Pakete

Beiträge zum Thema Pakete

MarktplatzAnzeige
Bei der vorweihnachtlichen Paketflut nicht den Überblick zu verlieren ist gar nicht so einfach.

Alle Weihnachtspäckchen auf einen Blick: Eine einfache Lösung macht's möglich

SERVICE (ak/fi) - Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, Begegnung, Großzügigkeit - und? Der Online-Bestellungen. Zu keiner anderen Zeit im Jahr wird so fleißig online bestellt wie in der Vorweihnachtszeit. Viele wollen damit beim Geschenkekauf Zeit und Geld sparen und nicht zuletzt die Nerven schonen. Doch auch das hoffnungsvolle Warten auf die bestellten Pakete kann angesichts vielerorts überforderter Zustelldienste zu einer ungewissen Hängepartie werden. Genau dafür gibt es aber eine...

  • Nürnberg
  • 13.12.17
Lokales
Im März 2017 wurde das neue Projekt ,,Lastenfahrräder in Nürnberg" vorgestellt. Jetzt gibt es bereits eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Pilotprojektes.
2 Bilder

Smarte Citylogistik in Nürnberg: Erfolgreiches Projekt Lastenfahrräder wird erweitert

NÜRNBERG (pm/nf) - Das vom Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg unterstützte Citylogistik-Pilotprojekt mit elektrischen Lastenfahrrädern, die Pakete von einem Mikrodepot aus zu den Empfängern bringen, wird durch zwei innovative Folgeprojekte erweitert. In dem einen Folgeprojekt soll ein zulassungsfreies Light Electric Vehicle (LEV) speziell für die elektromobile Auslieferung von Kleinsendungen und Paketen im innerstädtischen Umfeld entwickelt werden. Das andere Folgeprojekt betrifft...

  • Nürnberg
  • 07.07.17
Ratgeber
Es liegt in der Natur eines Streiks, dass alles still steht. Auch Pakate werden dann nicht – oder nur bedingt – zugestellt. Geht jedoch eines in den „Wirren“ des Ausstandes verloren, haftet das Zustellunternehmen nicht immer. Symbolbild: © Kadmy - Fotolia

Wer haftet, wenn Pakete verloren gehen?

(DAV). Wenn die Briefträger und Paketzusteller der Deutschen Post streiken kann es sein, dass während des Ausstandes Pakete oder Briefe verloren gehen. Dann haftet die Post allerdings nicht immer, wie die Deutsche Anwaltauskunft berichtet. Für eine mögliche Haftung ist maßgeblich, ob es sich um eine versicherte oder eine unversicherte Sendung handelt. Bei versicherten Paketsendungen haftet das Unternehmen, in diesem Fall DHL. Bei einem Standardpaket liegt die Haftungssumme bei bis zu 500 Euro,...

  • Nürnberg
  • 25.06.15
MarktplatzAnzeige

NKD bringt den Paketversand näher zum Kunden

NÜRNBERG - Ein Geschenk für die alte Schulfreundin, ein neuer Pulli für den Enkel in der Ferne oder das online versteigerte Telefon: Immer mehr Waren sind als Paket unterwegs. Wie praktisch, dass sich der Paketversand ganz einfach mit einem Einkaufsbummel verbinden lässt – zum Beispiel bei NKD: In über 1.300 NKD- Filialen gibt es seit kurzem einen DPD PaketShop. Neben dem einfachen Paketversand ab 3,70 Euro sind die DPD PaketShops auch eine beliebte Alternative zur Zustellung an der Haustür:...

  • Nürnberg
  • 28.04.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.