Wochenhoroskop vom 04.01. - 10.01.

Diese Lebensweisheiten spielen in der neuen Woche eine Rolle für Sie
Was kommt auf Sie dieser. Woche des Jahres zu? Im Wochenhoroskop erfahren Sie, was Sie erwartet. Informieren Sie sich darüber, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Das hilfreiche Wochenhoroskop: Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Tierkreiszeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die nächsten sieben Tage vorbereiten. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Bringen Sie hier in Erfahrung, wie sich die diese Woche für Sie gestalten wird. So können Sie die bevorstehenden sieben Tage in vollen Zügen genießen. Lebensentscheidungen leichter treffen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Ob das Ergebnis eines Projekts am Ende befriedigend ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch häufig vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend großen Einfluss darauf, wie das Ergebnis am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was macht mir Freude bei der Arbeit? Wie kann ich diese nach Möglichkeit erhalten? Welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unser ganzes Handeln und Denken ist häufig auf die Zukunft gerichtet: Wir leben und arbeiten auf das hin, was vielleicht irgendwann mal der Fall sein soll - das Haus, in das wir einziehen wollen. Die Gehaltserhöhung, die wir brauchen. Oder auch die Reisen, die wir irgendwann einmal machen wollen. Doch wie oft sind wir ganz im Hier und Jetzt? Wenn Sie ehrlich sind: So gut wie nie. Wir sparen Geld für die Zukunft, und dabei gehen wir leider oftmals über unsere eigenen Grenzen. Aber ist es das wert? Leben Sie doch mal mehr im Hier und Jetzt und genießen Sie diesen Moment. Lernen Sie, auch mal Nein zu sagen. Sonst werden Sie irgendwann vielleicht das Gefühl haben, nie richtig gelebt zu haben - weil Sie sich dafür nie bewusst Zeit genommen haben.

Lesen Sie hier, wie Widder diese Woche gute Laune bewahren können
In den folgenden Tagen sollten Sie mal wieder versuchen, ihre eigenen Stärken abzurufen. Denn durch und mit diesen erwächst etwas durchaus Wertvolles, nämlich das Vertrauen in sich selbst. Und Sie werden darüber etwas durchaus Interessantes feststellen: Sie sind weitaus unabhängiger von ihrer Umgebung als Sie es zunächst gedacht hatten. Denn in einem gesunden Selbstbewusstsein liegt nicht nur der Schlüssel zu einer harmonischen Beziehung mit der Welt, es ist auch die Grundvoraussetzung dafür, seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Und Sie werden sehen: Die Welt wird Ihnen dabei nicht im Weg stehen!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Das Ende einer Beziehung tritt häufig dann ein, wenn das Paar es nicht schafft, seine Liebe über eine gewisse Dauer hinweg zu erhalten, was zugegebenermaßen auch gar keine leichte Aufgabe ist. Probleme in der Kommunikation sind häufig der Auslöser dafür, dass eine Beziehung ab einem gewissen Punkt immer problematischer wird. Sich dann dazu durchzuringen, die eigentlich vermeidbaren Probleme zu besprechen, wird in der Folge von Tag zu Tag schwerer. Oft kommt es vor, dass der Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik falsch aufgefasst werden. Wie auf Dinge wie diese zu reagieren ist, ist vom Elternhaus und der genossenen Erziehung abhängig und keineswegs überall und bei jedem von uns gleich. Auch eine bestimmte emotionale Reaktion von Menschen zu erwarten, führt öfter zu Enttäuschung als zu einer Lösung. Reden Sie daher besser früher als später miteinander und darüber, was solche Situationen mit Ihnen machen und wie Sie sie sich idealerweise vorstellen.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ob sich angefangene Projekte auch rentieren werden, wissen wir häufig erst relativ spät. Allzu oft ist nicht mal absehbar, ob sie überhaupt erfolgreich sein werden. Rein statistisch gesehen scheitert etwa 1/3 aller angefangenen Projekte, und doch beginnen wir immer wieder Neues, machen uns auf zu neuen Ufern. In den kommenden Tagen sollten Sie sich auf jeden Fall Ihren Mut bewahren, der schon öfter am Beginn Ihres Handelns stand. Denn auch wenn es sich in diesem Moment noch nicht wirklich abzeichnet: Mit etwas Glück werden Sie die Früchte ihrer Arbeit schon bald ernten können.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Nichts bedrückt uns so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unseren Freiheiten eingeschränkt werden. Doch eine Gesundung braucht Zeit, auch wenn wir über diesen Fakt gern hinwegsehen, und diese Dauer müssen Sie auch zulassen. Doch manchmal können sich im Laufe der Genesungsphase auch schlichtweg ganz große und bedeutsame Momente ergeben, in denen Sie unverhofft zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben zum Besseren wenden wird. Oftmals haben Menschen durch eine Krankheit den nötigen Anstoß gefunden, ihr Leben künftig komplett anders zu leben. In so einer Situation könnten Sie sich auch jederzeit wiederfinden und diese sollten Sie nicht unterschätzen!

