THW

Beiträge zum Thema THW

Panorama
Die Bundesstraße 20 ist kurz vor der Ortschaft Berchtesgaden zur Hälfte von der Ramsauer Ache weggerissen worden.
4 Bilder

Zahl der Hochwassertoten steigt weiter
Bereits rund 160 Opfer zu beklagen

REGION (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) besucht am heutigen Montag die von der Flutkatastrophe und großen Zerstörungen besonders betroffenen Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. So wird er etwa an der Steinbachtalsperre in Euskirchen erwartet, wo ein Dammbruch zuletzt weiterhin nicht ausgeschlossen war. Während im Westen Deutschlands vorerst keine akute Unwetter-Gefahr mehr besteht, richten sich weiterhin bange Blicke auf einige Orte. Anbei ein Überblick und...

  • Bayern
  • 19.07.21
Panorama
Vertreter des Landratsamtes sowie der Kreisbrandinspektion und dem THW Forchheim vor dem neuen Mehrzweckboot.

Ölwehr für den Landkreis Forchheim
Ein Boot für den Katastrophenschutz

FORCHHEIM (lra/rr) – Mit der Neuanschaffung eines Mehrzweckbootes für den Katastrophenschutz konnte ein wichtiger Baustein zur Schadensbekämpfung im Landkreis Forchheim realisiert werden. Nach einer Corona bedingten etwas längeren Bauzeit wurde das Boot von den Katastrophenschützern und dem Landratsamt zum Jahreswechsel 2020/21 am neuen Standort in Forchheim begrüßt. In den 1970er Jahren wurden vom Staatsministerium des Innern staatseigene Katastrophenschutzboote für Zwecke der...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Panorama
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml beim Besuch in einem Lager für Impfausstattung.
10 Bilder

34 Millionen Spritzen
Die Lieferung von Impfmaterial hat begonnen

REGION (pm/nf) - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml treibt die Vorbereitungen der Corona-Impfzentren weiter voran. Huml sagte am Donnerstag (10. Dezember) nach dem Besuch eines Lagers für Impfmaterial im Landkreis Landsberg am Lech: „Seit Dienstag wird im großen Stil Impfmaterial angeliefert. Am Dienstag sind in diesem Lager bereits mehr als 1,6 Millionen Spritzen und 7,9 Millionen Kanülen eingegangen, am Mittwoch sind erneut mehr als 15,8 Millionen Kanülen angekommen. Für heute ist die...

  • Nürnberg
  • 11.12.20
Lokales
Die fleißigen Christbaum-Sammlerinnen sammelten 9.790 Euro für den guten Zweck.

Ausgediente Christbäume brachten fast 10.000 Euro

Christbaum-Sammelaktion hilft Obdachlosen FORCHHEIM (pm/rr) – Wie jedes Jahr sammelten die fleißigen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen des CVJM und die sie unterstützenden Helfer der Organisationen des THW, der Freiwilligen Feuerwehr, der Pfadfinder & der Royal Rangers aus Ebermannstadt am 12. Januar die ausgedienten Christbäume im Stadtgebiet Forchheim ein. Dank großzügiger Spenden von Forchheimer Metzgern und Bäckern war auch dieses Jahr wieder für Verpflegung gesorgt. Seit über 30 Jahren...

  • Landkreis Forchheim
  • 30.01.19
Lokales
Peter Brandmann (Kreis) hier mit (v.l.) Wolfgang Schlosser, Jürgen Schielein, Thomas Dill.

Norisring-Macher Peter Brandmann weitere 5 Jahre THW-Chef für Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Wenn jedes Jahr bis zu 150.000 Motorsport-Fans am Norisring ein perfektes Rennwochenende erleben, ist er einer der Erfolgsmacher hinter den Kulissen: Peter Brandmann, Vorstand Finanzen beim Motorsport Club Nürnberg (MCN). Auch außerhalb der Rennstrecke engagiert er sich seit Jahren enorm: Für weitere 5 Jahre wurde Brandmann nun als amtierender Ortbeauftragter des THW Nürnberg im Amt bestätigt. Seit 1991 leitet der 58-Jährige schon die Geschicke des Technischen Hilfswerks in...

