Schilderwechsel nicht vergessen!

NÜRNBERG (uniVersa) - Am 1. März beginnt die neue Saison für Mopedfahrer mit blauen Kennzeichen, die alten Schilder verlieren automatisch ihre Gültigkeit.


Wer danach noch mit einem alten Kennzeichen unterwegs ist, macht sich nicht nur strafbar, sondern hat auch keinen Versicherungsschutz. Die uniVersa rät deshalb, die neuen Schilder möglichst bald zu besorgen und am 1. März zu montieren. Sie gelten für Mofas, Mopeds, Mokicks und Roller. Zur gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtdeckung kann eine Teilkaskoversicherung eingeschlossen werden; dann ist das eigene Moped auch versichert bei Brand und Explosion, Entwendung, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Zusammenstoß mit beispielsweise Haarwild, Glasbruch, Kurzschlussschäden an der Verkabelung oder Marderbiss.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.