Gerstensaft

Beiträge zum Thema Gerstensaft

Freizeit & Sport
Die "Best of Band" sorgt in Zirdorf für bierselige Stimmung.

Viel Stimmung beim Bockbierfest in Zirndorf

ZIRNDORF - (web) Das wird wieder zünftig. Am 18. März findet in Zirndorf das traditionelle Bockbierfest statt. Stimmung, Frohsinn und gute fränkische Küche verspricht der Veranstaltungskalender der Paul-Metz-Halle. Und während das süffige Bockbier aus den Zapfhähnen fließt, sorgt die „Best-of-Band“ für die passende Stimmungsmusik. Da werden bayrische Hits ebenso angestimmt wie Schlager- und Rockklassiker. Besonders gewürzt wird das Ganze mit Ballermann-Hits und aktuell angesagten Songs aus...

  • Fürth
  • 15.03.17
Freizeit & Sport
In der „Fränkischen“ gilt momentan wieder das Motto: „Hopfen und Malz – Gott erhalt‘s!“ Foto: FrankenTourismus FRS Andreas Hub
2 Bilder

BierWochen sind gestartet

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) - Nach dem Motto „Erleben, Schmecken, Wohlfühlen“ haben die zweiten kulinarischen BierWochen begonnen. Bis zum Tag des Bieres am 23. April dreht sich in der Fränkischen Schweiz alles um den nahrhaften Gerstensaft. Angelehnt an das Konzept der Scharfen Wochen im Oktober wurden im letzten Jahr erstmalig zum 500. Geburtstag des bayerischen Reinheitsgebotes die BierWochen gestartet. Als Region mit einer der größten Brauereidichten der Welt lebt die Fränkische Schweiz...

  • Forchheim
  • 03.03.17
Freizeit & Sport

Pellerhof-Matinée: Bier gewinnt!

500 Jahre Reinheitsgebot - Lieder und Geschichten rund um den Gerstensaft - Gesungen, gespielt und erzählt von Res Richter, David Saam und Christoph Lambertz NÜRNBERG - Das Reinheitsgebot feiert seinen 500. Geburtstag: da schäumt das Bier vor Freude. Und zur Schaum-Krönung gibt es ein feucht-fröhliches Programm mit viel Musik. Denn im Wirtshaus ist traditionellerweise nicht nur mit Hingabe getrunken, sondern auch begeistert gesungen worden. Die Glückszustände der Sänger spiegeln sich in...

  • Nürnberg
  • 02.06.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © mhp / Fotolia.com

Bieriger Sommer in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die wohl bekannteste Veranstaltung im Kalender der Bierstadt Erlangen, die Bergkirchweih, ist für heuer schon wieder vorbei, trotzdem hat der „bierige“ Veranstaltungsreigen noch einiges zu bieten. In ihre zweite Saison startet die „Erlanger BierKul-Tour“ an ausgewählten Freitagen von September bis März – Biergenuss, viel Wissenswertes rund um die einstige Biermetropole, einen Blick hinter die Kulissen der beiden Erlanger Traditionsbrauereien und noch viel mehr bietet die...

  • Erlangen
  • 02.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Traditionell wird der Gerstensaft aus den ersten Fässern als Freibier ausgeschenkt. Foto: R. Rosenbauer

Kellerwald-Saison beginnt

FORCHHEIM (rr/mue) - Am Wochenende 23. und 24. April startet die Stadt Forchheim gemeinsam mit ihren Bürgern die neue Freiluft-Saison auf dem Kellerberg. Die Felsenkeller, die zum Kühlen des Bieres entstanden sind, sind dann wieder offiziell geöffnet. „Der Kellerwald verkörpert ein Lebensgefühl für uns Forchheimer. Bei einem süffigen Forchheimer Bier kann man auf den Kellern die Seele baumeln lassen. Gemeinsam mit unseren Kellerwirten und Kellerpächtern freue ich mich auf die Eröffnung der...

  • Forchheim
  • 18.04.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.