Feuerwehrübung

Beiträge zum Thema Feuerwehrübung

Lokales
2 Bilder

Winkelhaider Schüler, Hortkinder und Kindergartenkinder üben den Ernstfall

Zwei Freitage hintereinander wurde die Winkelhaider Bevölkerung durch Martinshorn aus der Ruhe gerissen. In enger Zusammenarbeit mit der Schul-, Hort- und Kindergartenleitung wurde im Winkelhaider Schulgebäude, sowie in der Kinderburg Horizont der Ernstfall geprobt. In beiden Einrichtungen drang Rauch - erzeugt durch eine Nebelmaschine - in Treppenräume, bzw. Aufenthaltsräume ein. Nach der Hausinternen Alarmierung wurde auch die Feuerwehr Winkelhaid alarmiert, welche mit mehreren Fahrzeugen...

  • Nürnberger Land
  • 22.05.19
Lokales
Über 3 Millionen Liter Wasser wurden aus dem künstlichen See im Steinbruch Gräfenberg abgepumpt.
8 Bilder

In Gräfenberg: Drei Millionen Liter Wasser abgepumpt

GRÄFENBERG (pm/vs) - Viele Menschen haben noch immer die schlimmen Bilder der Überschwemmungen in Südbayern vom Juni dieses Jahres im Kopf. Solche Ereignisse gehen nicht spurlos an den ehrenamtlichen Einsatzkräften vorbei und viele machen sich Gedanken, was man im Fall der Fälle als Feuerwehr tun kann. Genau aus diesem Grund fand am 16. Juli in Gräfenberg eine außergewöhnliche Einsatzübung statt. Auf dem Betriebsgelände der Firma Endress übten insgesamt 12 Feuerwehren zusammen mit dem...

  • Forchheim
  • 27.07.16
Lokales
Abschlussbesprechung nach getaner Arbeit
8 Bilder

Feuerwehren probten den Ernstfall

Einsatzübung bei der Firma ADVEO in Winkelhaid Am 23. Oktober gegen 17:00 Uhr war in der Umgebung von Winkelhaid aus allen Richtungen Sirenengeheule zu vernehmen. Die Feuerwehren aus Winkelhaid, Ungelstetten, Penzenhofen, Ludersheim, Röthenbach bei Altdorf, Altdorf, Altenthann und Rummelsberg, sowie der BRK-Bereitschaft Winkelhaid wurden mit dem Stichwort „Brandmeldereinlauf Fa. ADVEO in Winkelhaid, Schlagwiesen 1, bestätigte Meldung“ durch die Integrierte Leitstelle Nürnberg (ILS) über...

  • Nürnberger Land
  • 05.11.15
Lokales

Feuerwehrübung in einem ehemaligen Hotel

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Feuerwehr Nürnberg übt am Samstag zusammen mit dem Rettungsdienst den Einsatz beim Brand eines Hotelkomplexes: Dabei ist die besondere Schwierigkeit, dass innerhalb kürzester Zeit viele Hotelgäste, deren Fluchtweg durch Feuer und Rauch abgeschnitten ist, gerettet werden müssen. Der Rettungsdienst richtet vor Ort einen Behandlungsplatz und eine Betreuungsstelle ein, da aufgrund ihrer Vielzahl nicht alle Betroffenen sofort transportiert oder untergebracht werden können....

  • Nürnberg
  • 07.03.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.