LKW Fahrer

Beiträge zum Thema LKW Fahrer

Lokales

Kripo überprüft Fahrer
Flüchtlinge kletterten in Höfen aus dem LKW

NÜRNBERG (ots/nf) Zwei Männer kletterten Samstagnacht (18. Juli 2020) im Nürnberger Stadtteil Höfen aus einem Lkw. Polizeistreifen nahmen kurz darauf zwei Männer fest - offensichtlich Flüchtlinge aus Afghanistan. Ein Anwohner der Sigmundstraße hatte gegen 23:40 Uhr bemerkt, wie zwei junge Männer durch einen Schlitz in der Plane eines abgestellten Lkw kletterten. Als die Polizei an dem Lkw ankam, konnten sie den 54-jährigen Fahrer antreffen. Dieser gab an, nichts von den Personen bemerkt zu...

  • Nürnberg
  • 19.07.20
Panorama
Verkehrsministerin Schreyer verteilt Dankeschön-Essen an LKW-Fahrer.

Verkehrsministerin Schreyer bedankt sich bei LKW-Fahrern
Warme Mahlzeit für Corona-Helden!

FRANKEN (pm/nf) - Burger, Currywurst, Pommes und dazu ein Dankeschön: Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer hat an der Rastanlage Baarer Weiher Ost an der A9 warmes Essen und Getränke an LKW-Fahrerinnen und –Fahrer verteilt. „Jetzt in der Corona-Pandemie merken wir besonders, wie sehr wir auf die hervorragende Arbeit und den Einsatz unserer LKW-Fahrerinnen und -Fahrer angewiesen sind. Dafür bedanke ich mich herzlich bei Ihnen!“ Medikamente, Lebensmittel, Hygieneartikel – die Versorgung...

  • Nürnberg
  • 15.05.20
Panorama
Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer verteilt Dankeschön-Essen an LKW-Fahrer.

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer verteilt Dankeschön-Essen an Trucker
Morgen gibt's Mittagessen satt für die Brummi-Fahrer!

REGION (nf) - Volle Regale trotz Corona: Die LKW-Fahrerinnen und –Fahrer tragen wesentlich dazu bei, die Versorgung der Menschen sicherzustellen. Gleichzeitig hatten sie es vor allem zu Beginn der Pandemie nicht immer leicht. So mussten etwa die Restaurants an den Autohöfen schließen. Liebe Brummi-Fahrer! Wenn Ihr es morgen einrichten könnt: Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer möchte sich bei den LKW-Fahrerinnen und -Fahrern für ihren Einsatz mit Currywurst, Burgern und Getränken...

  • Nürnberg
  • 14.05.20
Panorama
Michael Trifellner, Fuhrparkleitung am Standort Eching, Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Christian Hörner, Geschäftsbereichsleiter Logistik bei Edeka Südbayern.

LKW-Fahrer soll Zugang zu sanitären Einrichtungen in Logistikzentren und Lebensmittelmärkten erhalten
Versorgung der Bevölkerung ist gesichert

REGION (pm/nf) - Die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je. Damit dies nicht an bürokratischen Hürden scheitert, hat das bayerische Bauministerium bauaufsichtliche Lieferbeschränkungen für betroffene Geschäfte vorübergehend ausgesetzt. Damit wird ermöglicht, dass diese auch außerhalb der bisher üblichen Zeiten beliefert werden können. „Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern können beruhigt sein“, machte Schreyer. „Hier im...

  • Nürnberg
  • 07.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.