Alles zum Thema Flughafen Nürnberg

Beiträge zum Thema Flughafen Nürnberg

Freizeit & Sport
Loona hatte bei ihrem Auftritt mit den 4500 Besuchern viel Spass.
5 Bilder

Tausende feierten Malle-Party mit Hit Radio N1

NÜRNBERG (pm/nf) - Stimmung wie am Ballermann. Die zweite Ausgabe der „N1-Super-Sommer-Sause“ war ein großer Erfolg. 4500 feierfreudige Franken kamen am Samstag zur Mallorca Party am Nürnberger Flughafen. Für Stimmung sorgten unter anderem Mickie Krause („Schatzi, schenk mir ein Foto“), Peter Wackel („Joana – du geile Sau), Loona („Bailando“) und die Atzen („Was geht ab“). Letztere lobten die unvergleichliche Party mit „Bassd scho“ in höchsten fränkischen Tönen. Auch das Team um...

  • Nürnberg
  • 19.07.15
Lokales
Business Passagiere in der ,,Noris Sky Lounge".

Nürnberg wieder bester deutscher Flughafen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Leserinnen und Leser des internationalen Fachmagazins Business Traveller haben den Albrecht Dürer Airport Nürnberg zum achten Mal in Folge in der Kategorie „Bester Flughafen für Geschäftsreisende in Deutschland“ auf Platz 1 gewählt und mit dem Business Traveller Award 2015 ausgezeichnet. Die Plätze 2 und 3 in der Gesamtbewertung belegen die Flughäfen in Hamburg und Bremen. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt: „Die eingeleiteten strategischen und...

  • Nürnberg
  • 14.07.15
Lokales
Bei erhöhten Ozonwerten sollte kein Sport getrieben werden.
2 Bilder

Hitzewelle: erhöhte Ozon-Belastungen im Stadtgebiet

Aktuelle Werte übers Telefon abfragen oder Online nachlesen NÜRNBERG (pm/nf) - In Folge der aktuellen hochsommerlichen Wetterlage wurden in den letzten Tagen an den städtischen Luftmessstationen am Jakobsplatz und am Flughafen erhöhte bodennahe Ozonkonzentrationen in der Außenluft gemessen. Seit Montag, 29. Juni 2015, werden an den städtischen Luftmessstationen sogenannte „Ozontage“ registriert. An solchen Tagen liegt nach der 39. Bundes-Immissionsschutzverordnung (39. BImSchV)...

  • Nürnberg
  • 02.07.15
Lokales
In der Passagierkontrolle am Airport Nürnberg demonstriert Airport Pressesprecherin Stefanie Schmidts die Funktionsweise des neuen Körperscanners.
3 Bilder

Neuer Körperscanner am Flughafen vorgestellt

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Passagierkontrolle am Airport Nürnberg wurde heute der neue Körperscanner vorgestellt. Der Bodyscanner ProVision2 vom Hersteller L3 befindet sich noch in der Testphase und soll demnächst am Airport im Einsatz sein. Die Anforderungen an die Sicherheit in der Luftfahrt sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Die Sicherheitsbehörden reagieren darauf mit dem europaweiten Einsatz von Ganzkörperscannern an Flughäfen. „Die Anschaffung des Gerätes beruht auf...

  • Nürnberg
  • 19.06.15
Lokales
Freuen sich über einen gelungenen Infoabend (v.l.): Jochen Loy und Tobias Schmidt (beide Vorstadtverein Nord), Stefanie Schmidts (Flughafen Nürnberg), Christian Kohlert (werk:b) und Robert Pollack (Stadt Nürnberg).
2 Bilder

Eventpalast am Flughafen

Vorstadtverein lud zu Anwohnerinformation NÜRNBERG (pm/nf) - Nach dem erfolgreichen Public Viewing im vergangenen Jahr wird die werk:b GmbH auch 2015 eine Veranstaltungsplattform am Nürnberger Flughafen anbieten. Um die Anwohner der Flughafenumgebung frühzeitig über die Planungen zu informieren, hatte der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) zum Infoabend ins Almoshofer Schloß geladen. Stefanie Schmidts, Flughafen-Pressesprecherin, Robert Pollack vom Ordnungsamt und Christian Kohlert von...

