Kleine Künstler freuen sich über große Geschenkpakete

Die Gewinner freuten sich über Verpflegungsgutscheine und Freikarten für die Mitmachbuden und Fahrgeschäfte auf dem Hans-Sachs-Platz und trugen nach dem Erinnerungsfoto im Nikolaushaus stolz ihre mit hochwertigen Spielsachen, Büchern, Stiftesets und Adventsgebäck gefüllten Taschen nach Hause. (Foto: Berny Meyer)

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Malwettbewerb-Gewinnerfamilien folgten der Einladung auf die Kinderweihnacht. Zwischen dem hell erleuchteten Nostalgiekarussell und der kleinen Eisenbahn auf der Nürnberger Kinderweihnacht waren am späten Freitagnachmittag Päckchen und Pakete aufgetürmt.

Davor standen18 erwartungsfrohe und neugierig blickende Kinder mit ihren Eltern und Verwandten. Es handelte sich um die Gewinnerfamilien des Malwettbewerbs „Kinderweihnacht“, den die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG und die Betreiber der Kinderweihnacht ausgelobt hatten. Beteiligen konnten sich erneut Familien und Lebensgemeinschaften aus der Metropolregion Nürnberg mit mindestens drei Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren. Im Rahmen der Übergabe der individuell zusammengestellten Geschenk- und Gutscheinpakete, die einer vorgezogenen Bescherung glich, lobte Marc Trautvetter, Generalagent der NÜRNBERGER Versicherung, die Kreativität der Kinder: „Eure farbenfrohen Bilder zum Motto ‚Kinderweihnacht‘ haben uns überzeugt! Ihr habt euch diesen schönen Familiennachmittag und die vielen Geschenke verdient.“ Die Gewinner freuten sich über Verpflegungsgutscheine und Freikarten für die Mitmachbuden und Fahrgeschäfte auf dem Hans-Sachs-Platz und trugen nach dem Erinnerungsfoto im Nikolaushaus stolz ihre mit hochwertigen Spielsachen, Büchern, Stiftesets und Adventsgebäck gefüllten Taschen nach Hause.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.