Alles zum Thema Bad Windsheim

Beiträge zum Thema Bad Windsheim

MarktplatzAnzeige
Landwirtschaft gehört zum Museumskonzept.
2 Bilder

700 Jahre Alltagsgeschichte

Fränkisches Freilandmuseum in Bad Windsheim Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte: Über 100 Gebäude vermitteln, wie die ländliche Bevölkerung in Franken früher gebaut, gewohnt und gearbeitet hat – Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Mühlen, Brauereien, Amtshäuser, Schulhäuser und Adelsschlösschen laden zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit ein. Der besondere Reiz ist dabei, dass die Häuser...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Freizeit & Sport
Kirche und Pfarrhaus Vach: http://www.kirchevach.de

Ausflugstipp Bad Windsheim: Sonderausstellung "Evangelische Pfarrhäuser in Franken" bis 21.Mai 2018

Unter dem Titel "Nicht Dorfhaus und nicht Villa..." zeigt das Fränkische Freilandmuseum und das Museum Kirche in Franken auch das Vacher Pfarrhaus. Siehe Katalogbeitrag, Die Sonderausstellung geht noch bis 21.Mai 2018. In der Ausstellung wird die große Vielfalt des evangelischen Pfarrhauses in Franken in seiner nun mehr 500-jährigen Geschichte gezeigt. Info: 09841/66800  oder 09841/401858 www.freilandmuseum.de Weitere Bilder vom Pfarrhaus in Vach im Wechsel der...

  • Fürth
  • 29.12.17
Panorama
Gerhard Rießbeck in Grönland.

Gerhard Rießbeck ist der „Künstler des Monats“ September 2017 der Metropolregion

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Gerhard Rießbeck (Jahrgang 1964, Bad Windsheim) ist der „Künstler des Monats“ September 2017 der Metropolregion Nürnberg. Die Jury des Forums Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg kürt mit dieser Wahl einen bildenden Künstler, der in der Metropolregion Nürnberg lebt und arbeitet und mit seinen Arbeiten überregionale Anerkennung und Aufmerksamkeit erzielt. Auch wenn Gerhard Rießbeck das Reisen in exotisch anmutende Gegenden unseres Planeten wie...

  • Nürnberg
  • 15.09.17
Freizeit & Sport
Sport-Vorstand Alfred Thomaka und ADAC-Vorsitzender Herbert Behlert (r.) überreichten DTM-Sieger Marco Wittmann (Mitte) den Pokal als ,,Motorsportler des Jahres" des ADAC Nordbayern.

ADAC Nordbayern ehrt DTM-Champion Marco Wittmann

Nordbayerischer ADAC „Motorsportler des Jahres“ NÜRNBERG (pm/nf) - Am 10. Dezember ehrte der ADAC Nordbayern e.V. in Bad Windsheim seine erfolgreichsten nordbayerischen ADAC Motorsportlerinnen und Motorsportler 2016. Als „Motorsportler des Jahres“ des ADAC Nordbayern wurde Marco Wittmann vom Motorsport Club Nürnberg ausgezeichnet. Da der zweimalige DTM-Meister leider auf der Sportfahrer-Ehrung nicht persönlich anwesend sein konnte, nahm er nun gestern in Nürnberg den Pokal aus den Händen...

  • Nürnberg
  • 20.12.16
Freizeit & Sport
Mittelaltertage im Fränkischen Freilandmuseum.
3 Bilder

Mittelaltertage im Fränkischen Freilandmuseum: Löffel schnitzen und Nadeln schmieden

Wie sah der Alltag im Mittelalter aus? Wie haben die Menschen damals die Dinge des täglichen Bedarfs hergestellt und was gehörte überhaupt zum täglichen Bedarf? REGION (pm/nf) - Vom 1. bis 3. Oktober 2016 bekommen Museumsbesucher im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim Antworten auf diese Fragen, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Über 70 Darsteller bevölkern die Häuser der Baugruppe Mittelalter, die städtischen Häuser rund um den alten Bauhof und das archäologische...