  • Nürnberg
  • 17.05.15
Freizeit & Sport
Frankenballoncup 2015.
7 Bilder

Frankenballoncup 2015: Entspannt abgehoben

30 Teams bei der ,,Fuchsjagd“ am Himmel NÜRNBERG (pm/nf) - Nicht 99 Luftballons, sondern 31 Heißluftballons sind am Samstag am Albrecht Dürer Airport Nürnberg entspannt abgehoben: der Frankenballon e.V. hatte auch 2015 wieder zur „Fuchsjagd“ geladen, einer spannenden Heißluftballon-Wettfahrt. Der Beginn des Frankenballoncup hatte sich leider um eine Stunde wetterbedingt verzögert, um den Teilnehmern einen optimalen Start zu gewährleisten. 30 Teams starteten am Samstagnachmittag zur...

  • Nürnberg
  • 02.03.15
Lokales
Einen Schlagring fanden Zollbeamte am Nürnberger Flughafen gestern im Gepäck eines Reisenden.

Zollbeamte am Nürnberger Flughafen fanden Schlagring im Gepäck eines Reisenden

NÜRNBERG (pm/nf) - Der 46-jährige Japaner, der über Istanbul aus Tokio zur Nürnberger Biofach-Messe anreiste, machte keinerlei Angaben, warum er diese verbotene Waffe mit sich führte. Die Beamten hatten den Eindruck, dass er den Schlagring wohl als gewöhnliches Reiseutensil betrachtete. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet und eine Sicherheitsleistung durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg – Fürth festgesetzt. Aufgrund des hohen...

  • Nürnberg
  • 13.02.15
Lokales
Das Team Winterdienst sorgt dafür, dass der Flughafen auch im Winter 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche, betriebsbereit ist.

Airport Nürnberg rüstet sich für die kalte Jahreszeit

Der Winter kann kommen: Schneefräse mit 435 PS schleudert den Schnee 40 Meter weit NÜRNBERG (pm/nf) - Bis zum meteorologischen Winterbeginn sind zwar noch zwei Wochen Zeit, doch der Airport ist schon jetzt auf die ersten Schneefälle eingestellt: 32 Mitarbeiter der Winterdienstbereitschaft und unterstützende Kräfte der Flughafentochter AirPart sowie über 20 Winterdienstfahrzeuge halten den Flughafenbetrieb im Winter am Laufenden. Rund 570.000 Quadratmeter Fläche – so viel wie etwa 80...

  • Nürnberg
  • 14.11.14
Lokales

Parkplatzstreit am Flughafen endete mit Schlägen und Beleidigung

NÜRNBERG (nf/ots) - Ein Streit wegen nicht korrekten Parkens endete gestern Abend (30.10.2014) am Nürnberger Flughafen mit Schlägen und einer herben Beleidigung. Die Polizei musste einschreiten. Was war passiert? Ein 28-jähriger Mann holte kurz vor 18:00 Uhr seine 51-jährige Mutter vom Flughafen ab. Dabei hatte er sich mit seinem Pkw kurzfristig vor ein anderes Fahrzeug gestellt. Als dessen Insassen wegfahren wollten, beeilten sich sowohl Mutter als auch Sohn, das Gepäck so schnell wie...

  • Nürnberg
  • 31.10.14
Lokales
Der Airport Nürnberg präsentierte seinen Winterflugplan.

Nix wie weg: Neue Ziele direkt ab Nürnberg

Attraktiver Winterflugplan: Stabilität im Linienflug und Ausbau der Touristik NÜRNBERG (pm/nf) - Der neue Winterflugplan des Airport Nürnberg, gültig ab 26. Oktober 2014 bis 28. März 2015, bietet ein starkes Linienflugangebot innerhalb Europas, weltweite Verbindungen über die großen europäischen Drehkreuze sowie ein deutlich erweitertes Touristikangebot mit einer Kapazitätserhöhung von rund 30 Prozent. Mit Agadir, Funchal, La Palma, Marsa Alam sowie Cluj-Napoca und Bukarest werden...

  • Nürnberg
  • 24.10.14
Lokales

Flugzeugbesatzung hatte Glück im Unglück

NÜRNBERG (ots/nf) - Glück im Unglück hatten gestern Nachmittag (17.09.2014) ein Pilot und sein Begleiter beim Anflug auf den Nürnberger Flughafen. Obwohl erhebliche technische Probleme in der Luft eintraten, glückte eine Landung nahezu problemlos. Das Flugzeug vom Typ Piper kam gegen 13:00 Uhr aus der Schweiz und befand sich im planmäßigen Landeanflug auf den Nürnberger Flughafen. Nachdem bevorrechtigte Maschinen ebenfalls im Landeanflug waren, musste die Piper noch eine Runde drehen....

  • Nürnberg
  • 18.09.14
Lokales
Flughafen-Chef Michael Hupe war zu Gast bei Petra Seel im Charivari- Promifrühstück.

