Alles zum Thema Blasorchester

Beiträge zum Thema Blasorchester

Freizeit & Sport
4 Bilder

Neujahrskonzert: Zwei Orchester, ein Dirigent und ein atemberaubendes Klangerlebnis

Am Samstag, den 13.01.2018, fand als musikalischer Jahresauftakt das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Zirndorf zusammen mit dem Musikverein Markt Allersberg im Hans-Reif-Sportzentrum Oberasbach statt, das bis auf den letzten Stuhl ausverkauft war. In diesem Jahr war das Neujahrskonzert ein ganz besonderes Konzert, da der musikalische Leiter Steffen Schubert dirigiert nun bereits seit zehn Jahren das Orchester der Stadtkapelle Zirndorf dirigiert. Aus diesem Anlass wurde aus dem...

  • Landkreis Fürth
  • 19.01.18
Lokales
Im Rahmen des Bieranstichs der Gmünder Kirchweih nehmen (v.l.) Dirigent Jens Lohmüller und Thomas Buchner, Vorsitzender Förderverein Blasorchester Georgensgmünd e.V., den Spendenscheck von Rainer Gründel (3.v.r.), Kundenmanager der N-ERGIE, entgegen. Unterstützt werden sie dabei von der Spalter Bierkönigin Elisa Meyer, Ben Schwarz (2.v.r.), Bürgermeister der Gemeinde Georgensgmünd, und Udo Weingart (re.), Bürgermeister der Stadt Spalt.

N-ERGIE unterstützt Blasorchester Georgensgmünd

GEORGENSGMÜND (pm/vs) - Die N-ERGIE unterstützt den Förderverein Blasorchester Georgensgmünd mit einer 1.500-Euro-Spende. Im Rahmen ihrer Aktion „N-ERGIE für junge Menschen“ spendet die N-ERGIE Aktiengesellschaft auch 2017 wieder insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für junge Menschen einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. Die Wahl fiel unter anderem auf den Förderverein Blasorchester Georgensgmünd...

  • Landkreis Roth
  • 07.08.17
Freizeit & Sport

Adventskonzert des Blasorchesters der Musikschule

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu einem stimmungsvollen Adventskonzert lädt das Symphonische Blasorchester der Musikschule Nürnberg ein. Am Sonntag, 6. Dezember 2015, um 17 Uhr spielt es unter der Leitung von Karl-Heinz Höger in der katholischen Kirche Sankt Karl in der Lindnerstraße. Das Programm ist besinnlich und heiter, traditionell und modern. Der Eintritt ist frei.

  • Nürnberg
  • 02.12.15