keiner, Tom Rogler, Anna Bernhardt, Richard Kosak, Melissa Wallschek, Marina Tiryandafilis und Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Hüttner.
  • Start der Berufsausbildung bei der uniVersa (v.l.): Fiona März, Julian Gorzolla, Monika Marchel, André Christian Keiner, Tom Rogler, Anna Bernhardt, Richard Kosak, Melissa Wallschek, Marina Tiryandafilis und Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Hüttner.
  • hochgeladen von Stefan Taschner

Am 1. September begannen neun Auszubildende ihre duale Ausbildung bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in Nürnberg. Sieben werden als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen sowie eine als Kauffrau für Büromanagement und Fachinformatikerin in der Fachrichtung Systemintegration ausgebildet. „In den ersten Tagen steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund“, erklärte Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Hüttner. Gleich zum Start fand ein gemeinsames Mittagessen mit dem Vorstandssprecher Michael Baulig statt. Die Azubis im zweiten Ausbildungsjahr organisierten zudem eine interne Hausrallye. Zum Abschluss der ersten Woche geht es in die fränkische Schweiz zu einem Outdoortag. Insgesamt bildet die uniVersa derzeit 34 Auszubildende am Unternehmenssitz in Nürnberg aus.

Autor:

Stefan Taschner aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.