Lesen Sie hier, wie Sie diese Woche gute Laune bewahren können
Für den eigenen Antrieb und eine gesunde Motivation ist der eigene Selbstwert unerlässlich.. Verlieren Sie nicht das Vertrauen in sich selbst, auch wenn Zweifel immer wieder versuchen, Sie daran zu hindern, das Leben zu führen, dass Sie sich wünschen. In den nächsten Tagen haben Sie die Gelegenheit, etwas auszuprobieren, was Sie sich bisher nicht zugetraut haben.

Liebeshoroskop für Mann und Frau
Träume können auch in Beziehungen eine wichtige Rolle spielen. Jedoch ist Achtsamkeit angeraten, damit wir nicht unsere Träume mit der Wirklichkeit vielleicht verwechseln könnten. Wenn das Gehirn im Schlaf Bilder produziert und Erinnerungen verarbeitet, setzt es sich mit den Dingen auseinander, die wir am Tag erlebt haben. Manchmal sind die Träume erschreckend. Das kommt vor, wenn Unsicherheiten und Ängste das Gehirn dazu bringen, uns die gruseligsten Bilder zu zeigen. Sollten Sie also einmal so schlecht geträumt haben, dass es Sie auch am Morgen noch belastet, sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber. Oft ist es dann viel einfacher, den Ängsten aus den Träumen nicht eine solch große Bedeutung beizumessen. Wenn sich die belastenden Träume um den Partner drehen, sollte vielleicht erst recht ein Gespräch darüber stattfinden. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Traumerlebnisse die Partnerschaft vielleicht so belasten, als wären sie wirklich passiert.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Häufig sind wir selbst unser größter Feind: Wenn wir vor einer Herausforderung stehen, wirkt diese oftmals unbezwingbar auf uns - und eine Stimme in unserem Kopf versucht uns einzuflüstern: Das schaffst du nie! Somit sind wir es in der Regel selbst, die sich im Weg stehen, und nicht das eigentliche Hindernis, welches uns im Weg steht. Das sollten Sie in dieser Zeit immer im Hinterkopf behalten, wenn Sie es mit Problemen zu tun bekommen werden: Seien Sie zuversichtlich und springen Sie auch mal über Ihren Schatten! Denn wenn wir dazu fähig sind, uns selbst zu bezwingen, eröffnet sich uns ein großer Raum an Gelegenheiten. Nicht auszudenken, was dann alles auf einmal konkret wird.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Achtsamkeit scheint ein wichtiger Beitrag zu einer gesunden Balance von Körper und Geist zu sein.Beachten wir die Signale unseres Körpers, so geht es uns auch seelisch besser. Häufig ist der Körper isoliert von unserem Geist betrachtet worden. Doch das kann sich rächen, denn wie jetzt bekannt ist, gibt es viele Verbindungen zwischen Geist und Körper, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in vielen Fällen dazu, dass eines von beiden zu kurz kommt. Das sollten Sie nicht zulassen!

