Gruppe

Beiträge zum Thema Gruppe

Freizeit & Sport
Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner stehen für den "young style" in St. Matthäus Vach

Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner
Neue Jugendgruppe in St. Matthäus Vach

Es freuen sich auf Euer Dabeisein in der Jugendgruppe Euere Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus führt die unterschiedlichsten Menschen zusammen: In Gottesdiensten und Bildungsveranstaltungen, in Gruppen und Kreisen. Wichtiger Treffpunkt ist das Gemeindehaus. In zwei Gemeinderäumen und dem Jugendraum im Dachgeschoß gibt es Platz für alle Aktivitäten und Möglichkeiten zu Begegnung und Gespräch. Alle Gruppen sind offen und freuen sich über...

  • Fürth
  • 18.01.22
Ratgeber

Selbsthilfe für psychisch Traumatisierte
Die wöchentlichen Gruppenabende in Feucht sind noch aufnahmefähig

Feucht. Als psychisches Trauma wird eine seelische Erschütterung bezeichnet, welche durch ein traumatisierendes Erlebnis hervorgerufen wurde. Dies können so massive Ereignisse wie zum Beispiel sexuelle Übergriffe oder Gewalt, Tod der Eltern in der Kindheit, ausgeprägte emotionale oder körperliche Vernachlässigung in der Kindheit oder Vertreibung sein. Aber auch weniger dramatisch erscheinende Ereignisse können im ungünstigen Fall dazu führen, dass die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten...

  • Nürnberger Land
  • 29.03.19
Freizeit & Sport

Integrative Theatergruppe startet wieder mit dem Thema ,,Aufräumen"

Verein Dreycedern e.V.: Theatergruppe für Menschen mit Demenz- oder Depressionserkrankung, Angehörige und Interessierte Die integrative Theatergruppe ist für Menschen mit Demenz- oder Depressionserkrankung, Angehörige und Interessierte offen und damit in Erlangen einmalig. Die Gruppe trifft sich fortlaufend ab Anfang Oktober 2015 in der Regel einmal pro Woche bis Ende April 2016. Bis zum 08. Februar 2016 ist es für neue Mitspieler möglich, sich unter dem diesjährigen Thema „Aufräumen“ im...

  • Erlangen
  • 15.09.15
Ratgeber
Bewegung ist – neben Ernährung und Verhaltenstraining – ein zentraler Baustein der Adipositas-Therapie.

Hilfe bei krankhaftem Übergewicht

Neue M.O.B.I.L.I.S.-Gruppe startet in Nürnberg NÜRNBERG (pm(nf) - „Fettleibigkeit“ (Adipositas) betrifft hierzulande fast jeden fünften Menschen. Unter Fachleuten gilt Adipositas schon lange als chronische Erkrankung, die unbehandelt zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustands führt. Der Zugang zu einer qualifizierten Therapie ist jedoch sehr schwierig: Krankhaftes Übergewicht wird nämlich nicht als eigenständige Krankheit anerkannt, womit die unmittelbare Behandlung in der Regel keine...

  • Nürnberg
  • 30.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.