Christentum

Beiträge zum Thema Christentum

Lokales
Die Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille 2019: Dervis Hizarci (2.v.l.), Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus, und Ralf Hron (2.v.r), Vorstandsvorsitzender des  Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) zusammen mit (v.l.) Elke Büdenbender (Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier), Dervis Hizarci, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier,  Ralf Hron (NDC) und Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München (r.).
20 Bilder

Feierliche Auftaktveranstaltung in der Oper Nürnberg
Bundespräsident Steinmeier eröffnet ,,Woche der Brüderlichkeit"

NÜRNBERG (nf) -  Im Staatstheater Nürnberg eröffnete Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die ,,Woche der Brüderlichkeit". Nach 29 Jahren fand die zentrale Eröffnungsfeier zum zweiten Mal in der Noris statt.  Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für Christlich- Jüdische Zusammenarbeit im März eines jeden Jahres die Woche der Brüderlichkeit. In allen Teilen des Landes werden aus diesem Anlass Veranstaltungen durchgeführt, um auf die Zielsetzung der Gesellschaften und auf ihr...

  • Nürnberg
  • 10.03.19
Panorama
Handschlag wie unter guten Freunden: Seine Heiligkeit Papst Franziskus begrüßt Markus Söder im Vatikan.
Söder: ,,Man spürt das Wohlwollen, das Bayern genießt für sein Bekenntnis zu einer christlich geprägten Gesellschaft. Aber auch zu Aktivitäten wie Pflege- und Familiengeld, wo wir uns um die Schwächeren der Gesellschaft kümmern wollen."
2 Bilder

Grüß Gott! Bayerns Ministerpräsident Söder besucht zwei Päpste in Rom

REGION (mask) - An EINEM Tag als Protestant ZWEI Päpste zu treffen, gelingt nur wenigen: Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) bei Papst Franziskus (81) und dem emeritierten Papst Benedikt XVI (91)! Der 35-Minuten-Audienz in der Privatbibliothek des Papstes, bei der Söder ein Obdachlosen-Hilfsprogramm in Großstädten ankündigte, folgte im Kloster Mater Ecclesiae ein Treffen mit Vorgänger Benedikt XVI. Söder: ,,Ein bewegender Tag in Rom. Der Papst ist der inoffizielle Sprecher der...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
Ratgeber
Pfingstrose in St. Matthäus Vach - https://www.kirchevach.de

Pfingsten – Die Macht der Liebe

Pfingsten – Die Macht der Liebe Nach einer Umfrage wissen 80 % der Deutschen, was Christen an Weihnachten feiern. 70 % wissen, was Ostern geschah. Aber, was wir an Pfingsten feiern, wissen nur noch 20 %. Schade! Und doch sind sie daran interessiert, Pfingsten zu feiern. Eigentlich sind das doch viele, werden sie vielleicht sagen. Was antworten wir auf die Frage: was geschieht an Pfingsten? Die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Geburtstag der Kirche . Bravo, das ist schon viel gesagt....

  • Fürth
  • 21.05.18
Lokales
Gruppenfoto nach dem gelungenen Neujahrsempfang (v.l.) Volker Bauer, Manfred Lunkenheimer, Joachim Herrmann, Sebastian Ehard und Cornelia Grießbeck.

Innenminister Joachim Herrmann: Innere Scherheit muss Thema Nummer 1 werden!

ABENBERG (pm/vs) - Hoher Besuch bei der CSU-Abenberg: Beim gut besuchten Neujahrsempfang konnten die Veranstalter den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann als Frestredner begrüßen. Als Erfolg in den Sondierungen mit der SPD nannte Herrmann steuerliche Entlastungen. „Wir wollten mehr, aber das war mit der SPD nicht zu machen“, sagte er. Außerdem würden 90 Prozent der Steuerzahler vom Soli entlastet, zitierte Herrmann aus den Sondierungsvereinbarungen. Als „Kern der künftigen Politik in...

  • Landkreis Roth
  • 24.01.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Ein Höhepunkt des Abends: Joachim Herrmann (l.), der CSU-Landtagsabgeordnete Volker Bauer (2.v.l.) und Ulrich Winterhalter (r.) gratulieren Heinrich Ring.

Mutmachende Veranstaltung zum Thema Treue

HEIDECK (pm/vs) - Großer Erfolg für die CSU Heideck: Zum Bürgergespräch mit Innenminister Joachim Herrmann durfe sich der Ortsvorsitzende Ulrich Winterhalter über eine vollbesetzte Stadthalle freuen. Moderiert vom stellvertretenden Vorsitzenden der CSU Heideck, Christian Albrecht, sprach Joachim Herrmann vor allem über aktuelle Entwicklungen in der Asylpolitik. Zum Hintergrund: In der Stadt Heideck sind aktuell rund 60 Asylbewerber untergebracht. Um sie kümmert sich ein Kreis engagierter...

  • Landkreis Roth
  • 03.05.16
Anzeige
Panorama
Malteser helfen syrischen Flüchtlingen im türkisch-syrischen Niemandsland.
2 Bilder

Syrien: Menschen in umkämpften Gebieten vertrauen Feuerpause nicht

Köln, 07.03.16. Malteser befürchten weiteren Flüchtlingsandrang an türkischer Grenze Seit dem Wochenende erlaubt die zeitweilige Waffenruhe eine minimale Ruhepause für die Menschen in den von Luftangriffen besonders betroffenen syrischen Gebieten. Ihr Vertrauen in den politischen Prozess zur Vereinbarung eines dauerhaften Friedens ist jedoch gering. „Aus der Region Aleppo und der Stadt selbst fliehen weiter Menschen in die Grenzregion, die sich vor Bombenangriffen und einer drohenden...

  • Nürnberg
  • 07.03.16
Lokales
In der Altstadtkirche St. Michael gibt es von 19 bis 22 Uhr zu jeder Stunde "Worte und Musik zum Frieden". Foto. Ebersberger

Die Vielfalt des Glaubens entdecken und erleben

FÜRTH - (web) Im Rahmen einer interreligiösen Entdeckungstour kann man bei der langen Nacht der Religionen am Donnerstag, 30. April, den Glauben in all seinen Facetten erkunden. Über die Konfessionsgrenzen hinweg geben die beteiligten Glaubensgemeinschaften wie Christentum, Islam, Judentum, Buddhismus oder die Bahá’í-Gemeinde Einblick in ihre jeweilige Religion, zeigen Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten auf. Die Veranstaltung soll somit auch helfen, Berührungsängste und Vorurteile...

  • Fürth
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.