Lesen Sie hier, wie Sie diese Woche gute Laune bewahren können

Auf die Frage, warum einige Menschen in der westlichen Welt unglücklich sind, obwohl es ihnen doch eigentlich materiell gesehen so gut geht, wie nie zuvor, gibt es mehrere mögliche Antworten, die alle vermutlich einen wahren Kern haben. Eine Erklärung lautet mit Sicherheit, dass Menschen unglücklich sind, wenn sie sich nicht als selbstbestimmt, sondern als fremdbestimmt empfinden. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu aufzustellen? Wenn ja, was hält sie dann davon ab, ihre Ideen in die Tat umzusetzen? Denken Sie daran: Bereits erreichte Sicherheiten sind häufig nur scheinbare Sicherheiten. Nutzen Sie daher die nächsten Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie den ganzen Tag so tun, machen, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Anzahl der Dinge, die sie wirklich wollen, deutlich zu erhöhen. Das könnte sich für Sie schneller auszahlen als Sie denken!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Manchmal ereilt uns der Eindruck, als könnten wir in der Beziehung nicht alles, was uns so beschäftigt, auch erzählen. Der Wunsch, schmerzhafte und unangenehme Themen aus unserer Beziehung fernhalten zu wollen, hindert uns dann daran, Dinge anzusprechen, die für uns selbst eine Last darstellen. Dabei vergessen wir viel zu schnell, dass auch wir nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung haben und unser Partner genauso für uns da sein möchte wie wir für ihn. Sollten Sie Schwierigkeiten damit haben, Themen für solche Gespräche in Erinnerung zu behalten, schreiben Sie sich selbst eine Erinnerung in dem Moment, in dem Sie ein Thema aufwühlt. So können die Themen, die später nicht mehr so wichtig erscheinen, trotzdem angesprochen werden. Und Sie können Ihrem Partner auf diese Weise die Möglichkeit geben zu entdecken, was Ihnen zu denken gibt.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Für Viele schließen sich Arbeit und Vergnügen wechselseitig aus. Doch das ist kein Naturgesetz. Wenn Sie sich kreativ auslassen, entsteht ebenfalls ein Produkt, das sich vielleicht verkaufen lässt. Ob Tanz, Dichtung, Malerei oder andere kreative Dinge, die Ihnen Freude bereiten, alles kann Grundlage für einen Lebensunterhalt sein.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Freude ist vermutlich der am häufigsten unterschätzte Faktor für eine anhaltende seelische Gesundheit. Oder um es mit dem Philosophen Aristoteles zu sagen: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Aber Lebensfreude kann man nicht einfach einkaufen. Vielleicht hilft jedoch, sich von einigen Sachen zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Menschen zu umgeben, in deren Gesellschaft Sie sicher sein können, sich wohl zu fühlen. Das scheint ein Anfang zu sein.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Auch wenn Idole ein wertvoller Motivator sein können, ist es wichtig, den eignen Werten und Idealen treu zu bleiben. Nutzen Sie Vorbilder als Inspirationen für Ihre Ziele und beschränken Sie sich nicht nur darauf, die Erfolge Ihres Vorbildes schlichtweg nachzumachen.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Es gibt Ängste, die uns dazu bringen können, dass wir uns gegenüber unserem Partner manchmal eher unangebracht verhalten. Jeder von uns kennt mit Sicherheit das Gefühl der Eifersucht. Wenn es mal zu einem solchen Ausbruch kommt, sind Geschrei und Schuldzuweisungen nicht besonders hilfreich. Besser ist es dann, gemeinsam herauszufinden, wo die Ursache liegt. Leider wird Eifersucht immer wieder ausschließlich als Problem von nur einer Person angesehen. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Zu zweit über die tiefer liegenden Ängste zu sprechen, erfordert vor allem auf der Seite des Partners ein nicht zu vernachlässigendes Maß an Empathie und Rücksichtnahme. Doch genau in solchen Gesprächen und im gemeinsamen Ergründen, wo Eifersucht zum Beispiel herrühren kann, zeit sich, wie gefestigt und fortgeschritten eine Beziehung bereits ist.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas ausschließlich nach Schema-F zu verrichten ist häufig bequemer, als den Status Quo dieser Dinge zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja auch bestimmte Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir normalerweise vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal eingerichtet, sind sie ein nettes Werkzeug, um sich in der Welt zu orientieren. Doch das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu zu hinterfragen, kann irgendwann auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir derzeit hier und da sehen. Also: Machen Sie in den nächsten Tagen mal so etwas wie eine Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem festgefahrene Routinen! Das kann ein völlig neues Licht auf Vieles werfen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Oft begreifen wir unsere Gesundheit als Normalzustand - der Zustand, in dem wir uns wohlfühlen und alles tun können, was wir wollen. Doch eine Krankheit ist in der Lage, das alles ganz schnell auf den Kopf zu stellen. Wie selbstverständlich Gesundheit für uns ist, merken wir - zu unserem Nachteil - erst dann, wenn wir nicht mehr gesund sind und die Gesundheit somit nicht mehr vorhanden ist. Wir entwickeln also erst nach und nach ein Bewusstsein dafür, was es heißt, gesund zu sein, indem wir erkennen was es heißt, krank zu sein. Und das ist Grundvoraussetzung für Wissen. Wissen, das schließlich dazu führen kann, dass wir Dinge besser machen können. Zum Beispiel besser auf uns Acht geben, um weniger krank zu sein.

