Bergwacht

Beiträge zum Thema Bergwacht

Panorama
Ein Hubschrauber fliegt einen Verunglückten ins Tal.

Aktueller Fall: 72-Jähriger stürzt bei Wanderung ab
Alpenverein: Mehr Tote in den Bergen

MÜNCHEN (dpa) - Mehr Tote - bei weniger Unfällen: In den Bergen sind im vergangenen Jahr 54 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins gestorben, 23 mehr als 2018. Gleichzeitig gab es unter den Mitgliedern allerdings weniger Unfälle. Das geht aus der Statistik für 2019 hervor, die der Deutsche Alpenverein (DAV) am Mittwoch in München vorstellte. Gesamtzahlen aller Unfälle in den Bergen erfasst der Verein nicht. Der DAV hat rund 1,3 Millionen Mitglieder - mit steigender Tendenz. 877 Not- und Unfälle...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
MarktplatzAnzeige
Yamaha Sidewinder. Foto: Hersteller

Schneemobile im Programm

(ampnet/mue) - Nachdem die Fahrzeuge in den vergangenen Jahren über den österreichischen Importeur hierzulande vertrieben wurden, hat Yamaha Deutschland nun selbst die Schneemobile der Marke ins offizielle Verkaufsprogramm aufgenommen. Entsprechend spezialisierte Händler werden vornehmlich im Alpenraum sowie in den höheren Mittelgebirgen zu finden sein. Die Modellpalette beginnt mit dem 123-Kubik-Kinderfahrzeug SRX120, darüber rangieren die für den professionellen Bereich (Bergwacht,...

  • Nürnberg
  • 02.11.16
Freizeit & Sport
Mit dem Jäger Benni A. vor dem Jägerstand
13 Bilder

Natur erleben auf der Bergwachthütte

Enzendorf (li) Die Klasse 4c der Gebrüder-Grimm-Schule war mit ihrer Lehrerin Christina Lahner und Begleitpersonen zwei Tage und eine Nacht auf der Bergwachthütte auf der Enzendorfer Platte bei Vorra und die Kinder konnten Natur pur erleben. Mit dem Zug ging es nach Rupprechtstegen, von dort erfolgte der Aufstieg zur Hütte auf der Enzendorfer Platte. Nachdem man sich im Schlafraum eingerichtet hatte, wurde die große Wiese zum Fußballspielen genützt. Kreative Kinder gestalteten Karten für den...

  • Nürnberger Land
  • 23.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.