  • Nürnberg
  • 21.08.18
Lokales

Neue Stellen für das THW

Bundeshaushalt 2018 – Verbesserungen für das THW BERLIN/FORCHHEIM (pm/rr) - „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat auf Initiative der SPD eine Reihe von Entscheidungen gefällt, von denen das Technische Hilfswerk (THW) und seine über 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer massiv profitieren“, erläutert der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz. Nach dem 2015 beschlossenen Bau- und Sanierungsprogramm für marode THW-Unterkünfte in Höhe von 27 Mio. Euro...

  • Forchheim
  • 24.07.18
Lokales
Die 67 Fahrzeuge standen in Fürth zur Übergabe bereit - Jonathan (10) verschaffte sich mit seinem Papa einen Überblick.
12 Bilder

Blaulichtempfang: Mehr als 11 Millionen Euro für 67 neue Einsatzfahrzeuge

Kräftige Stärkung des Katastrophenschutzes in Bayern: Freistaat und Bund investieren in neue Einsatzfahrzeuge für Feuerwehren, freiwillige Hilfsorganisationen und THW – 450.000 bayerische Einsatzkräfte arbeiten größtenteils ehrenamtlich FÜRTH (pm/nf) - Der Katastrophenschutz in Bayern hat eine weitere Stärkung erfahren. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat im Rahmen eines Blaulichtempfangs in Fürth gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesinnenminister, Stephan Mayer,...

  • Fürth
  • 22.04.18
Lokales
MdB Dagmar Wöhrl, Peter Brandmann, THW Ortsverband Nürnberg, Michael Zwitzler, THW Ortsverband Schwabach, und MdB Michael Frieser (v.l.).
3 Bilder

Wenn Ehrenamt auf Politik trifft

REGION (pm/nf) - Was ist der mobile Hochwasserpegel? Wie erkenne ich, ob Trinkwasser keimbelastet ist? Das und vieles mehr wissen jetzt auch 340 Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Bei „MdB trifft THW“ stellten Ehrenamtliche aus ganz Deutschland den Abgeordneten aus ihrer Region an neun interaktiven Ständen in Berlin ihre „blaue Welt“ vor. Prominent präsentierte sich das THW in einem Veranstaltungszelt vor dem Paul-Löbe-Haus zwischen Bundeskanzleramt und Reichstag. Eröffnet wurde die...

  • Nürnberg
  • 03.10.16
Lokales
Drei Helfer und eine Helferin im THW Lauf - Nürnberger Land.
3 Bilder

Vier Helfer fit für kommende Einsätze

Ausleuchten und Absicherung von Unfallstellen, Auspumpen von überfluteten Gebäuden, Aufbau und Betrieb von Notunterkünften - dies ist nur ein Teil der Tätigkeiten, die auf eine Helferin bzw. einen Helfer des THWs bei Einsätzen und Hilfeleistungen zu kommen können. Um diesen zukünftigen Aufgaben gewachsen zu sein, ist eine fundierte und breit angelegte Ausbildung erforderlich. Dieser Herausforderung haben sich in den letzten 8 Monaten eine Helferanwärterin und drei Helferanwärter im Rahmen einer...

  • Nürnberger Land
  • 28.09.15
Lokales

Weitere Besuche in Erlanger Vororten

ERLANGEN (pm/mue) - Florian Janik und die Erlanger SPD setzen Ende Januar ihre bisher gut angenommene Gesprächsreihe durch weitere Besuche bzw. Veranstaltungen in Erlanger Vororten fort. Am Samstag, 25. Januar, startet um 14.30 Uhr der Rundgang „Bruck im Fokus“ beim THW in der Zimmermannsgasse 14 – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich dabei unter fachkundiger Leitung über das THW und dessen Aufgaben informieren. Anschließend geht es weiter zum Brucker Bahnhof, wo die örtlichen...

  • Erlangen
  • 22.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.