Familienfahrzeug

Beiträge zum Thema Familienfahrzeug

Auto & Motor
Interessenten können sich auf www.ford.de über den offiziellen Termin zur Markteinführung des neuen Kuga informieren.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Drei Hybrid auf einen Streich
Neuer Ford Kuga stellt Vorgänger in den Schatten

(ampnet/mue) - Hinter dem Focus ist der Kuga im vergangenen Jahr mit über 49.500 Neuzulassungen der beliebteste Ford gewesen. Das SUV kommt nun in der dritten Generation auf den Markt und wandelt sich stärker Richtung Crossover. Es ist die erste Baureihe, die in gleich drei verschiedenen Hybridvarianten erhältlich ist. Äußerlich präsentiert sich der Kuga komplett neu: Er wirkt erheblich stämmiger, ist runder gezeichnet und geht mit der deutlich schräger gestellten Heckklappe Richtung...

  • Nürnberg
  • 28.04.20
Auto & Motor
Toyota Proace City und Proace City Verso kommen praktisch im Doppelpack zu den Händlern.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Toyota

Toyota Proace City & Proace City Verso
Abwechslung bei den Hochdachkombis

(ampnet/mue) - Nun ist das Quartett komplett: Nach Citroën Berlingo, Peugeot Partner / Rifter und Opel Combo fährt nun der Toyota Proace City vor. Mit dem neuen Modell rollt die Marke zum ersten Mal in das Segment der Hochdachkombis, die vor allem bei Familien sowie Handwerksbetrieben beliebt sind und baut damit in Zusammenarbeit mit der PSA-Gruppe sein Nutzfahrzeugangebot aus. Wie die Schwestermodelle kommt der Proace City in zwei Versionen zu den Kunden: Für die Familien mit einem...

  • Nürnberg
  • 07.04.20
Auto & MotorAnzeige
Beim Verbrauch hält sich der Skoda Kamiq zurück und begnügt sich bei Fahrten im temporegulierten Bereich mit knapp sechs Litern.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Markteinführung am 21. September
Skoda Kamiq: für Familien mit Premiumanspruch

(ampnet/mue) - Nun ist das Trio komplett: Nach Kodiaq und Karoq rollt mit dem gar nicht so kleinen Kamiq das dritte SUV in die Skoda-Modellpalette. Der neue Kamiq nutzt die Plattform der kompakten Scala und setzt die Skoda-Politik fort, die Volkswagen-Konzernplattformen für so viel Raum wie möglich zu nutzen. Das kommt vor allem den Passagieren im Fond zugute, die dort Platzverhältnisse vorfinden wie in keinem anderen SUV dieser Klasse; die großzügig bemessene Bodenfreiheit lässt die...

  • Nürnberg
  • 03.09.19
Auto & Motor
Das Fahrwerk liefert seinen Anteil zur gelassenen Fahrweise und schluckt die üblichen Defizite der Infrastruktur souverän. Der Superb präsentiert sich als klassisches Familienfahrzeug, das dank seines großzügigen Radstands von 2,84 Metern allen Insassen ausreichend Platz bietet.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Skoda

Gründlich aufgefrischt
Skoda Superb: serienmäßig mehr Features und neue Motoren

(ampnet/mue) - Vor inzwischen 18 Jahren rollte der erste Skoda Superb an den Start, seitdem wurden 1,25 Millionen Exemplare produziert. Aus dem einstigen Geheimtipp hat sich eine feste Größe in der Mittelklasse entwickelt; nun rollt der Bestseller in einer überarbeiteten Version in sein zweites Jahrzehnt. Die Verantwortlichen gingen dabei nach dem Motto vor, Bewährtes zu verbessern, ohne den Charakter des Superb deutlich zu verändern. Daher zeigen sich die neuen Details des aufgefrischten...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auto & Motor
Der neue Skoda Kamiq bringt einen Hauch von Abenteuer in die Stadt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Großzügig und bequem
Skoda Kamiq: neues SUV für die City

(ampnet/mue) - Skoda besetzt mit dem Skoda Kamiq erstmals das stark wachsende Segment der City-SUV. Der Kamiq verbindet die typischen Vorzüge dieser Fahrzeugklasse wie eine größere Bodenfreiheit oder eine erhöhte Sitzposition mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs. Mit seinen Assistenz- und Infotainmentsystemen sowie mit großzügigem Raumangebot soll der Kamiq die Ansprüche sowohl von Familien als auch lifestyle-orientierten Kunden erfüllen. Mit seiner Länge von 4,24 Meter ist der Kamiq...

  • Nürnberg
  • 21.08.19
Anzeige
Auto & Motor
Mercedes-Benz GLB.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Für Stock und Stein und Kind und Kegel
Mercedes GLB punktet mit Leistung, Ausstattung und tollem Platzangebot

(ampnet/mue) - Kantig ja, aber ein Pendant der G-Klasse? Wohl eher nicht. Auch wenn manch ein Freund der Sternenmarke deren jüngstes SUV gern in die Nähe des Altvorderen rücken möchte. Der GLB, die Typenbezeichnung lässt es vermuten, basiert auf der um 21 Zentimeter gestreckten Plattform der B-Klasse und wird vom bekannten Motorenprogramm der Stuttgarter Kompaktklassen angetrieben. Im Herbst kommt die frontgetriebene Version auf die Straßen, den Allradantrieb 4matic gibt es dann als Option...

  • Nürnberg
  • 25.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.