Neuer Airport-Chef Michael Hupe hat Kerosin im Blut

NÜRNBERG (jrb/vs) - „Das ist das Salz in der Suppe – das braucht man.“ Mit diesen Worten beschreibt Michael Hupe, der Chef des Nürnberger Flughafens, seine schwierige Aufgabe. Seit zehn Monaten kümmert sich der 49-Jährige darum, dass der Airport wieder durchstartet. Als Gast im Charivari Promifrühstück bei Petra Seel erzählte er unter anderem, wie es überhaupt dazu kam, dass er von Dresden nach Nürnberg wechselte und warum er schon von klein auf ein Faible für die Luftfahrt hat. Außerdem...

  • Nürnberg
  • 16.09.14
Lokales
Wollen eine leistungsfähige Luftverkehrsanbindung an die Metropolregion (v.l.):  Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Flughafen Geschäftsführer Dr. Michael Hupe und der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder.

Staat und Freistaat unterstützen Flughafen Nürnberg mit 70 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gesellschafter der Flughafen Nürnberg GmbH, der Freistaat Bayern und die Stadt Nürnberg, haben sich über Eckpunkte der Hilfen für den Flughafen Nürnberg verständigt. Durch diese Hilfen wird der Flughafen als leistungsfähige Luftverkehrsanbindung der Metropolregion und ganz Nordbayerns gestärkt. Als Teil einer für 2015 geplanten Marketingoffensive soll der Flughafen künftig den Namen ,,Albrecht Dürer-Flughafen" tragen. Finanzminister Dr. Markus Söder und...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Lokales
NorisBike Station an der Nürnberger Burg.

Fahrradverleihsystem NorisBike wegen Streik gefragt

NÜRNBERG (pm/nf) - Weil Straßenbahnen und U-Bahnen am gestrigen Dienstag, 24. Juni 2014, wegen des Streiks im öffentlichen Nahverkehr stillstanden, waren die NorisBikes gefragt. Mit über 700 Ausleihen konnte der ausleihstärkste Tag seit Inbetriebnahme des Fahrradverleihsystems verzeichnet werden. Mehr als 50 Neukunden registrierten sich gestern am Terminal oder übers Internet und nutzten eines der NorisBikes. An zentralen Ausleih-Stationen wie etwa dem Hauptbahnhof kam es phasenweise zu...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
MarktplatzAnzeige
Täglich fliegt Ryanair ab Nürnberg nach London.

Ryanair feiert einjähriges Jubiläum am Flughafen Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) – Der Jungfernflug am 28. März 2013 in die Themsemetropole London markierte den Start für das Ryanair-Engagement in Nürnberg. Drei Tage später folgten zwei italienische Strecken nach Cagliari und Pisa. Anfang April baute Ryanair sein Angebot aus und fügte Malaga, Porto und Alicante als zusätzliche Sonnenziele hinzu. Im aktuellen Sommerflugplan ab Nürnberg bietet Ryanair, Europas beliebteste Low Cost-Airline, gegenwärtig drei Strecken nach London-Stansted, Malaga und Alicante...

  • Nürnberg
  • 28.03.14
Lokales

Behindertenausweis missbraucht - 1.000 Euro Strafe

NÜRNBERG (nf/ots) - Am Nürnberger Flughafen zeigten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion eine 37-Jährige an. Sie hatte einen Behindertenausweis nicht bestimmungsgemäß zum Parken genutzt. Die Kraftfahrerin parkte mit ihrem Pkw auf einem Sonderparkplatz für Behinderte. Dabei legte sie den Behindertenausweis ihrer Tochter deutlich sichtbar hinter die Frontscheibe. Allerdings stellte sich wenig später bei einer Kontrolle heraus, dass die Tochter nicht mit im Fahrzeug war. Die 37-Jährige war...

  • Nürnberg
  • 14.02.14
Lokales
Airport-Chef Dr. Michael Hupe.

Hochbetrieb am Airport Nürnberg

Mehr Passagiere durch Spielwarenmesse NÜRNBERG (pm/nf) - Mit 2.700 Ausstellern und über 70.000 Fachbesuchern aus über 60 Ländern ist die Nürnberger Spielwarenmesse weltweit führend. Dank seines umfangreichen Linienangebots nutzen viele Messegäste die internationale Gateway-Funktion des Airport Nürnberg für ihre An- und Abreise. Für die Dauer der Messe haben nahezu alle Linienfluggesellschaften ihre Sitzplatzkapazitäten erhöht. Die Aufstockung der Kapazitäten fällt signifikant aus: Swiss...

  • Nürnberg
  • 30.01.14
  • 1
  • 2