Mitglieder

Beiträge zum Thema Mitglieder

Freizeit & Sport

Forchheim Gospelchor juST wANNA sing
20 Jahre „juST wANNA sing“

Der Forchheimer Gospelchor „juST wANNA sing“ feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Das erste Konzert im Januar 2002 war der Startpunkt zu einer musikalischen Reise von Gospelbegeisterten, der sich im Laufe der Jahre immer neue Mitreisende anschlossen. Beheimatet in St. ANNA singen und interpretieren die Sängerinnen und Sänger von „juST wANNA sing“ Gospel und Spirituals auf ihre eigene Art: mit viel Stimme, Gefühl und Rhythmus. Seit 2008 leitet Regina Klatte „juST wANNA sing“ und entwickelte...

  • Forchheim
  • 07.03.22
Panorama

Clubabend mit Jahreshauptversammlung
Erlanger Campingclub e.V. im ADAC lädt ein

Clubabend (soweit Corona es zulässt) des "Erlanger Campingclub e.V. im ADAC“, diesmal mit der verschobenen Jahreshauptversammlung (ohne Neuwahlen des Vorstands) am Dienstag, den 08.03.2022 um 19:00 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses „Afroditi“ im Hallerhof, Tennenloher Straße 3, 91054 Buckenhof, Tel. 09131 503771. Es stehen ein großer Parkplatz und Fahrradständer zur Verfügung. Die Gaststätte ist auch mit den Buslinien 209, 280 und 285 (Haltestelle Buckenhof) sehr gut zu erreichen. Ihren...

  • Erlangen
  • 14.02.22
Panorama
Ein Foto aus der Zeit vor der Corona-Pandemie: Eine Blaskapelle spielt bei einem Volksfest.

So zerstört Corona unsere Musikgruppen
Viele Austritte und kaum Neuanmeldungen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Chöre, Musikensembles und Laientheater sind von der Corona-Pandemie ziemlich beeinträchtigt worden - vor allem bei der Nachwuchs-Suche. Die Gewinnung neuer Mitglieder sei in den vergangenen zwei Jahren faktisch zum Erliegen gekommen, sagte Andreas Horber, Geschäftsführer des Bayerischen Musikrates, der Deutschen Presse-Agentur in München. Die Bevölkerung habe Laienmusik kaum erleben und damit keinen Bezug aufbauen können, «Tage der offenen Tür» mit der Möglichkeit,...

  • Bayern
  • 05.01.22
Panorama
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

CSU-Vorstand beschließt strengere Regeln für Mitglieder

MÜNCHEN (dpa) - Nach dem schweren Imageschaden für die Partei durch die Maskenaffäre will der CSU-Vorstand am Freitag ein schärferes Regelwerk für Mandatsträger beschließen. Andere Themen stehen bei der Sondersitzung per Videokonferenz zunächst nicht an. Bereits am vergangenen Sonntag hatten CSU-Chef Markus Söder und Generalsekretär Markus Blume den neuen Zehn-Punkte-Plan vorgestellt. Demnach müssen etwa alle amtierenden und alle künftigen Mandatsträger «volle Transparenz» bei ihren...

  • Nürnberg
  • 26.03.21
Panorama

Mitgliederschwund in den Vereinen
Corona-Krise: Blaskapellen geht langsam die Luft aus

AUGSBURG (dpa/lby) - Bayerns Blaskapellen geht nach Ansicht des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) in der Corona-Krise langsam die Puste aus. Kappelen, die im ASM organisiert sind, hätten schon zwei Prozent ihrer Mitglieder verloren, sagte ASM-Präsident Franz Pschierer der «Augsburger Allgemeinen» (Freitag). Das klinge zwar erstmal wenig dramatisch - «allerdings sind im laufenden Jahr weitere Abgänge zu befürchten», betonte er. «Und die Quote der Abgänge ist bei den Minderjährigen leider...

  • Nürnberg
  • 12.03.21
Panorama
Ein Hubschrauber fliegt einen Verunglückten ins Tal.

Aktueller Fall: 72-Jähriger stürzt bei Wanderung ab
Alpenverein: Mehr Tote in den Bergen

MÜNCHEN (dpa) - Mehr Tote - bei weniger Unfällen: In den Bergen sind im vergangenen Jahr 54 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins gestorben, 23 mehr als 2018. Gleichzeitig gab es unter den Mitgliedern allerdings weniger Unfälle. Das geht aus der Statistik für 2019 hervor, die der Deutsche Alpenverein (DAV) am Mittwoch in München vorstellte. Gesamtzahlen aller Unfälle in den Bergen erfasst der Verein nicht. Der DAV hat rund 1,3 Millionen Mitglieder - mit steigender Tendenz. 877 Not- und Unfälle...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.