Lesen Sie hier, wie Sie diese Woche gute Laune bewahren können

Die Währung in diesen Tagen scheint Aufmerksamkeit zu sein: Werden wir von Anderen wahrgenommen, dann sind wir jemand. Aber was, wenn wir eher zu den ruhigen Wesen zählen und ganz gerne auch mal in der Masse abtauchen, auf der Suche nach Anonymität? Oder wenn wir zu der Sorte Mensch gehören, die regelmäßig aus der Reihe zu tanzen und gegen den Strom schwimmen? Denken Sie in diesen Tagen daran: In der jetzigen Welt werden nach wie vor auch die Introvertierten und die Eigenbrötler gebraucht - lassen Sie sich bloß nicht einreden, Sie müssten überall und immer dabei sein! Denn das haben Sie gar nicht nötig.

Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Eine Beziehung muss immer wieder auch bestimmte Hürden nehmen und sich damit in gewisser Hinsicht beweisen. Doch keine dieser Herausforderungen erfordert eine so dauerhafte Anstrengung wie der Versuch, den durch Routinen bestimmten Alltag weiterhin spannend zu gestalten. Nur wenige Dinge sind giftiger für das Gefühl der Liebe, als von dem Menschen, den man einst angebetet hatte, gelangweilt zu sein. Aber Sie sollten ebenso nicht davon ausgehen, dass die Beziehung nur durch unseren Partner immer aufregend bleibt. Gemeinsam gilt es, daran zu arbeiten. Es müssen mehrere Dinge zusammen kommen, damit Sie zu zweit eine aufregende Zeit haben können. Es ist nicht immer ganz leicht, den richtigen Ton und den richtigen Augenblick zu finden. Lassen Sie sich nicht entmutigen wenn etwas nicht gleich beim ersten Mal perfekt wird und in die Hose geht. Gemeinsam scheitern und herauszufinden, wie es vielleicht anders funktionieren kann, ist auf jeden Fall lehrreich und alles andere als langweilig.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Gerade im Berufsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung erwartet wird, ohne dass sie einen wirklichen Vorteil haben. Nicht Wenige haben immer mal versucht, diese Mauern mit Gewalt einzureißen und sind gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es von Nöten, die existierenden Regeln zu kennen, dann ist es auch möglich, sie hier und da zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erzeugen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Egal, wie sehr wir es auch probieren: Wenn unser Leben kein gutes und ausgeglichenes Leben ist, so werden wir uns mit keinem Geld der Welt Gesundheit erkaufen können, sollten wir sie eines Tages wirklich brauchen. Wichtig ist, den Körper ganzheitlich zu betrachten und somit müssen wir manchmal unser Leben einfach ein Stück weit ändern und vielleicht nochmal ganz neu anfangen. Leider bedarf es dazu häufig eines oft abrupten Dämpfers, um zu dieser Einsicht zu gelangen und einen Wandel einzuleiten. Am besten ist es, Sie lassen es gar nicht erst so weit kommen und fangen schon heute damit an, Ihr Leben zu ändern!

