Fußballfans

Beiträge zum Thema Fußballfans

Panorama
Droht uns im Herbst ein erneuter Lockdown?
2 Bilder

Kritik am Stadion-Konzept ++ Europameister im Inzidenz-Höhenflug
CSU gegen ,,Lockdown-Automatismus" bei vierter Corona-Welle

BERLIN/MÜNCHEN (dpa) - Die CSU lehnt nach den Worten von Generalsekretär Markus Blume einen neuen Lockdown im Fall einer vierten Corona-Welle ab. «Wenn sich tatsächlich im Herbst erneut eine Infektionswelle aufbauen sollte, gibt es keinen Lockdown-Automatismus mehr», sagte Blume dem «Tagesspiegel am Sonntag». «Dank umfassendem Impfschutz und massenhafter Testkapazitäten sollten uns dann andere Möglichkeiten zur Verfügung stehen», so Blume. Blume forderte außerdem die Europäische Fußball-Union...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Freizeit & Sport

Deutschland auf der gelben Corona-Liste
Deutsche Fußballfans können in Wembley-Spiel nicht live dabei sein

LONDON (dpa) - Trotz niedriger Fallzahlen müssen Reisende aus Deutschland in Großbritannien weiterhin in Quarantäne gehen. Das geht aus der Aktualisierung der Corona-Reiseliste der britischen Regierung hervor. Die Bundesrepublik bleibt demnach im britischen Ampelsystem weiterhin auf der gelben Liste, für die eine zehntägige Quarantäne und zwei Coronatests vorgeschrieben sind. Fußball-Fans aus Deutschland haben damit keine Chance mehr, das EM-Achtelfinalspiel zwischen der deutschen Nationalelf...

  • Nürnberg
  • 25.06.21
Freizeit & Sport
Die Fußball-EM 2024 findet in Deutschland statt.

Turnier in Deutschland
Telekom-Deal: ARD und ZDF zeigen doch Spiele der EM 2024

BERLIN (dpa) - Fußballfans dürfen sich auf die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland freuen: Alle 51 Spiele des Heim-Turniers werden nun doch im frei zu empfangenden Fernsehen bei ARD, ZDF und RTL gezeigt. Bei der EM in diesem Jahr und bei der WM 2022 gibt es hingegen TV-Einschränkungen. Insgesamt 26 Begegnungen dieser beiden Turniere laufen ausschließlich bei der Telekom über «Magenta TV». Das ist das Ergebnis eines umfangreichen Vertragswerkes, das nun veröffentlich wurde. Rund...

  • Nürnberg
  • 09.03.21
Panorama
Streit mit der Polizei endete mit Verhaftung.

Streit mit der Polizei eskalierte
Drei Fußballfans aus der Ultra-Szene in Fürth festgenommen

FÜRTH (dpa/lby) - Mehrere Dutzend laute Fußballfans mit Fackeln in der Fürther Innenstadt sind in der Nacht zum Sonntag der Polizei gemeldet worden. Weil er einen Platzverweis nicht akzeptieren wollte, wurde nach Polizeiangaben vom Sonntag ein betrunkener 29-jähriger Fan in Gewahrsam genommen. Ein weiterer Fan (26) aus der Ultra-Szene filmte die Festnahme mit seinem Handy, das ihm ein Polizist daraufhin abnahm. Weil sie es sich zurückholen wollten, wurden auch der 26-Jährige und ein 23-Jähriger...

  • Fürth
  • 20.07.20
Freizeit & Sport
Die Preisfigur MAX für die „Fußball-Erinnerung des Jahres“.
2 Bilder

Deutsche Akademie für Fußball-Kultur prämiert „Fußball-Erinnerung des Jahres“ mit 5.000 Euro

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2017 NÜRNBERG (pm/nf) - Fußball lebt von großen Helden, unvergesslichen Spielen, Orten und Kuriositäten im Vereinsleben, aber auch von Niederlagen oder Verlusten. Erstmalig verleiht die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur den easyCredit-Fanpreis für die „Fußball-Erinnerung des Jahres“. Der Preis für Geschichtspflege von Fans für Fans ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert, gestiftet von easyCredit, dem Hauptsponsor der Akademie. Bewerben können sich alle...

  • Nürnberg
  • 14.03.17
Freizeit & Sport
Aktion der beiden Hauptsponsoren: Circa 100 Sechzger- und Club-Fans aus dem Frankenland werden eingeladen gemeinsam in Fanbussen von Nürnberg nach München zu fahren und das Spiel zu besuchen.

Aktion ,,Uns vereint Fußball" zum nächsten Lokalderby

Nürnberger Versicherung und Versicherungsgruppe die Bayerische setzen gesellschaftliches Zeichen NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnbeger Versicherung hat mit der Versicherungsgruppe die Bayerische eine außergewöhnliche Kooperation vereinbart: Unter dem Motto ,,Uns vereint Fußball” wollen die beiden Hauptsponsoren und offiziellen Versicherungspartner ihrer Teams beim nächsten Lokalderby des TSV 1860 München gegen den 1. FC Nürnberg am 20. Februar 2017 um 20.15 Uhr in der Arena in München ein Zeichen...

  • Nürnberg
  • 15.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.