Pfingstferien

Beiträge zum Thema Pfingstferien

Lokales

So geht es für Schüler nach den Pfingstferien weiter
Corona-Krise: Diese Lockerungen gelten im Landkreis Bamberg

BAMBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 30. Mai, hat der Landkreis Bamberg den fünften Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 50 unterschritten. Deshalb treten gemäß der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung (12. BayIfSMV) ab Dienstag, 1. Juni, 0 Uhr, Lockerungen in Kraft. Aktueller Inzidenzwert (1. Juni 2021): 42,8. Überblick: Gastronomie Die Außengastronomie im Landkreis Bamberg darf unter neuen Rahmenbedingungen öffnen. Dabei gilt: • An einem Tisch ohne Einhalten des Mindestabstands von...

  • Nürnberg
  • 01.06.21
Panorama
Ein Mund-Nasen-Schutz liegt im Unterricht auf Unterlagen.

Inzidenzzahlen sinken
Ende des Distanzunterrichts nach den Ferien in Sicht

MÜNCHEN (dpa/lby) - Mit dem Ende der Pfingstferien könnte das Thema Distanzunterricht für bayerische Schüler erst einmal vorbei sein. Die Entwicklung der Corona-Inzidenzen im Freistaat deutet derzeit in Richtung Präsenz- oder Wechselunterricht in den letzten Wochen des Schuljahres, wie aus aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts vom Freitagmorgen hervorgeht. Demnach lag den dritten Tag in Folge kein Landkreis und keine kreisfreie Stadt bei Werten über 165 - der Grenze, ab der...

  • Nürnberg
  • 28.05.21
Panorama
4 Bilder

Corona-Lockerungen
Das ändert sich am Freitag in Bayern

MÜNCHEN(dpa/lby) - Pünktlich zu den Pfingstferien macht Bayern weiter auf. «Es ist auch wieder Zeit für ein besseres Gefühl in der Corona-Zeit», sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) als er die jüngsten Lockerungen verkündete. Lockerungen gibt es allerdings nur bei passender Inzidenz: In der Regel muss sie stabil unter 100 liegen. Doch was genau wird gelockert? Ein Überblick: Was kommt beim Tourismus?Hier gibt es ab Freitag deutliche Änderungen. Hotels, Jugendherbergen, Campingplätze und...

  • Nürnberg
  • 20.05.21
Panorama
Fitnessstudios dürfen ab 21. Mai 2021 in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 100 für kontaktfreien Sport öffnen.

Ab Mai und Juni
Lockerungen für Schulen, Kitas, Fitnessstudios

MÜNCHEN (dpa/lby/nf) - In bayerischen Regionen mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 sollen nach den Pfingstferien die Schüler aller Schularten wieder Präsenzunterricht haben - mit Test- und Maskenpflicht. Das teilte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in München mit. In Landkreisen und kreisfreien Städten mit Werten zwischen 50 und 165 gibt es auch nach dem 7. Juni demnach lediglich Wechselunterricht. 38 Prozent der Bevölkerung haben eine...

  • Nürnberg
  • 18.05.21
Lokales
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.
Aktion

Markus Söder grillt gern Bratwürste, Steak, Mais
Im Sommer möchte er ans Meer

NÜRNBERG (dpa) - Wegen der geschlossenen Gastronomie in der Corona-Krise hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54) in den vergangenen Monaten gerne gegrillt. «Ich habe mich zu einem respektablen Grillmeister entwickelt: Nürnberger Bratwürste, Steak, Spieße, Mais», sagte der CSU-Chef der «Bunten». Sein Schwiegervater sei am Grill «der Meister aller Klassen» gewesen. «Von ihm habe ich viel gelernt», sagte Söder, der aber nicht verraten wollte, wie ihm das perfekte Steak gelinge: «Da hat...

  • Nürnberg
  • 11.05.21
Panorama
Florian Herrmann (CSU), Leiter der bayerischen Staatskanzlei.

Bei stabilen Inzidenzwerten unter 100
Kabinett macht Weg für Tourismus ab Pfingsten endgültig frei

MÜNCHEN (dpa/lby) - Nun ist es offiziell: Am Pfingstwochenende dürfen in bayerischen Regionen mit stabilen Corona-Zahlen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze und auch Jugendherbergen wieder für Touristen öffnen. Gleiches gilt für Seilbahnen, die Fluss- und Seenschifffahrt, touristische Bahn- und Busverkehre, Städte- und Gästeführungen im Freien sowie die Außenbereiche von medizinischen Thermen. Voraussetzung ist ein maximal 48 Stunden alter negativer PCR-Test oder ein höchstens 24...

  • Nürnberg
  • 10.05.21
Lokales
Beim "Job-Shadowing" schauen Schülerinnen und Schüler den ganzen Tag jenen über die Schulter, die ihren Traumberuf ausüben. So bekommen sie schnell alles wichtige mit.

