Diakonie Erlangen

Beiträge zum Thema Diakonie Erlangen

Lokales
Martin Böller, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Erlangen (Mitte), mit Einrichtungsleiter Wolfgang Gremer (3.v.l.) sowie Auszubildenden der Jugendwerkstatt, einer Einrichtung der Diakonie Erlangen. Im Hintergrund der neue Schulungsbildschirm.

Doppelte Freude bei der Jugendwerkstatt der Diakonie Erlangen

ERLANGEN (pm/vs) - Doppelten Grund zur Freude hatte dieser Tage die Jugendwerkstatt der Diakonie Erlangen: Alle sechs zur Prüfung angetretenen Auszubildenden haben ihre Lehre bestanden und dank einer Spende von der Bürgerstiftung Erlangen konnte ein hochwertiger Schulungsbildschirm angeschafft werden. In der Werkstatt werden Jugendliche mit persönlichen Defiziten zu Schreinerinnen/Schreinern sowie zu Fachpraktiker/-innen für Holzverarbeitung ausgebildet. Die Lehre dauert drei Jahre. „Wir...

  • Erlangen
  • 15.08.18
Lokales
Sabine Hornung, Bereichsleiterin Soziale Dienste der Diakonie Erlangen und Dr. Wilhelm Polster, Stiftungsvorsitzender der Manfred-Roth-Stiftung (v.l.n.r.). Foto: oh

Hilfe für Menschen in Wohnungsnot

ERLANGEN (pm/mue) - Die nach dem im Jahr 2010 verstorbenen Gründer der Discounterkette NORMA benannte gemeinnützige Manfred-Roth-Stiftung aus Fürth hat 5.000 Euro für die Diakonie Erlangen gespendet. Die Zuwendung, die Bezirksstellenleiterin Sabine Hornung aus den Händen des Stiftungsvorsitzenden Dr. Wilhelm Polster entgegennahm, kommt der Nothilfe des Arbeitsbereichs Hilfen für Menschen in Wohnungsnot zugute. Die Nothilfe kümmert sich unter anderem darum, ärztliche Behandlung inklusive...

  • Erlangen
  • 03.02.16
Lokales
Seit Oktober 2014 arbeitet die KulturTafel der Diakonie Erlangen dafür, dass Menschen mit geringem Einkommen an Kultur-, Freizeit- und Sportangeboten teilnehmen können. Symbolfoto: © Melinda Nagy/Fotolia.com

Erfolgsprojekt Erlanger KulturTafel

ERLANGEN (pm/mue) - Beethovens Fünfte, Goethes Faust, Star Wars, Fußball live im Stadion oder einfach mal ins Schwimmbad? Was für viele Menschen zum ganz normalen Freizeitprogramm gehört, ist für andere schlichtweg unerschwinglich. Menschen, die sich eine Teilnahme an Kultur-, Freizeit- und Sportangeboten normalerweise finanziell nicht leisten können, fühlen sich gesellschaftlich oft ausgeschlossen und de facto „abgehängt“. Und genau das will die KulturTafel Erlangen verhindern: Seit nunmehr...

  • Erlangen
  • 28.10.15
Lokales
Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung / r.) mit Juliane Siegel von der KulturTafel Erlangen und Wolfgang Tereick, Vorstandssprecher der Diakonie Erlangen. Foto: oh

Spende: 5.000 Euro für die KulturTafel

ERLANGEN (pm) - Die gemeinnützige Manfred-Roth-Stiftung, benannt nach dem 2010 verstorbenen Fürther Unternehmer und NORMA-Gründer, hat jetzt der KulturTafel Erlangen eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 Euro überreicht. Die Zuwendung kommt dem personellen und organisatorischen Aufbau dieses neuen Aufgabenbereiches der Diakonie Erlangen zugute. Wolfgang Tereick, Vorstandssprecher der Diakonie: „Die KulturTafel Erlangen will auch bedürftigen Menschen den Weg ins Konzert und Theater ebnen –...

  • Erlangen
  • 26.02.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (l.) gibt in der Werkstatt sein Bestes – Anisa Kirschner (Auszubildende), Ute Endner (Pädagogin) und Andreas Balsliemke (Ausbilder / v.l.n.r.) stehen ihm fachkundig zur Seite. Foto: oh

Besuch in der Jugendwerkstatt

ELTERSDORF (pm/mue) - Kaum im Amt, tauschte der neue Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik auch schon die Rollen: Im Rahmen der gleichnamigen Aktion besuchte er die Jugendwerkstatt (JUWE) der Diakonie Erlangen in Eltersdorf. Deren Leiter Hartmut Walter, die Mitarbeitenden und 18 Auszubildende begrüßten den OB vor Ort. Janik schlüpfte zunächst in die Lehrerrolle und hielt eine Stunde Unterricht in Sozialkunde; das Fach steht für die Auszubildenden regulär auf dem Ausbildungsplan. Im...

  • Erlangen
  • 15.05.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.