Mindestlohn

Beiträge zum Thema Mindestlohn

Lokales
2 Bilder

Starke Handwerkskonjunktur trotz leichter Einbußen

Konjunktur im oberfränkischen Handwerk - I. Quartal 2018: Umfrage der Handwerkskammer für Oberfranken unter 457 Betrieben mit 6.390 Beschäftigten OBERFRANKEN (pm/rr) - Die Handwerkskonjunktur schließt im I. Quartal 2018 äußerst robust. Mit 123 Punkten markiert der Geschäftsklimaindex weiterhin einen der besten Werte in den vergangenen Jahren, insbesondere für ein erstes Quartal. Dazu Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer: "Im Handwerk brummt es nach wie vor. Auch wenn wir einen leichten...

  • Oberfranken
  • 27.06.18
Lokales
Aufdecken, wer Löhne und Sozialabgaben prellt – das ist die Aufgabe der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Zoll. In der Gebäudereinigung gibt es nach Angaben der IG BAU besonders viele „Tricksereien“, die Gewerkschaft fordert daher mehr Kontrollen in der Branche. Foto: IG BAU

Mehr Kontrollen durch den Zoll gefordert

LANDKREIS (pm/mue) - Der Zoll soll einen strengeren Blick darauf werfen, ob im Kreis Forchheim „sauber geputzt“ wird – das fordert zumindest die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Oberfranken in einer Presseeklärung. Lediglich 42 Kontrollen bei Gebäudereiniger-Firmen habe es im vergangenen Jahr im gesamten Bezirk des Hauptzollamtes Schweinfurt gegeben, insgesamt habe die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls in der Region allerdings 1.404 Kontrollen durchgeführt, so die...

  • Forchheim
  • 13.08.15
Lokales
Sommerempfang der Kreishandwerkerschaft Nürnberg (v. l.): Kreishandwerksmeister Achim Hanisch, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Manuela Wohlert, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Nürnberg, und Dirk Helmbrecht, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Nürnberg.
5 Bilder

6. Sommerempfang der Kreishandwerkerschaft

Treffpunkt Handwerk: „Bei uns zählt nicht, wo man herkommt, sondern wo man hin will!“ NÜRNBERG (pm/nf) - Zum sechsten Mal lud die Kreishandwerkerschaft Nürnberg Stadt und Land gestern, 9. Juli 2015, zu ihrem Sommerempfang „Treffpunkt Handwerk“ ins Hotel Sheraton Carlton. Wie in den vergangenen Jahren nutzten wieder zahlreiche Vertreter aus Handwerk, Politik, Wirtschaft und Medien die Gelegenheit zum angeregten Gedankenaustausch. Im Hauptvortrag des Abends sprach Hans Peter Wollseifer,...

  • Nürnberg
  • 10.07.15
Lokales

Aigner gegen Mindestlohn-Kontrollen

BERLIN / MÜNCHEN - Vor einem Koalitionstreffen in Berlin habe Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) eine sofortige Aussetzung der Mindestlohn-Kontrollen gefordert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Statt ständiger Kleinstkorrekturen würde Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sofort praxistaugliche Regelungen vorlegen müssen. „Die jetzige Verordnung gehört in den Papierkorb“, wird Aigner zitiert. Bis zur Vorlage einer praktikablen Lösung erwarte sie, dass die Kontrollen...

  • Fürth
  • 26.02.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.