Motorrad fahren

Beiträge zum Thema Motorrad fahren

Auto & Motor
Suzuki in der IDM (Archivibild).
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Rennserie
Suzuki verabschiedet sich aus der IDM

(ampnet/mue) - Suzuki wird in der kommenden Saison nicht mehr in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) antreten. Das Unternehmen teilte mit, man wolle die Aktivitäten in der von Corona dominierten Zeit auf andere Bereiche konzentrieren. Nähere Einzelheiten wurden nicht genannt. Die Rennserie, die in verschiedenen Klassen ausgetragen wird, wird von den teilnehmenden Herstellern finanziert.

  • Nürnberg
  • 04.11.20
Auto & Motor
Yamaha MT-09.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

Etwas mehr Leistung
Yamaha bohrt die MT-09 auf

(ampnet/mue) - Yamaha gibt der MT-09 zum nächsten Modelljahr mehr Hubraum und damit ein paar PS mehr mit auf den Weg. Die Bohrung wurde um drei Millimeter vergrößert, sodass das Volumen des Dreizylinders um 42 Kubikzentimeter auf 889 ccm wächst. Damit geht eine Leistungssteigerung um 4 PS (3 kW) auf 119 PS (88 kW) einher. Das maximale Drehmoment steigt von 88 Newtonmetern auf 93 Nm und liegt zudem 1.500 Umdrehungen in der Minute früher an. Eine neue und leichtere Auspuffanlage trägt ebenfalls...

  • Nürnberg
  • 04.11.20
Frankengeflüster
Oganisator Carlos Lopes (Markenzeichen: der Bart) führt den kleinen Korso durch die City an.
11 Bilder

Distinguished Gentleman's Ride 2020
Auf zwei Rädern für den guten Zweck

REGION – Alte Bikes & feiner Zwirn: Auch heuer gab es – trotz Corona – einen Distinguished Gentleman‘s Ride in und durch Nürnberg! Die Crew um Carlos Lopes organisiert den Ride seit fünf Jahren in der Region, um Spenden für die Prostatakrebs-Forschung und die Suizidprävention zu sammeln. Jedes Jahr wurden es mehr Ladies & Gentlemen, die am letzten Sonntag im September herausgeputzt mit klassischen Motorrädern durch Nürnbergs und Fürths Altstadt bollerten. Jeder, der heuer mitmachen wollte, war...

  • Nürnberg
  • 15.10.20
Auto & Motor
Honda Rebel.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda hübscht auf
Nur der Rebell bleibt diesmal außen vor

(ampnet/mue) - Honda hat seine 500er-Mittelklasse-Baureihe fit für die Euro-5-Norm gemacht. Es gibt neue Farben für die F, schärfere Grafik für die CBR und einen roten Rahmen für die X. Lediglich die CMX 500 Rebel bleibt auch als Euro-5-Maschine so, wie sie ist. Sie ist ohnehin der Bestseller im Quartett und belegt im bisherigen Jahresverlauf Platz sieben in der Zulassungsstatistik, fällt aber für Honda trotz des gleichen Motors intern nicht in die CB-500-Linie.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Auto & MotorAnzeige
Reichweite als zentrales Thema der Elektromobilität: Für den Stadtverkehr werden bei der Livewire knapp 235 Kilometer angegeben.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Livewire als Elektromotorrad
Harley-Davidson frischt das Image auf

(ampnet/mue) - Die neue Harley-Davidson Livewire wirft so gut wie alles über den Haufen, womit man die Marke in Verbindung bringt. Das betrifft nicht nur die Optik und die Gattung (Roadster), sondern vor allem den Antrieb: Der Newcomer aus Milwaukee ist das erste Elektromotorrad eines Großserienherstellers weltweit. Die Livewire versucht gar nicht erst, ihr Motorenkonzept zu verbergen; im Mittelpunkt der Maschine steht in doppeltem Wortsinn der mächtige Batterieblock mit 18 Kühlrippen an jeder...

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Auto & Motor
F.B Mondial 300i
Foto: Auto-Medienportal.Net/F.B Mondial

In Red / Gun Barrel Grey:
F.B Mondial 300i im Sportdress

(ampnet(mue) - Nach der 125er bringt F.B Mondial nun auch die HPS 300i (Foto) als vollverkleidete Sport Classic auf den Markt. Mit der Maschine und einem kleinen Schriftzug an der Seite wird an den ersten WM-Sieg der Marke durch Nello Pagani vor 62 Jahren erinnert. Die Sport Classic 300i unterscheidet sich vor allem durch den Stummellenker, die Sitzbankabdeckung und die Verkleidung von der HPS. Der Einzylinder leistet nach wie vor 23 PS (17 kW) und ist in Wahrheit kein 300-Kubik-Motor, sondern...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Auto & Motor
Mash X-Ride 650.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mash

Ab Juni erhältlich
Mash bringt die X-Ride 650

(ampnet/mue) - Mash legt nach: Auf die Dirt Track wird ein weiteres 650er-Modell folgen. Voraussichtlich ab Juni wird die X-Ride 650 erhältlich sein; auch sie wird vom 644 Kubikzentimeter großen luft-/ölgekühlten Einzylinder mit 40 PS angetrieben. Bei dem Motor handelt es sich um eine Lizenzfertigung des ehemaligen Motors der Honda Dominator. Im Gegensatz zur Dirt Track verfügt die X-Ride als Supermoto über ein Zentralfederbein sowie mit 17 Zoll über etwas kleinere Räder mit eloxierten Felgen....

  • Nürnberg
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.