Erstklässler

Beiträge zum Thema Erstklässler

Lokales
Sparda-Bank Vertriebsleiter Jörg Euerl, Bürgermeister Markus Braun und Thomas Lang (v.li.n.re.) mit den Schultaschen. Foto: Ebersberger

Sparda-Bank spendet 100 Schultaschen für bedürftige Kinder in Fürth

FÜRTH (web) - Die Sparda Bank Nürnberg will Kindern aus sozial benachteiligten Familien einen angemessenen Schulstart ermöglichen und spendet 100 hochwertige Schultaschen für Fürther ABC-Schützen. Vor allem bei Familien mit geringem Einkommen reicht oft das Geld nicht aus, den Kindern zum Schulanfang eine passende Schultasche zu kaufen. Hier springt die Sparda Bank in die Bresche und das nun schon zum fünften Mal in Fürth. Und weil der Bedarf in der Kleeblattstadt mittlerweile gestiegen ist,...

  • Fürth
  • 19.09.17
MarktplatzAnzeige
Kraft tanken für den Schultag – eine Brotbox gefüllt mit leckeren und gesunden Pausensnacks hilft dabei.

Foto: © panthermedia.net / photographee.eu
2 Bilder

AOK-Ernährungstipp zum Schulstart: Gesunde Pausensnacks machen fit fürs Lernen

Schule ist Arbeit, und dafür brauchen Kinder Energie, die ausgewogen über den Tag verteilt wird. So sind sie leistungsfähig und können sich gut konzentrieren. „Ein gesundes Frühstück und vollwertige Pausensnacks liefern Kraft für den Schultag“, sagt Ines Heger, Ernährungsfachkraft von der AOK in Nürnberg. Mit einem gesunden Frühstück gelingt der Start in den Tag am besten. „Ideal sind Vollkornbrot oder -brötchen mit Käse oder magerer Wurst“, so Ines Heger. Auch ungesüßtes Müsli mit frischen...

  • Nürnberg
  • 08.09.17
Lokales
Die Sparda-Bank Nürnberg unterstützt in Fürth Schulanfänger aus finanziell schwachen Familien mit 100 Schultaschen. Die Projektbeteiligten (v. l.) Jörg Euerl, Vertriebsleiter der Sparda-Bank in Fürth, Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, freuen sich über die gelungene Aktion.

Sparda-Bank unterstützt Erstklässler in Fürth mit 100 Schultaschen

Zur Einschulung spendet Genossenschaftsbank gefüllte Schultaschen an Kinder aus finanziell benachteiligten Familien FÜRTH (pm/nf) -  Eine qualitativ hochwertige Schulausstattung ist nicht gerade billig. Im Gegenteil: Die Kosten summieren sich schnell zu beträchtlichen Summen. Insbesondere Familien mit geringem Einkommen fällt es so oft schwer, ihre Kinder mit den notwendigen Materialien auszurüsten. Um Chancengleichheit zu schaffen und allen Kindern den bestmöglichen Start ins...

  • Fürth
  • 08.09.17
Lokales

Hilfe für Kinder und Eltern

BAMBERG - Sparda-Bank Nürnberg spendet 50 Schulranzen an Erstklässler aus schwächer gestellten Familien. Mit der Einschulung beginnt für Kinder eine spannende Lebensphase, in der die Schultasche zum wichtigen Begleiter wird. Doch gerade Familien mit geringem Einkommen fällt es schwer, ihren Kindern alle notwendigen Schulmaterialien zu finanzieren. Deshalb unterstützt dieSparda-Bank Nürnberg Schulanfänger aus finanziell schwächer gestellten Familien in Bamberg mit 50 Schultaschen. „Bildung ist...

  • Oberfranken
  • 25.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
„Kinderschuhe“ Schulwegepläne sorgen für Sicherheit

Schulwegsicherheit: Für acht Grundschulen gibt es bereits helfende Pläne

WÜRZBURG - Mit der Einschulung kommen auf die ABC-Schützen viele neue Herausforderungen zu. Neben der neuen Lernumgebung ist auch der tägliche Weg in die Schule eine unbekannte Situation. Damit die Schülerinnen und Schüler den Schulweg selbstständig und mit Freude meistern können, bietet die Stadt eine besondere Hilfestellung an. Speziell für Grundschulen wurden inzwischen acht Schulwegpläne entwickelt mit jeweils individuellen Tipps um sicher durch den Straßenverkehr zum Unterricht zu...

  • Unterfranken
  • 15.09.15
Anzeige
Panorama
Ein Foto für die Ewigkeit - der erste Schultag. Nun ändert sich aber auch der Alltag für Kinder und Eltern.
5 Bilder

Mit dem Schulanfang beginnt für Eltern und Kinder ein neuer Lebensabschnitt

REGION - (pm/web) In knapp einer Woche ist es wieder soweit - für zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Bayern beginnt mit dem Schulanfang ein neuer Lebensabschnitt. Auf die Kinder, aber auch auf die Eltern kommen neue Herausforderungen zu. Der erste Schultag ist spannend, aber auch ein bisschen Unheimlich. Immerhin wissen die Kinder ja noch nicht so richtig, was auf sie zukommt. Eltern müssen schon im Vorfeld an viele Dinge denken, wie etwa an den richtigen Schulweg, die richtige...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Panorama
Klassenlehrer und Elternvertreter können die Blinkis für Erstklässler jetzt kostenlos bestellen.
2 Bilder

Fielmann startet Blinki-Aktion für Erstklässler

Fielmann verschenkt Blinki-Reflektoren an Erstklässler in Bayern SCHULANFANG (pm/nf) - Der Augenoptiker Fielmann stellt den Abc-Schützen in Bayern kostenlos Sicherheits-Reflektoren zur Verfügung. Klassenlehrer und Elternvertreter können die Blinki-Eulen ab sofort bis zum 30. November 2015 online auf der Website des Augenoptikers unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 werden diese dann kostenfrei geliefert. Die leuchtenden Reflektoren werden an Jacke...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Lokales
Der kürzestes Schulweg ist nicht immer der sicherste.

Schulwegkarten wurden aktualisiert

Rechtzeitig zum Schulbeginn hat die Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit den Schulen und der Polizei die Schulwegkarten aktualisiert NÜRNBERG (pm/nf) - Die Schulwegkarten können im Internetauftritt des Verkehrsplanungsamts nach Grundschulsprengel unterteilt angesehen und heruntergeladen werden. Die jetzige Aktualisierung ist ein Zwischenschritt zur Neuauflage der Schulwegkarten, die zur Schuleinschreibung der Erstklässlerinnen und Erstklässler für das Schuljahr 2015/16 im April 2015...

  • Nürnberg
  • 09.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.