  • Nürnberg
  • 25.09.16
Freizeit & Sport
Theater Ansbach: „Casanova und die Kunst der Verführung“
6 Bilder

Erstes Gastspiel des Theaters Ansbach in Bad Windsheim

Freundschaftsspiel mit „Casanova und die Kunst der Verführung“ REGION (pm/nf) - Das Freilandtheater freut sich, mit einem Gastspiel des Theaters Ansbach die seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit beider Bühnen weiter auszubauen. Die Produktion „Casanova und die Kunst der Verführung“ wird am 19. Juli 2016 auf der Freilandtheaterbühne im Fränkischen Freilandmuseum gezeigt. Das barocke Jagdschlösschen aus Eyerlohe, vor dem vom 23. Juni bis 13. August die diesjährige Sommerproduktion des...

  • Nürnberg
  • 12.07.16
Freizeit & Sport
Die Produktion „Casanova und die Kunst der Verführung“ wird am 19. Juli 2016 auf der Freilandtheaterbühne im Fränkischen Freilandmuseum gezeigt.
4 Bilder

Freundschaftsspiel mit „Casanova und die Kunst der Verführung“

Erstes Gastspiel des Theater Ansbach in Bad Windsheim REGION - Das Freilandtheater freut sich, mit einem Gastspiel des Theater Ansbach die seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit beider Bühnen weiter auszubauen. Die Produktion „Casanova und die Kunst der Verführung“ wird am 19. Juli 2016 auf der Freilandtheaterbühne im Fränkischen Freilandmuseum gezeigt. Das barocke Jagdschlösschen aus Eyerlohe, vor dem vom 23. Juni bis 13. August die diesjährige Sommerproduktion des FLT gezeigt wird,...

  • Nürnberg
  • 02.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Seniorenresidenz Bad Windsheim

Leben wie im Hotel, mitten in Frankens gemütlicher Ecke Die Seniorenresidenz Bad Windsheim liegt inmitten des 36 ha großen und denkmalgeschützten Kurparks, direkt neben der Franken-Therme. Das Haus steht für ein niveauvolles und selbstbestimmtes Leben und Wohnen im dritten Lebensabschnitt. Sie haben dabei die Wahl zwischen unterschiedlichsten Wohnungstypen mit einer Fläche von 38 bis 112 qm. Alle Appartements sind mit Bad, Küchenzeile und großer sonniger Balkonloggia oder Terrasse...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Lokales
Dr. Markus Söder (Mitte) verleiht den Heimatpreis Mittelfranken an den Wallenstein-Festspielverein e.V., das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim und die Kunstvilla im KunstKulturQuartier Nürnberg.
5 Bilder

,,Heimatpreis Mittelfranken" in der Kaiserburg verliehen

„Heimatpreis Mittelfranken“ für Wallenstein-Festspielverein e.V., Fränkisches Freilandmuseum und Kunstvilla im KunstKulturQuartier NÜRNBERG (pm/nf) - „Bayern ist mit seiner Naturschönheit, seiner Kultur, seiner Tradition und seinem Lebensgefühl auf der ganzen Welt berühmt und schon fast zu einem Synonym für Heimat geworden. Dazu werden den Menschen in unserem Land beste Rahmenbedingungen geboten, wie Stabilität bei den Finanzen, Sicherheit oder Arbeitsplätze. Doch Heimat hat ihren Sitz im...

  • Nürnberg
  • 12.04.16
Freizeit & Sport
Neu im Freilandmuseum Bad Windsheim: Büttnerhaus aus Wipfeld (r.).
4 Bilder

Wochenendtipp: Neu im Fränkischen Freilandmuseum

Festliche Eröffnung des Büttnerhauses aus Wipfeld BAD WINDSHEIM (pm/nf) - Ausgestattet mit aufwändigen Schnitzereien bekommt das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim mit dem Büttner- und Weinhäckerhaus Wipfeld aus dem Landkreis Schweinfurt eine seiner schönsten Fachwerkfassaden. Das zweigeschossige Fachwerkhaus wurde 1687 errichtet und 1731 umgebaut. Im Erdgeschoss befand sich zur Bauzeit die Werkstatt eines Büttners. Mit der Anfertigung von Fässern übernahm...