Tipps, mit denen Sie garantiert besser durch die Woche kommen

Für gute Laune und ein gutes Selbstwertgefühl ist die Körperhaltung wichtiger, als man vermuten mag. Ein aufrechter Gang, vielleicht mit erhobenem Kopf, strahlt nicht nur Selbstbewusstsein aus, sondern wirkt auch nach innen. Achten Sie in den kommenden Tagen darauf, wie Ihre Haltung ist und ob eine andere Haltung Einfluss auf Ihr Gefühlsleben hat. Sie werden wahre Wunder bemerken!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Wenn wir in einer Beziehung leben, leben wir ab einem bestimmten Punkt dieser Beziehung in einer interessanten Intimität miteinander: All die Dinge, die in der Öffentlichkeit von großer Wichtigkeit zu sein scheinen, spielen in den eigenen vier Wänden und zusammen mit dem Partner oftmals dann kaum noch eine Rolle. Äußere Kleinigkeiten wie fleckenfreie Hemden oder ein perfektes Make-up sind dann einfach nicht so wichtig. Der ganze Stress, den wir in den Momenten empfinden, in denen wir in der "Außenwelt" unterwegs sind, und in Bezug auf unser Erscheinungsbild haben, kann in Momenten der Zweisamkeit durchaus auch einfach mal keine Rolle mehr spielen. Wenn Sie daher mal wieder das Gefühl haben, eine Auszeit von all den äußeren Anforderungen nötig zu haben, dann wissen Sie, wo Sie Ihren "Safe Space" finden. Wenn Sie dann gemeinsam am Wochenende faulenzen und zusammen die Freiheit auskosten, ohne irgendein Urteil der Öffentlichkeit zu leben, dann werden Sie feststellen, wie erholt Sie danach wieder durchstarten können. Versuchen Sie es ruhig mal.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Mit unserer Energie richtig hauszuhalten und diese nicht für Sachen zu verbrauchen, die den Aufwand nicht wert sind, ist eine schwere Aufgabe. Abzuschätzen, gegen welche Gefahren man sich in der Zukunft stellen muss, kann sehr schnell ein zeitraubendes und energiefressendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welchem Projekt zukommen lassen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Bei nahezu Allem, woran wir arbeiten, wollen wir eigentlich ein Mehr von dieser Sache: Mehr finanzielle Spielräume, mehr Zeit, mehr Vergnügen. Aber bleibt dieser Trieb dann doch einmal aus und lassen wir es in dem Zustand, in dem es ist, können wir bemerken, wie erlösend genau das sein kann: Nicht mehr nach einem Weiter, Schneller, Höher zu streben, sondern im Hier und Jetzt zufrieden zu sein. Aber auch all das Entsagen bringt nichts,, wenn wir nicht gesund sind. Also geben Sie auf sich acht!

Tipps, mit denen Widder garantiert besser durch die Woche kommen

Viel zu häufig sind wir in unseren Gedanken bei den Menschen um uns herum, und wie diese uns wahrnehmen. Dabei ist es viel wichtiger, seinen eigenen Werten und Idealen treu zu bleiben und sich daran zu bemessen. Achten sie in der kommenden Woche einmal darauf, woher Sie Ihren Selbstwert beziehen und werten Sie es für sich aus.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Der Druck, den wir uns manchmal selbst machen, das richtige Geschenk für die richtige Person zu finden, kann viele Menschen in eine mittlere Panik versetzen, wenn wir mit dem Geschenk unsere Liebe zum Ausdruck bringen wollen. Schlimm wird es aber dann, wenn wir von dem Beschenkten dann eine gewisse Reaktion erwarten oder wir uns dann sogar gekränkt fühlen, wenn unsere Erwartung an eine Reaktion der Freude und Dankbarkeit nicht erfüllt wird. Dann passiert es häufig, dass wir eine Reaktion in Form eines aufrichtigen "Danke!" oder eines ehrlichen Lächelns zu hören und sehen bekommen. Aber wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, spielen eher selten alle Faktoren mit, die nötig sind, um die Freude auszulösen, die wir von anderen erwarten. Viel häufiger erleben wir eher gekünstelte Freude und fragen uns dann, wieso sich die beschenkte Person nicht wirklich freut. Ohne solche Erwartungen und Zwänge können wir allerdings viel leichter Geschenke auswählen und uns auch ehrlicher darüber freuen, wenn diese dann ins Schwarze treffen.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ein neues Projekt zu starten ist oftmals mit vielen Unwägbarkeiten verbunden. Die vor uns stehenden Aufgaben erscheinen uns fast unschaffbar. Doch lassen Sie sich von diesem Eindruck nicht entkräften. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie angeht, schwerer zu sein. Schon mit dem ersten Handgriff wird meist klar, dass die erste Einschätzung nicht unbedingt ganz stimmt.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Eigentlich sind es nur kleine Aufwände, die wir investieren müssten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Eine reichhaltige selbstgekochte Mahlzeit statt wieder nur den Lieferservice nutzen. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Gerade diese Dinge im Alltag sind es aber, die eine große Wirkung entfalten können. Sie können schon eine positive Veränderung spüren, wenn Sie einmal am Tag eine kleine Runde laufen gehen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Doch seien Sie mal ehrlich: Wie oft machen Sie so etwas? Häufig ist dann doch der innere Schweinehund stärker. Doch diesen gilt es zu bekämpfen! Besser, Sie fangen eher als später damit an, denn es ist nie zu spät, um mehr gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag einzubinden.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Wir selbst sind oftmals unser größer Kritiker. Sie können allerdings darauf achten, nicht zu hart mit Ihnen ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss auch geändert werden. Die eigenen "Macken" zu kennen und zu akzeptieren, wenn sie nicht zu ändern sind, ist schon ein wichtiger Schritt zur Kunst, sich selbst lieben zu können. Beobachten Sie sich in den kommenden sieben Tagen mal selbst und entscheiden Sie, wie Sie mit sich umgehen wollen.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Frisch verliebt, fällt es unglaublich schwer, die Augen von dem Menschen zu lassen, dem wir verfallen sind. Aber es braucht schon mehr, um aus einer stürmischen Verliebtheit auch ein nachhaltiges gemeinsames Leben zu machen. Ein zentraler Bestandteil langanhaltender Beziehungen sind Gespräche und Aushandlungen darüber, wer was in einer Beziehung tut. Wer glaubt, dass es auch ohne geht, wird irgendwann unangenehm mit der anderen Perspektive konfrontiert werden. So etwas lässt sich vermeiden, wenn wir aufhören, uns gegenseitig anzuschauen um schließlich zusammen in die gleiche Richtung schauen.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Veränderung erzeugt häufig Widerstand, vor allem im Job: Versuchen wir, Neues einzuführen, werden wir es mit ziemlicher Sicherheit auch mit Bremsern zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen jeglicher Art wehren. Aber vergessen Sie keinesfalls: Hinter Verweigerungshaltungen wie diesen verbirgt sich im Grunde immer die Angst vor dem Unbekannten. Doch hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit diesen Personen und versuchen Sie, diesen die Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen bewusst, dass im Neuen vor allem auch Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Über den Zusammenhang von Gesundheit und Zufriedenheit sind schon viele Worte verloren worden. Wir sind vor allem zufrieden, wenn wir uns von einer Erkrankung oder Verletzung erholt haben, mit der wir uns vor Kurzem noch herumschlagen mussten. Doch solange wir gesund sind, machen wir uns selten Gedanken darum, wie wichtig das eigene körperliche Wohlbefinden ist. Welche Rolle könnte hier Bildung spielen? Das Erlangen von Wissen ist eine Grundvoraussetzung für ein gesünderes Leben. Sollten wir uns nicht vielmehr damit beschäftigen, wie wir unsere Gesundheit aktiv erhalten können?

