Alles zum Thema Hausbesuche

Beiträge zum Thema Hausbesuche

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Neue Aspekte der Erinnerungskultur

Die Diamantbestattung und die Totenmaske In der heutigen Gesellschaft, die großen Wert auf Flexibilität und Mobilität legt, kommt der Grabstätte nicht mehr die Rolle als Ort des Gedenkens und der Erinnerung zu, die sie in früheren Zeiten innehatte. Denn auch bei einem Ortswechsel, will man eine bleibende Reminiszenz mitnehmen. Vor diesem Hintergrund ist vermehrt das Bedürfnis nach einer neuen Erinnerungskultur zu beobachten. Totenmaske Eine traditionelle Form der Erinnerung an einen...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Lokales
v.l. Monika Kaut Bereichsleiterin der Diakonie,, Görkem Kara Teamleiter von Autohaus Feser-Joachim, Harald Hecker 2. Vorstand vom Diakonie-Verein Zwieselgrund, Michael Christoph Geschäftsführer von Autohaus Feser-Joachim, Gerhard Bergner 1. Vorstand von Diakonie-Verein Zwieselgrund , Jens Brandscher Verkaufsleiter von Autohaus Feser-Joachim, Jürgen Meier Vorsitzender der Diakonie Roth/Schwabach und Claudia Bärnthol ambulante Pflegedienstleiterin  freuen sich über die neuen Autos.
2 Bilder

Zwei neue Autos für die Diakonie Roth-Schwabach

ROTH/SCHWABACH ---- Die Diakonie Roth/Schwabach freute sich über 2 neue Autos der Marke SEAT, die für die ambulante Pflege ihren neuen Einsatz finden. Claudia Bärnthol, Ambulante Pflegedienstleiterin ist begeistert über die neuen Stadtflitzer "mit dem neuen, mobilen Untersatz können wir unsere vielen täglichen Termine pünktlich einhalten." Die beiden Autos dienen als Ersatz, und werden für 2 ältere Fahrzeuge ausgetauscht. Der Kauf vom ersten Auto wurde vollständig von dem treuen Sponsor...

  • Schwabach
  • 21.06.17
Ratgeber
Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen - auch an Feiertagen.

Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen

REGION (pm/nf) - Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen – auch an Feiertagen. Krisensituationen halten sich nicht an die Sprechzeiten von Beratungsstellen oder therapeutischen sowie ärztlichen Praxen. Deshalb hat der Krisendienst Mittelfranken auch an den Weihnachtsfeiertagen und zur Jahreswende geöffnet. An Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, und Silvester, Samstag, 31. Dezember 2016, sowie an den beiden Weihnachtsfeiertagen, Sonntag und Montag, 25. und 26....

  • Nürnberg
  • 14.12.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Im Fall der Fälle für Sie da

Das Leistungsspektrum von Bestattungsunternehmen im Überblick Bestattungsunternehmen bieten ihren Kunden in schweren Stunden einen ebenso vielfältigen wie kompetenten Service, der weit über die Organisation und die Begleitung der Trauerfeierlichkeiten auf dem Friedhof hinausgeht. Die Leistungspalette variiert von Unternehmen zu Unternehmen und kann, wenn Sie es wünschen, unter anderem die folgenden Leistungen und Aufgaben umfassen: • die Durchführung und Organisation der unterschiedlichsten...

  • Nürnberg
  • 27.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN

Die Mischung macht’s

Auch beim Einrichten dürfen die Stile kombiniert werden Nicht nur in der Mode sondern auch beim Einrichten darf munter kombiniert werden. Gerade das spannende Neben- und Miteinander von modernen Designermöbeln und Antiquitäten, von einem geradlinigem Bauhaustisch und Omas verschnörkelter Biedermeier-Anrichte sorgt für eine einzigartige Atmosphäre und verleiht einer Wohnung oder einem Haus eine ganz persönliche Note. Der Stilmix aus Alt und Neu kennt keine Vorschriften und lässt der eigenen...

  • Nürnberg
  • 13.08.14
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Krankengymnastik

Beweglichkeit und Funktion erhalten, verbessern & wiederherstellen Die klassische Krankengymnastik ist und bleibt eine wichtige Möglichkeit der Behandlung in der Physiotherapie. Ob mit Bändern oder Hanteln, am Boden oder auf dem Gummiball – mit der Krankengymnastik lassen sich Einflüsse auf gestörte Bewegungsmuster und Haltungsfehler nehmen. Im Mittelpunkt der Krankengymnastik steht die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers: Beides kann durch eine Erkrankung oder Verletzung, durch...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Die EXPERTEN

Daran sollten Sie denken...

Was Angehörige und Partner bei einem Todesfall im Auge behalten sollten Nach einem Todesfall gibt es für die Hinterbliebenen eine ganze Menge zu tun, während diese gleichzeitig emotional stark aufgewühlt sind. Die nachfolgende „Checkliste“, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, soll Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Sachen nicht zu vergessen. -Antrag auf Witwen- oder Witwer bzw. (Halb-)Waisenrente stellen, soweit Anspruch besteht -Gegebenenfalls Antrag auf Auszahlung einer...

  • Nürnberg
  • 07.05.14
Die EXPERTEN

Warum schmerzt mein Rücken?

Die „Applied Kinesiology“ sucht die Ursachen wiederkehrender Beschwerden Bei der „Applied Kinesiology“ (kurz: AK) handelt es sich um eine ganzheitliche Untersuchungs- und Therapiemethode, die auf der manuellen Testung der Muskeln basiert. Dadurch ermöglicht sie die Suche nach Auslösern für wiederkehrende Beschwerden. Häufig nämlich ist der Zusammenhang zwischen der Ursache eines Schmerzes und dem Ort bzw. der Form, in der er letztendlich auftritt, nicht leicht zu bestimmen. Grund hierfür...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.