  • Mittelfranken
  • 25.09.15
Lokales

Hoher Schaden nach Wohnhausbrand

Bad Windsheim (ots) - Heute Morgen (05.09.15) brach aus noch ungeklärter Ursache in einem Wohnhaus in Bad Windsheim ein Feuer aus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Gegen 05:30 Uhr wurde Polizei und Feuerwehr verständigt, dass an einem Haus in der Seegasse 20 der Dachstuhl brennt. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Dach des Hauses. In dem Mehrfamilienhaus sind 15 Personen gemeldet. Die Mehrzahl war bereits außer Haus bei der Arbeit. Vier Personen hatten sich...

  • Mittelfranken
  • 07.09.15
Lokales

Diebesgut aufgefunden - Besitzer gesucht

REGION (nf/ots) - Beamte der nordrhein-westfälischen Polizei nahmen zwei Männer fest, die in Mittelfranken mehrere Einbrüche begangen haben sollen.Inzwischen fanden die Ermittler zahlreiches Diebesgut, für das nun die Besitzer gesucht werden. Am Vormittag des 13.07.2015 brachen damals noch unbekannte Täter in das Wohnhaus am Rande Unterfürbergs ein und stahlen zahlreiche Wertgegenstände, Schmuck und Bargeld. Insgesamt belief sich die Beute auf mehrere Tausend Euro. Der hinterlassene...

  • Mittelfranken
  • 01.09.15
Freizeit & Sport
Die Schneesauna in der Franken Therme Bad Windsheim.

Schneesauna in der Franken-Therme Bad Windsheim: Wohlige Abkühlung im Sommerschnee

Bad Windsheim - In der „Franken-Therme“ Bad Windsheim verspricht die erste Schneesauna Deutschlands Saunagängern eine wohlige Abkühlung. Bis zu minus 10 Grad kalt ist es in dieser Sauna, in der eine Schneekanone trocken-weichen Schnee produziert. Neben den acht heißen Saunen inklusive dem bäuerlich gestalteten Brechelbad und der Zirbensauna in der Franken Therme ermöglicht nun diese Schneesauna einen eiskalten und dabei gesunden Saunaspaß. Denn die kalte Luft befreit die Atemwege und...

  • Mittelfranken
  • 19.08.15
Lokales

Entsetzen über Amoklauf in Franken

REGION (nf/ots) - Tief erschüttert reagierte Landtagspräsidentin Barbara Stamm auf den Amoklauf im Landkreis Ansbach, bei dem zwei Menschen starben. „Ich bin entsetzt und fassungslos über diese Tat eines Menschen, der mit erschreckender Gewaltbereitschaft so viel Leid über die Familien der Opfer gebracht hat. Solch eine schreckliche Tat wird für uns immer unverständlich bleiben.“ Landtagspräsidentin Barbara Stamm trauert mit den Angehörigen und Freunden der Opfer und ist in Gedanken bei...

  • Nürnberg
  • 11.07.15
Die EXPERTEN

Franken-Therme Bad Windsheim

Thermal-Badehallen mit Salzsee – Sauna-Landschaft – Wellness-Oase Gelegen im einzigen Heilbad Mittelfrankens, gliedert sich die Franken-Therme Bad Windsheim in drei Bereiche: die Badehallen mit Salzsee, die Sauna-Landschaft und die Wellness-Oase. In den Badehallen stehen den Thermengästen – täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr – vier wohltemperierte Thermal-Sole-Becken mit unterschiedlichem Salzgehalt (1,5 bis 12%, ca. 32 - 36°C) zur Verfügung. Die Attraktion im Außenbereich ist der zum Teil...

