Alles zum Thema Ümit Sormaz

Beiträge zum Thema Ümit Sormaz

Panorama
Kaputte Beklebung des Wahlkampf-Anhängers.
2 Bilder

Unbekannte zerstörten seinen Wahlkampf-Anhänger: Jetzt will Ümit Sormaz mit den Tätern Kaffeetrinken gehen

NÜRNBERG (nf) - In der Nacht vom Samstag auf Sonntag (29. auf 30. September 2018, Gostenhofer Hauptstraße) wurde der Anhänger mit der Wahlkampfwerbung von Ümit Sormaz, FDP-Direktkandidat (Listenplatz 4) für den bayerischen Landtag, mutwillig beschädigt. Der oder die Täter zogen die Werbung mit dem Konterfei des Nürnberger FDP-Kandidaten auf der rechten Seite auf eine Art und Weise ab, dass dies aufgrund der Höhe des Anhängers wahrscheinlich nur mit einer Leiter zu bewerkstelligen...

  • Nürnberg
  • 02.10.18
Panorama
FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki (li.) und FDP-Landtagskandidat für den Nürnberger Westen Ümit Sormaz.
2 Bilder

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki zu Besuch im Marmorsaal

NÜRNBERG (mask) - Zur Einstimmung in den Landtagswahlkampf hielt der bayerische FDP-Spitzenkandidat Martin Hagen im Marmorsaal am Gewerbemuseumsplatz eine fulminante Rede vor rund 100 Gästen. Mit dem Slogan "Unser Land braucht ein Update" will Hagen die Liberalen zurück ins Münchner Maximilianeum bringen. Als Ehrengast sprach Bundestagsvizepräsident und FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki, ein oft gesehener Gast in politischen Talkshows. Beide kamen auf Einladung des Nürnberger Bildungsunternehmers...

  • Nürnberg
  • 23.05.18
Lokales
Umgestaltung Nelson-Mandela-Platz: Rasenparterre.
3 Bilder

Umgestaltung des Nelson-Mandela-Platzes startet im Frühjahr

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg investiert in den neun Stadterneuerungsgebieten weiter intensiv in Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität im öffentlichen Raum. Die Maßnahmen werden im Rahmen der Städtebauförderung von Bund und Freistaat Bayern bezuschusst. Aus der Städtebauförderung werden Zuschüsse in Höhe von circa 3,3 Millionen Euro erwartet, davon sind 1,2 Millionen Euro bereits bewilligt. Angesichts der kurz bevorstehenden Realisierung haben Bund und Land der Stadt...

  • Nürnberg
  • 15.12.17