Lesen Sie hier, wie Widder diese Woche gute Laune bewahren können

Auch wenn die Unterstützung durch Freunde und Familie meist heilsam und hilfreich ist, ist es wichtig, an sich selbst zu glauben. Wenn Motivation und Belohnung nur von anderen kommen, stellt sich mitunter eine psychische Abhängigkeit dazu ein. Versuchen Sie in den nächsten Tagen sich vermehrt selbst zu motivieren, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, sich mal allein über Ihre Erfolge zu freuen.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Liebe besteht meist zwischen zwei Menschen. Sie ist somit als eine Art Dualität aufzufassen. Wenn wir aber penibel darauf achten, dass das Gleichgewicht gewahrt bleibt und jeder den gleichen Aufwand betreibt, dann werden wir auf diese Weise nicht glücklich werden. Dabei sollten wir unsere Liebe an dem bemessen, was wir freiwillig bereit sind für den anderen zu geben, ohne dafür etwas Gleichrangiges zu erwarten. Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass wir den eigenen Wunsch, geliebt zu werden und das auch zu spüren, ganz aufgeben müssen. Wenn Sie das Gefühl haben, in Ihrer Beziehung herrsche ein unfaires Ungleichgewicht, dann sprechen Sie das am besten in einem geeigneten Moment an und fragen Sie, welche Erwartungen Ihr Partner oder Ihre Partnerin hat und wie Sie zwei zu einem Gleichgewicht zurückfinden könnten.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Allzu oft finden wir im oftmals nervenaufreibenden Arbeitsalltag die Zeit, um tatsächlich kreativ sein zu können: Um zusammen mit den Kollegen verschiedene, vielleicht auch verworrene Ideen durchzuspielen und neue Dinge auszuprobieren. Das allerdings ist fatal, denn wagen wir uns nicht hin und wieder jenseits von eingetretenen Pfaden in uns unbekanntes Neuland vor, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit nicht allzu groß, auf Neues zu stoßen und dieses gewinnbringend zu adaptieren. Daher: Reservieren Sie doch in den kommenden Tagen mal wieder Zeit für kleine Pausen, denn solche belohnen Sie in der Regel mit zahlreichen neuen Ideen. Und unter diesen wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch irgendwann mal wieder eine richtig gute dabei sein!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Erkenntnis ist ein Schlüssel zu einem besseren Leben. So ist es auch, wenn es um das eigene Wohlbefinden geht: Meistens merken wir nicht, wo genau der Schuh drückt. Doch mit den Jahren lernen wir dazu und können irgendwann bestimmte Dinge auch besser einschätzen. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Kennen Sie sich selbst gut genug?? Eher nicht? Dann ist es nun an der Zeit, das nachzuholen: Beschäftigen Sie sich mit ihrem Körper, er wird es Ihnen danken!

