Seat steuert auf Absatzrekord zu

Seat Leon Cupra R. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

(ampnet/mue) - Seat hat in den ersten drei Quartalen einen weltweiten Absatzrekord erzielt.

Von Januar bis September 2018 lieferte der spanische Autohersteller weltweit 415.600 Fahrzeuge aus, was einem Plus von 17,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht (354.900 Einheiten). Zuletzt hatte Seat vor 18 Jahren ein Rekordergebnis für die ersten neuen Monate eines Jahres gemeldet. Deutschland ist für die Marke mit 90.400 ausgelieferten Fahrzeugen der wichtigste Markt (+22,8%). Der spanische Heimatmarkt folgt mit 85.900 Auslieferungen (+16,5%) direkt dahinter.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen