Gemeinnütziger Zweck

Beiträge zum Thema Gemeinnütziger Zweck

Lokales
Peter Hoffmann (Präsident Rotary-Club Erlangen-Ohm), Kerstin Heuer (Lehrerin Eichendorfschule), Sandra Schwarz (Dekanatsjugendreferentin), Gerhard Hammer (Präsident Rotary-Club Erlangen-Schloss), Michaela Schraudt (NEIA e.V., Nachhaltige Entwicklung in Afrika) und Hansjörg Bosch (Präsident Rotary-Club Erlangen / v.l.n.r.).
Foto: privat

Erlös von Drachenbootrennen
Rotaryclubs spenden 15.000 Euro

ERLANGEN (pm/mue) - „Die Welt im Blick behalten und gleichzeitig vor der eigenen Haustüre helfen“, so das erklärte Motto der drei Erlanger Rotary-Clubs anlässlich einer Spendenübergabe vor wenigen Tagen. Im Juni hatte man gemeinsam ein Drachenbootrennen ausgerichtet; rund 400 Teilnehmer hatten sich am Kanal beim Ruderverein Erlangen im sportlichen Wettkampf gemessen. Insgesamt 17 Firmen und Institutionen aus Erlangen und Umgebung waren mit Ihren Mitarbeitern als Paddler gegeneinander...

  • Erlangen
  • 05.11.19
Lokales
Die Gewinner des diesjährigen Förderwettbewerbs „Sparda macht’s möglich“. Überreicht wurden die Preise von Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (Mitte). 
�Foto: Sparda-Bank Nürnberg eG

Gelebte Gemeinnützigkeit
Preisträger von „Sparda macht‘s möglich“ stehen fest

REGION / ERLANGEN (pm/mue) - Insgesamt 219 gemeinnützige Projekte nutzten in diesem Jahr die Chance, am interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ der Sparda-Bank Nürnberg eG teilzunehmen. Angesprochen waren Bildungseinrichtungen aus Nordbayern. Auf der Website (www.sparda-machts-moeglich.de) hatten sie die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen und in den Kategorien „Gemeinschaft leben und stärken“, „Talente entdecken und fördern“ sowie „Umwelt schützen und entdecken“ zur...

  • Erlangen
  • 24.10.19
Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Freizeit & Sport
Platz 1 im MarktSpiegel Bowling Firmencup gewann das Team von FUCHS Fertigteilwerke GmbH in Röttenbach. V. l. n. r. Markus Gröger Geschäftsführer WestBowl Nürnberg, das Team Lila Füchse, Harald Greiner Geschäftsführer MarktSpiegel.
  25 Bilder

Die FUCHS Fertigteilwerke GmbH aus Röttenbach auf Platz 1
1. MarktSpiegel Bowling Firmencup: 10 Teams kämpften um den Sieg

Zum ersten Mal veranstaltete der MarktSpiegel in Zusammenarbeit mit WestBowl Nürnberg den ersten Bowling Firmencup in der Region. Vergangenen Samstag traten insgesamt zehn Teams im Turnier gegeneinander an. Jedes Team bestand aus vier Hobby-Spielern und hatte zum Ziel, möglichst viele Punkte in zwei Spielrunden einzufahren. Die Einnahmen durch Startgebühren aller Teams wurden im Rahmen des Firmencups an einen guten Zweck gespendet. Um 14 Uhr spielten die ersten vier Firmen-Teams auf den...

  • Nürnberg
  • 30.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Foto: Veranstalter

Flohmarkt rund um St. Kunigund

ELTERSDORF (pm/mue) - Bereits zum 25. Mal findet am 1. Mai rund um St. Kunigund der traditionelle Flohmarkt statt – und zwar in der Zeit von 7.30 bis 14.30 Uhr. Seit 1993 bieten auf dem Privatgelände der Kirchengemeinde St. Kunigund ausschließlich private Anbieter alles, was das Herz an Gebrauchtem begehrt. Die Einnahmen der Standmieten werden wie jedes Jahr abzüglich der angefallenen Ausgaben komplett an die Eltersdorfer Kinder- und Jugendarbeit gespendet. So werden die Kindertagesstätten...

  • Erlangen
  • 19.04.18
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.