Alles zum Thema Armut

Beiträge zum Thema Armut

Panorama
Jochen Gansmann kandidiert in Nürnberg-Süd für "Die Franken"

Jochen Gansmann kandidiert für „Die Franken“ in Nürnberg-Süd/Schwabach

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Jochen Gansmann als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises Nürnberg-Süd/Schwabach wählten Jochen Gansmann aus Schwabach zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Der gebürtige Nürnberger möchte die Interessen des Stimmkreises 503 Nürnberg-Süd und Schwabach auf allen Ebenen vertreten und „der...

  • Nürnberg
  • 14.03.18
Lokales
Von Aufregung war bei den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern nach wenigen Minuten nichts mehr zu spüren. Sie strahlten regelrecht auf der Bühne.
3 Bilder

„Der Pleitegeier“ kreist um das Thema Armut

Arm zu sein, heißt in vielen Fällen nicht dabei sein zu können. Nürnberger Schüler aller Schularten setzen sich in den kommenden Jahren mit dem Thema Armut (schauspielerisch) auseinander: Aktion Schutzbengel unterstützt das mehrjährige Projekt in Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) – Wie ist es, wenn ein Kind ausgelacht wird, weil es keine Markenschuhe trägt? Wie ist es, wenn es nicht mit den Klassenkameraden Döner essen kann, weil das Geld nicht reicht? Wie ist es, wenn man sich entscheiden muss, ob...

  • Nürnberg
  • 27.03.17
Lokales
Exemplarisch für den anhaltenden Bauboom in Fürth steht das Kavierlein, wo zahlreiche, meist höherpreisige Wohnungen gebaut wurden und noch werden. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Fürth blüht weiter auf: Mit mehr Geld zu Bayerns Bauboom-Region

FÜRTH - (web) Fürth fährt weiter auf der Überholspur. Die Bevölkerung wächst stetig an, eine Untersuchung der LBS bescheinigt einen Bau-Boom und zuletzt hat auch das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in einer Studie eine überdurschnittliche Kaufkraft in der Kleeblattstadt festgestellt. Die Bautätigkeiten in Fürth reißen nicht ab. Davon künden überall die großen Baukräne, unzählige Bagger und Baufahrzeuge. Es scheint als werde jede freie Fläche gleich als Baugrund eingeordnet, den es zu...

  • Fürth
  • 19.08.16
Lokales
Screenshot / Youtube

Armut in Deutschland - Ungezügelter Kapitalismus ist dran schuld

Josef Rewitzer, Vorsitzender des Sozialverbandes VdK kritisierte während einer Mitgliederversammlung in Nürnberg den "ungezügelten Kapitalismus", der dazu führe, dass die Kluft zwischen arm und reich immer größer werde. Der bayerische Sozialverband strebt eine stärkere soziale Marktwirtschaft an. Eine "dynamische Rente" müsse her und "wir dürfen bedürftige Menschen, vor allem auch Familien, nicht alleine lassen. Armut macht krank und einsam", erklärt Rewitzer. Vor allem Gesundheit müsse...

  • Nürnberg
  • 01.06.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gemeinsam für die gute Sache: Dieter Liebs, Gertrud König, Dr. Elisabeth Preuß und Wolfgang Tereick (v.l.n.r.). Foto: oh

Erlanger Tafel sagt DANKE!

ERLANGEN (pm) - „Gutes wird noch besser, wenn viele helfen!“ – unter diesem Motto steht die Erlanger Tafel bedürftigen Menschen aus Erlangen und Umgebung zur Seite. Spenderinnen und Spender, haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende sowie Kundinnen und Kunden trafen sich jüngst zum Austausch und warfen dabei auch einen Blick in die Zukunft: Gertrud König, Leiterin der Erlanger Tafel und Pfarrer Wolfgang Tereick vom Vorstand der Diakonie Erlangen begrüßten fast 100 Gäste in der Erlanger...

  • Erlangen
  • 06.10.14
Anzeige
Lokales
Rainer Siegismund (re.), Gerhard Baumgardt ( li. / beide Lukas Hydraulik GmbH) und Pfarrer Johannes Mann. Foto: oh

Aktiv gegen Armut und Obdachlosigkeit

ERLANGEN (pm/mue) – Es ist schon etwas beklemmend, in einer wohlhabenden Stadt mit niedriger Arbeitslosigkeit, hohem Bildungsniveau und überdurchschnittlichem Einkommen zu leben – und dennoch weiß man die Armut nur einen Steinwurf entfernt. Vor einigen Jahren hat sich Pfarrer Johannes Mann von der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde selbst ein Bild davon gemacht und wollte nicht mehr zusehen, sondern handeln. So gründete er den Sonderfond gegen Armut und Obdachlosigkeit, der...

  • Erlangen
  • 14.01.14