  • Nürnberg
  • 11.02.15
Freizeit & Sport
Zusätzliche Plätze für den fränkischen Thriller„Nachtwache“ von Christian Laubert.
2 Bilder

Große Nachfrage nach Tickets für „Nachtwache“

Zusätzliche Plätze für das 5. Winterwandeltheater ab 13. Januar erhältlich REGION (pm/nf) - Am 9. Januar feierte ein begeistertes Publikum die Premiere des fränkischen Thrillers „Nachtwache“ von Christian Laubert. Aufgrund der großen Nachfrage konnte das Freilandtheater es ermöglichen, für die bereits ausverkauften Vorstellungen zusätzliche Plätze zu schaffen. Freitags und samstags wird es einen zusätzlichen Theaterrundgang um 19.40 Uhr geben. Tickets hierfür sind ab dem 13. Januar 2015...

  • Nürnberg
  • 12.01.15
Freizeit & Sport
Die Ochsen des Freilandmuseums Bad Windsheim haben beim Herbstfest ihren großen Auftritt. Fritz (l.) und Hanni stehen dann im Mittelpunkt.
7 Bilder

Herbstfest und Mittelaltertage im Freilandmuseum Bad Windsheim

,,Ernte einfahren wie früher" beim Herbstfest am 20./21. September 2014 und vom 27. September bis 5. Oktober 2014 lockt die Mittelalterwoche im Freilandmuseum Bad Windsheim REGION (pm/nf) - Herbstzeit ist Erntezeit im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim. Zum Herbstfest werden die Früchte des Feldes wie früher geerntet, in die Museumsbauernhöfe gebracht und dort weiter verarbeitet. Für viele Familien ist dieses Ereignis ein fester Termin im Jahreskalender....

  • Nürnberg
  • 19.09.14
Lokales
Romantische Kulisse für die Märchenverfilmung ,,Drei Federn" im Wasserschloss Mitwitz bei Kronach.
7 Bilder

Märchenhafte Filmkulisse in Franken

BR dreht im Wasserschloss Mitwitz und im ,,Jagdschlösschen", Freilandmuseum Bad Windsheim REGION (nf) Das romantische Wasserschloss Mitwitz im Landkreis Kronach und das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim werden aktuell zur Filmkulisse für eine Märchenverfilmung. Der Bayerische Rundfunk dreht dort ,,Drei Federn". In den Hauptrollen sind zu sehen: Sky DuMont und Michael Schönborn (u.a. SOKO Kitzbühel). Der Film läuft im Rahmen der ARD-Märchenreihe ,,Sechs auf einen Streich". In dem...

  • Nürnberg
  • 28.08.14
MarktplatzAnzeige
Karpfenkönigin Katrin I. freut sich über den leckeren Schmaus zusammen mit Rüdiger Eisen (li.), Kreisfremdenverkehrsamtsleiter des Landkreises Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim, und Landrat Helmut Weiß
11 Bilder

Eröffnung der 36. Karpfenschmecker-wochen im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

Die 36. Aischgründer Karpfenschmeckerwochen wurden am Mittwoch, 27. August 2014, von Landrat Helmut Weiß im Gasthof Brennereistuben in Wilhelmsdorf eröffnet. Von 30. August bis 2. November 2014 bieten die 20 Wirtinnen und Wirte der Aischgründer Karpfenschmeckerwochen den Karpfen in besonderen kulinarischen Variationen an. http://www.karpfenschmeckerwochen.de/gasthoefe.html In den Monaten mit „r“, das heißt von September bis April, wird der Karpfen meist traditionall gebacken oder blau...

  • Nürnberg
  • 28.08.14
Freizeit & Sport
Das Bild zeigt die Gruppe „Bayreuth 1320“ mit einer Darstellung der lebendigen Krippe im Bauernhaus aus Wolframs-Eschenbach von 1322.

3. Advent im fränkischen Freilandmuseum

Museumssaison schließt mit Weihnachtsspiel und lebendiger Krippe BAD WINDSHEIM (pm/nf) - Auch am dritten Adventssonntag sind die Bauernstuben im ränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim eingeheizt und es gibt fränkische Spezialitäten aus der weihnachtlichen Küche. Die Stuben sind weihnachtlich geschmückt und verschiedene Musikgruppen singen traditionelle Weihnachtslieder, auch mundartliche Geschichten und Gedichte sind zu hören. Die Vacher Stubenmusik...

  • Nürnberg
  • 13.12.13