n2025

Beiträge zum Thema n2025

Lokales
Präsentation des Bewerbungsbuches: Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner, Leiter des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Europas 2025, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (v.l.).
3 Bilder

Auf 60 Seiten werden die Pläne für Nürnberg als Europäische Kulturhauptstadt präsentiert
N2025: Kulturhauptstadt-Bewerbungsbuch eingereicht

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg hat das erste Bewerbungsbuch um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bei der Kulturstiftung der Länder in Berlin eingereicht. Ein wichtiger Schritt im Wettbewerb ist getan. Mit und durch die Kulturhauptstadt soll sich Nürnberg zu einer lebendigeren und attraktiveren Stadt in Europa entwickeln. 46 Prozent der in Nürnberg lebenden Menschen haben eine internationale Geschichte. Das ist eine besondere Herausforderung und soll eine Chance sein, das urbane...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Lokales
Die Stadt Nürnberg entwickelt mit den Menschen in der Stadt und der Region eine neue Idee von Stadt und Europa - einen Raum der Menschlichkeit und Gemeinschaft, einen Raum des Experimentierens, ein Labor für die Kultur und die Künste.

N2025: Mit diesen Themen geht Nürnberg ins Rennen um den Titel Kulturhauptstadt Europas

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit den drei Themen „embracing humanity – Menschlichkeit als Maß“, „exploring reality – Welt als Aufgabe“ und „evolving community – Miteinander als Ziel“ geht die Stadt Nürnberg in das Rennen um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025. Sie spiegeln Nürnbergs Vision für die Kulturhauptstadt wider: Nürnberg entwickelt mit den Menschen in der Stadt und der Region eine neue Idee von Stadt und Europa – einen Raum der Menschlichkeit und Gemeinschaft, einen Raum des...

  • Nürnberg
  • 05.10.18
Lokales
Der Pavillon ,,UNN (United Nations Nuremberg)" von Bettina Pousttchi auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum Nürnberg.
3 Bilder

N2025: Menschenrechte-Pavillon vor Neuem Museum

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei Bettina Pousttchis Installation „UNN (United Nations Nuremberg)“ auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum geht es um Menschenrechte und die Verbindung zwischen den Vereinten Nationen und Nürnberg. Das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 der Stadt Nürnberg und das Neue Museum Nürnberg bespielen den Pavillon gemeinsam. Neben einer regelmäßigen Sprechstunde vom 26. Juli bis 4. Oktober 2018, immer donnerstags von 16 bis 18 Uhr, gibt es...

  • Nürnberg
  • 20.07.18
Lokales

Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 startet Open Call

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 der Stadt Nürnberg ruft zum Open Call auf: Interessierte können dabei zum Beispiel soziale, künstlerische oder ökologische Projekte für die Bewerbungsphase auf der Online-Plattform opencall.n2025.de einreichen. Anschließend stimmen die Bürgerinnen und Bürger darüber ab. Wer die meisten Stimmen erhält, kann sich über eine Unterstützung von bis zu 5.000 Euro freuen. Die Stadt und das Leben aktiv zu gestalten, darum...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Neues Kampagnenlabel der Stadt Nürnberg.

Dieses Label wirbt für Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein stilisiertes N für Nürnberg, dazu die Jahreszahl 2025 – damit macht die Stadt Nürnberg künftig auf vielen Printprodukten und im Internet optisch klar: Hier geht es um die Bewerbung für die Kulturhauptstadt Europas 2025. Auch externe Partner und Unternehmen haben mit dem neuen Kampagnenlabel die Möglichkeit, ihre Unterstützung für Nürnbergs Bewerbung auszudrücken.Für die Kommunikation zur Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt hat die Stadt ein Label...

  • Nürnberg
  • 30.01.18
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.