Überwachung

Beiträge zum Thema Überwachung

Panorama
Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen sehr schnell strengere Überwachungsvorgaben machen.

Strenge Überwachung soll eigentlich Betrug verhindern
Keiner will Kontrolle von Testzentren übernehmen!

BERLIN (dpa) - Nach Fällen mutmaßlichen Abrechnungsbetrugs in Corona-Testzentren wollen Bund und Länder, dass künftig kontrolliert wird - doch die potenziellen Stellen dafür wiegeln alle ab. Die Kommunen und ihre Gesundheitsdienste lehnen es ebenso ab, die Kontrollen zu übernehmen, wie die Kassenarzt-Vereinigungen. Entsprechend äußerten sich Städtetag, Gemeindebund und Landkreistag sowie der Ärzteverband des öffentlichen Gesundheitswesens, aber auch die Kassenärztliche Bundesvereinigung in...

  • Nürnberg
  • 01.06.21
Lokales
Ausbau der U-Bahnlinie U3 nach Gebersdorf: Teilschnittfräse im Einsatz.
3 Bilder

Neubauabschnitt der U3 in Nürnberg
Fräse untergräbt den Main-Donau-Kanal

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Bau des U-Bahntunnels im Neubauabschnitt der U3 in Richtung Gebersdorf schreitet voran. Aktuell steht die Unterquerung des Main- Donau-Kanals zwischen Kleinreuth und Gebersdorf an. Vor 35 Jahren wurde bereits ein U-Bahntunnel unter dem Kanal im Stadtgebiet Nürnberg erstellt – damals wurde der Streckenabschnitt der U2 zwischen Röthenbach und Hohe Marter gebaut. Für die aktuelle Aufgabe hat das U-Bahnbauamt der Stadt Nürnberg besondere Maßnahmen vorgesehen und mit allen...

  • Nürnberg
  • 17.03.21
Ratgeber
Wer unterwegs sein Handy nutzt, kann geortet werden.
Aktion

Wegen 15-Kilometer-Radius
Kommt jetzt Mobilitätsüberwachung per Handy?

REGION (dpa/lby) - Zum Überwachen der 15-Kilometer-Regel in Corona-Hotspots kann sich Gemeindetagspräsident Uwe Brandl auch das Nutzen von Handydaten vorstellen. "Wir könnten heute Bewegungsprofile aus den Handys auslesen und auf diese Weise sehr treffsicher feststellen, wo sich die Menschen aufhalten. Wir müssen uns halt jetzt entscheiden, was wichtiger ist, der Gesundheitsschutz oder der Datenschutz", sagte er am Montagmorgen im Bayerischen Rundfunk. In den Corona-Hotspots in Bayern gilt seit...

  • Bayern
  • 11.01.21
Lokales
Traumhafte Landschaft am Rothsee.
2 Bilder

Polizeihubschrauber und Reiterstaffel im Einsatz
Besucher-Ansturm aufs Fränkische Seenland!

REGION (pm/nf) - Das Fränkische Seenland verzeichnet in den letzten Wochen ein enormes zusätzliches Besucheraufkommen, sodass die Kapazitäten der vorhandenen Infrastruktur teilweise überlastet sind. Um einen rücksichtsvollen und sicheren Aufenthalt zu gewährleisten, bittet das Polizeipräsidium Mittelfranken folgende Hinweise zu beachten. Das Fränkische Seenland zählt zu einem der Top-Naherholungsgebiete der Region und weit darüber hinaus. Die Herausforderungen der Corona-Pandemie und die damit...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Lokales
Ob tagsüber oder nachts - der schöne Tiergärtnertorplatz ist bei Einheimischen und Touristen einer der beliebtesten Plätze um zu flanieren oder sich mit Freunden zu treffen.

Tiergärtnertorplatz, Köpfleinsberg, Wöhrder See
Verkaufsverbot von ToGo-Getränken & Überwachung der Party-Hotspots

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach den guten Erfahrungen in der Nürnberger Altstadt wird das Maßnahmenpaket für die Wirte zum Schutz der Bevölkerung vor Corona-Infektionen an Wochenenden bis einschließlich Sonntag, 6. September 2020, verlängert. Darauf haben sich Stadt und Polizei nach Rücksprache mit den Gastronomen verständigt. Damit gilt am Tiergärtnertorplatz weiterhin ein Verkaufsverbot von ToGo- Getränken von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag in der Zeit von 20 bis 5 Uhr. Die...

  • Nürnberg
  • 30.07.20
MarktplatzAnzeige
Via Tablet und Smartphone können alle Smart Home-Funktionen bequem verwaltet werden.

Smart in den Urlaub mit Conrad Connect

REGION (pm/vs) - Trotz aller Entspannung im fernen Urlaubsland kommen viele auf die unguten Gedanken, ob im weit entfernten Zuhause wohl alles Ordnung ist. Wer sich künftig derartige Fragen mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten will, für den ist Conrad Connect genau das Richtige. Angefangen bei der Sicherung der eigenen vier Wände vor Einbruch und bei Unwettern bis hin zur Begrüßung der Airbnb-Gäste, wenn man selbst nicht zuhause ist: Conrad Connect ist die zentrale Online-Plattform, auf der...

  • Nürnberg
  • 25.07.18
Ratgeber
Nicht nur auf die Technik der Überwachungskamera kommt es an, auch der Anbringungsort ist von entscheidender Bedeutung.

So platzieren Sie Ihre Überwachungskameras richtig

SERVICE (xp/fi) - Natürlich möchten Sie wissen, was zu Hause vor sich geht, wenn Sie nicht da sind. Außerdem ist es bekannt, dass oft nur der Anblick einer Überwachungskamera Einbrecher von ihrem Vorhaben abschreckt. Doch die besten Kamerasysteme erfüllen ihren Zweck nur dann, wenn sie an den richtigen Orten im und am Haus angebracht sind. Überlegen Sie zuerst, welche Art Kamera sie haben möchten: Soll sie feststehend sein, oder soll sie schwenken? Beachten Sie auch, wie weit der Kamerafokus...

  • Nürnberg
  • 20.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.