Glasfasernetz

Beiträge zum Thema Glasfasernetz

Panorama
Der Glasfaserhauptverteiler steht in der Ansbacher Straße in Wintersdorf.

Glasfaserhauptverteiler wurde aufgestellt
Wintersdorf bekommt schnelles Internet

In den sogenannten „PoPs“ (Point of Presence) laufen alle Glasfaseranschlüsse zusammen. Sie leiten den ankommenden und abgehenden Datenverkehr weiter und verbinden das Netz vor Ort mit dem Rest der Welt – für einen Internetanschluss mit Lichtgeschwindigkeit. Während der Bauphase beantworten die Mitarbeiter der folgenden Baubüros alle Ihre Fragen rund um den Bau des Glasfasernetzes. Kurzentschlossene haben im Baubüro auch die Möglichkeit, noch einen Vertrag abzuschließen. Baubüro...

  • Landkreis Fürth
  • 11.09.20
Lokales
Auf dem Gehweg der Hainbrunnenstraße arbeitet sich die Fräßmaschine voran.
2 Bilder

Schnell und unkompliziert dank Trenching
Glasfaserausbau geht weiter

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke nutzen für den Glasfaserausbau auch dieses Jahr die, innovative und kostengünstige Verlegetechnik: das Trenching. Im Zuge des Glasfaserausbaus in der Burker Straße wurde auf dem Gehsteig ein ca. 136 m langer Trench ausgeführt. In der Hainbrunnstraße und dem John-F.-Kennedy-Ring war es insgesamt eine Strecke von circa 410 m. Weniger Baustellen, mehr Glasfaseranschlüsse in kürzerer Zeit Beim Trenching wird mithilfe einer speziellen Fräsmaschine ein schmaler...

  • Forchheim
  • 24.08.20
Lokales
v.l.: Landrat Matthias Dießl, Erster Bürgermeister Stadt Stein Kurt Krömer, Werner Süßmann (Gymnasium Stein) René Lukas (Geschäftsführer Stadtwerke Stein)

Wettbewerbsfähig durch schnelles Internet
Glasfaser für Gymnasium Stein

STEIN (pm/ak) – Aktuell finden im Steiner Gymnasium noch Sanierungsarbeiten statt. Im Zuge dessen wird die Schule bald an das wichtige Glasfasernetz angeschlossen sein, um auch in Zukunft weiterhin die hohe Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Die Stadtwerke Stein binden das Gymnasium über das bestehende Glasfasernetz an der Grund- und Mittelschule Neuwerker Weg an. Dazu werden rund 800 Meter neue Glasfaserleitung verlegt. Möglich ist das, weil die Stadtwerke einen Förderzuschlag vom...

  • Landkreis Fürth
  • 19.11.19
Lokales
Im Beisein von Uwe Zwick aus dem Fachgebiet Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (2.v.r.) und Bernd Kohlbauer (l.) unterzeichneten Marion Thüngen (Telekom) und Bürgermeister Benedikt Bisping den Kooperationsvertrag.

Stadt Lauf und Telekom unterzeichnen Kooperationsvertrag

Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes in den Ortsteilen kann nun beginnen LAUF (pm/nf) - Nach einem parteiübergreifenden Beschluss des Laufer Stadtrats und der Förderzusage der Landesregierung für den geplanten Breitbandausbau in Lauf und den Ortsteilen, konnte mittlerweile auch der Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet werden. Bis 2017 soll der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes in den Ortsteilen Bullach, Simonshofen, Beerbach, Neunhof, Tauchersreuth, Hub,...

  • Nürnberger Land
  • 04.02.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Symbolfoto: © ra2 studio-fotolia.com
2 Bilder

Schnelleres Internet für Erlangen

Ausbau des Highspeed-Glasfasernetzes schreitet weiter voran ERLANGEN (pm/mue) - Per Glasfaseranschluss mit bis zu 300 Mbit/s im Internet surfen – für rund 3.000 Haushalte im Erlanger Stadtsüden ist das ab sofort möglich. In den vergangenen Monaten haben M-net und die Erlanger Stadtwerke (ESTW) den Glasfaserausbau in der Universitätsstadt weiter vorangetrieben und dazu rund 40 Kilometer neue Leitungen verlegt. Im Herbst 2010 fiel der offizielle Startschuss für den Aufbau eines neuen...

  • Erlangen
  • 21.07.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.