Lesen Sie hier, wie Sie diese Woche gute Laune bewahren können
Vielen wird in der Kindheit beigebracht, dass an sich selbst zu denken und Selbstsucht gleichermaßen schlimm seien. Da es schwer ist, hier ein gesundes Maß zu finden, verweigern sich einige Menschen dann im späteren Leben auch kleinste Freuden und fangen an, sich selbst Erfolge abzusprechen. Diese Art, mit sich selbst umzugehen, kann Spuren in der Psyche hinterlassen.. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Auch wenn man sich mit seinem Partner das Ziel gesetzt hat, Diskussionen zu vermeiden, kann es doch passieren, dass man sich in die Haare kriegt. Das sollte dann aber auf keinen Fall gleich als ein Scheitern der Beziehung interpretiert werden, auch wenn man sich die gemeinsame Zeit anders vorgestellt hat. Auch wenn sie unliebig sind, kommen Auseinandersetzungen zwischen Liebespaaren in der Regel immer vor. Wenn das passiert, kann es ungemein helfen, sich ein paar Dinge bewusst zu machen. Es kommt nunmal vor, dass wir unseren Partner mit Worten verletzen können, auch wenn das Ergebnis das Letzte ist, was wir wollen. Mit verletzten Gefühlen vergessen auch wir dann manchmal, dass unser Partner uns nicht verletzen will. Konzentrieren Sie sich lieber darauf, dass es etwas gibt, das Ihren Partner in so eine aufgewühlte Situation bringt und dass Sie ihm oder ihr dabei auf jeden Fall helfen können.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Häufig denken wir, dass Fehlerlosigkeit ein Merkmal guten Arbeitens ist. Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass wir die Fehler im System einfach gar nicht bemerken. Das liegt vor allem daran, dass ein gutes Resultat meist gar nicht fehlerfrei entsteht, sondern in dem Wissen, dass Fehler auftreten, dass immer wieder untersucht und verbessert worden ist. Doch was sagt uns das nun? Vielleicht das: Fassen wir uns ein Herz und probieren wir Dinge einfach wieder aus!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Kennen Sie auch diese Menschen, deren Denken beherrscht wird von einem Gesundheits- und Fitnessdenken? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder freien Minute Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch mit dem Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Bewusstsein und Achtsamkeit auch mal schnell ein unschöner Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Manchmal fällt es schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich nichts wirklich sinnvoll und konstruktiv anfühlt. In solchen Momenten sollten Sie vielleicht einfach das tun, was Ihnen Spaß macht. Sinn und Gehalt der Sache werden dann schnell von allein klar. In den nächsten Tagen sollten Sie darauf achten, Zeit für sich allein und die Sachen, die Ihnen Spaß machen, zu finden.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Auch wenn man seine große Liebe gefunden hat, ist das nicht gleichbedeutend damit, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Achtsamkeit, damit beide zufrieden sind. Doch genauso kann es ebenso gut vorkommen dass man seinen Partner verletzt, auch wenn man das nicht möchte. Doch das ist nur allzu normal im Zusammenleben mit anderen Menschen, auch wenn solche Dinge uns mal den letzten Nerv rauben können. Hier ist vor allem wichtig, dass wir Ruhe bewahren, und vielleicht eher mal über den Stein des Anstoßes hinwegzusehen, als die Marotten des Anderen oder sogar die eigenen unmittelbar zum Anlass für eine unschöne Diskussion mit gegenseitigen Vorwürfen zu nehmen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Aber auch dann bleibt es wichtig, nach Kompromissen zu suchen.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen