Alles zum Thema Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Frankengeflüster
Südwestpark-Manager Daniel Pfaller mit Beefuture-Chef Frank Weiß, Ulrike Sippel (BW Bildung und Wissen) und den Azubis (v.re.).

Jetzt brummen nicht nur die Unternehmen
Vier Bienenvölker im Südwestpark angesiedelt

NÜRNBERG (mask) - Es brummt im Südwestpark mit 230 Unternehmen und 8500 Jobs – und jetzt summt's auch noch! Mit Auszubildenden des Medienunternehmens BW Bildung und Wissen sowie der Beefuture GmbH leistet das Standort-Management einen Beitrag zum Naturschutz: In den Grünzonen wurden jetzt vier Bienenvölker angesiedelt. Hintergrund: Während in den 1950er Jahren noch zwei Millionen Bienenvölker in Deutschland ausschwärmten, waren es zuletzt weniger als 700.000 „Wir unterstützen die Aktion gern,...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Ratgeber
Nachhaltigkeit betrifft viele Bereiche eines Unternehmens.

Nachhaltigkeit für Unternehmen: Nicht nur fürs eigene Image wichtig

SERVICE (se/fi) - Beim Thema Nachhaltigkeit denken viele zuerst nur an Verbrauch. Die Abteilung, die für die Einsparung beziehungsweise Nachhaltigkeit im Unternehmen zuständig ist, prüft meist zuerst den Verbrauch von Papier und Strom. Dabei sind es nicht nur Ausdrucke und Kopien, sondern oft die meist die Drucker selbst, die für hohe Verbrauchskosten verantwortlich sind. In vielen Firmen schlummert bei genauem Blick noch viel Potential – dies fängt bei dem Firmenwagen an und hört bei...

  • Nürnberg
  • 02.02.18
MarktplatzAnzeige
v.l. hinten: Frau Reimold und Frau Weihberg, die beiden Initiatoren des Projekts „Gesundes Klassenzimmer“ haben mit ihren Schülern freudig den symbolischen Scheck von Christine Brummer (hinten rechts), Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, entgegengenommen.

Wiesenschule erhält Förderung für Präventionsprojekt „Bewegtes Klassenzimmer“

AOK engagiert sich für Kindergesundheit  Die AOK in Nürnberg macht sich stark für die Gesundheit von Schülerinnen und Schülern. Sie unterstützt die Wiesenschule bei ihrem Präventionsprojekt „Bewegtes Klassenzimmer“ finanziell. Am 15. Dezember 2017 übergab Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, den symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an die Bildungsstätte. „Bewegung ist ein wichtiger Baustein bei der gesunden Entwicklung von Kindern. Umso mehr freut es uns, wenn...

  • Nürnberg
  • 15.12.17
MarktplatzAnzeige
BU: Die Klasse 2 a der Zugspitzgrundschule in Nürnberg freuen sich gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Silke Krämer (hinten links), der Schuldirektorin Lieselotte Niekrawitz (hinten Mitte) und Christine Brummer (hinten rechts), Pressesprecherin der AOK über den Scheck über 1.436 Euro. Mit dem Geld wurden unter anderem die Therabänder und Igelbälle gekauft, die die Schülerinnen und Schüler gleich mit Feuereifer präsentierten.

AOK fördert Gesundheit in der Schule

Zugspitzgrundschule Nürnberg erhält Projektförderung über 1.436 Euro Die AOK in Mittelfranken macht sich stark für die Gesundheit von Schülerinnen und Schülern. Sie fördert die Zugspitzgrundschule in Nürnberg-Langwasser bei ihrem Präventionsprojekt „Rhythmisierung und Bewegung im Schulalltag“ mit 1.436 Euro. Am 8. Dezember fand die symbolische Scheckübergabe in der Zugspitzgrundschule in Nürnberg statt. „Bewegung ist der Grundstein für eine gesunde Kindheit. Deshalb unterstützt und motiviert...

  • Nürnberg
  • 08.12.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Stadt Nürnberg ist bereits zum dritten Mal (nach 2014 und 2015) unter den drei Nominierten als Deutschlands nachhaltigste Großstadt. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird am Freitag, 25. November 2016, in Düsseldorf verliehen.

Nürnberg ist zum dritten Mal für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg ist bereits zum dritten Mal (nach 2014 und 2015) unter den drei Nominierten als Deutschlands nachhaltigste Großstadt. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird am Freitag, 25. November 2016, in Düsseldorf verliehen. Mitnominierte sind die Landeshauptstadt Hannover und die Stadt Gelsenkirchen. Die Jury hebt besonders das Engagement der Stadt Nürnberg im Forum „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Metropolregion Nürnberg hervor, das einen Klimapakt...

  • Nürnberg
  • 25.10.16
Anzeige
Panorama
Dr. Auma Obama: ,,Wenn ich Kosmetik benutze, bevorzuge ich Naturkosmetik. Ich schlafe ruhiger, wenn ich weiß, dass ich meine Haut und meinen Körper keinen synthetischen Chemikalien aussetze."

Dr. Auma Obama zu Gast bei VIVANESS 2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Bio-Rohstoffe, nachhaltiges Sourcing und ökologisches Wirtschaften sind Kernthemen der Bio- und Naturkosmetik-Branche. Diese versammelt sich vom 10. – 13. Februar 2016 bereits zum 10. Mal zur VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik in Nürnberg. Mit Dr. Auma Obama hat sich ein hochkarätiger Geburtstagsgast angekündigt. Die Halbschwester des US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama engagiert sich für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit und wird...

  • Nürnberg
  • 22.01.16
Freizeit & Sport

Nachhaltig und kreativ: Winter Kiosk in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 12. und 13. Dezember öffnet zum neunten Mal der alternativste Weihnachtsmarkt der Stadt seine Tore — wie in den vergangenen Jahren im Künstlerhaus direkt gegenüber des Nürnberger Hauptbahnhofs. Für alle, die noch nicht da waren: Man kann sich den Winterkiosk als eine Entdeckungstour vorstellen. Eine Reise durch den verwinkelsten Kultur-Tempel der Stadt, mit all seinen unterschiedlichen Räumen, Gruppen und Projekten. Auf mehreren Ebenen präsentieren dieses Jahr über 100...

  • Nürnberg
  • 11.12.15
Lokales
Uschi Heubeck aus Kammerstein darf sich als erste über die Auszeichnung „Kreativer Kopf“ freuen. Foto: tom

Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Ein „kreativer Kopf“: Uschi Heubeck wird für ihr „Design Recycling“ ausgezeichnetVor wenigen Wochen startete die Initiative „Kreative Köpfe“, die [MS]NEWMEDIA und der MarktSpiegel zusammen mit Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst ins Leben gerufen haben. Heute dürfen wir an dieser Stelle den ersten „kreativen Kopf“ aus der Metropolregion vorstellen: Uschi Heubeck. Uschi Heubeck ist eine ungemein vielseitige Künstlerin. Ihre Anfänge liegen in...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Lokales
Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Wirtschaft für die Europäische Metropolregion Nürnberg e.V.; Günther Oettinger, EU-Kommissar für Energie und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg (v.l.n.r.).       Foto: Stadt Nürnberg

Noris setzt auf ,,Green Buildung“

Vorbildliche Bauprojekte auf Immobilien-Messe in Cannes vorgestelltNÜRNBERG - Nachhaltigkeit und vor allem Energieeffizienz im Immobiliensektor waren die beherrschenden Trends auf der Mipim 2013, der internationalen Leitmesse für Immobilien in Cannes (Frankreich). Dies unterstrich der Auftritt von EU-Energiekommissar Günther Oettinger, der als „Keynote Speaker“ am zweiten Messetag die energiepolitischen Herausforderungen für Europa skizzierte. Bei seinem Rundgang besuchte Oettinger...

  • Nürnberg
  • 24.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.