Exklusive Einblicke erhalten, Regionale Unternehmen kennenlernen
Landkreis startet „Job Shadowing“

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im Rahmen der Heimatkampagne #heimatlandkreisfürth startet der Landkreis Fürth ein neues Projekt zur Berufsorientierung. Insgesamt 19 Unternehmen und Einrichtungen aus dem Landkreis Fürth aus verschiedene Branchen heißen Schülerinnen und Schüler während der Pfingstferien (vom 25. Mai bis zum 04. Juni 2021) herzlich willkommen. Vom modernen Landwirtschaftsbetrieb über das ErlebnisMuseum Cadolzburg bis hin zu Handwerksbetrieben, Kindergärten und dem Landratsamt. Beim Job...

  • Landkreis Fürth
  • 22.04.21
Ratgeber
Pfingstrose in St. Matthäus Vach - https://www.kirchevach.de

Pfingsten – Die Macht der Liebe

Pfingsten – Die Macht der Liebe Nach einer Umfrage wissen 80 % der Deutschen, was Christen an Weihnachten feiern. 70 % wissen, was Ostern geschah. Aber, was wir an Pfingsten feiern, wissen nur noch 20 %. Schade! Und doch sind sie daran interessiert, Pfingsten zu feiern. Eigentlich sind das doch viele, werden sie vielleicht sagen. Was antworten wir auf die Frage: was geschieht an Pfingsten? Die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Geburtstag der Kirche . Bravo, das ist schon viel gesagt. Aber...

  • Fürth
  • 21.05.18
Lokales
Um weit mehr als nur Autokennzeichen geht es bei dem Azubi-Projekt des Landratsamtes Roth während der bevorstehenden Pfingstferien.

Rother Azubis übernehmen die Zulassungsstelle im Landratsamt Roth

ROTH (pm/vs) - Es ist wieder soweit: Die Azubis vom Landratsamt Roth übernehmen die Kfz-Zulassung! Während der Pfingstferien vom 21. Mai bis 1. Juni kümmern sich die 17 jungen Nachwuchskräfte um sämtliche Fragen rund um Fahrzeugbrief & Co. Bereits zum vierten Mal gehört das 2-wöchige Projekt fest zur Ausbildung im Landratsamt. Auch in diesem Jahr kümmern sich die Azubis aus dem 1. und 2. Lehrjahr, genauso wie die Beamtenanwärter aus der so genannten 2. Qualifikationsebene um Neuzulassungen,...

  • Landkreis Roth
  • 14.05.18
Lokales

Auch während der Pfingstferien: Klagen wegen Urlaubsparkern

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach ihrer großen Aktion gegen die Urlaubsparker erreichen die SPD-Ziegelstein derzeit wieder Klagen über zugeparkte Straßen in Ziegelstein. „Ich weiß, dass es legal ist, als Urlauber sein Auto zwei Wochen in einem ‚sicheren‘ Wohngebiet in Ziegelstein abzustellen. Ich weiß auch, dass es somit nichts kostet. Aber nicht alles, was legal ist, muss auch sozial sein“, gibt Dr. Christian Pröbiuß, Vorsitzender der SPD-Ziegelstein, zu bedenken. „Auch in Zeiten des ‚Geiz-ist-geil‘:...

  • Nürnberg
  • 02.06.17
Freizeit & Sport
Beim Schauschmieden im Historischen Eisenhammer Eckersmühlen sprühen noch echte Funken.

Freizeittipps für die Pfingstferien

REGION (pm/vs) - Natürlich kann man die Tage über Pfingsten für eine Urlaubsreise nutzen. Wer lieber zuhause bleibt, muss sich aber trotzdem nicht langweilen: In Schwabach und dem Landkreis Roth gibt es viele Angebote für Familien mit Kindern. Ein Klassiker ist das „Pfingst-Schmieden“ im Historischen Eisenhammer Eckersmühlen. Das Museum hat am 5. Juni von 13 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit werden Schmiedevorführungen angeboten. Die Gebühr ist im regulären Eintrittspreis von 3 Euro für...

  • Schwabach
  • 31.05.17
Freizeit & Sport
Noch bis 29. Mai ist die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ auf AEG zu sehen.

Große Familien-Ferienaktion bei der Terrakottaarmee

NÜRNBERG (pm/nf) - Bald beginnen die Pfingstferien im Frankenland. Wer mit der Familie einen tollen Ausflug machen will, für den ist vielleicht die große Familien-Ferienaktion in der Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ein Tipp. Noch bis 29.Mai 2016 beeindruckt die Ausstellung „Die Terrakottaarmee“ Nürnberg und das Frankenland. Familien mit bis zu drei Kindern oder alternativ ein Erwachsener in Begleitung von vier Kindern können die Ausstellung zum ermäßigten...

  • Nürnberg
  • 03.05.16
Lokales

Ferienbetreuung für Grundschüler

FORCHHEIM - Die Schulhaus-Nachmittagsbetreuung gUG führt in Kooperation mit der Stadt Forchheim eine Ferienbetreuung für Grundschüler durch; für die Pfingstferien gibt es noch freie Plätze. Die Betreuung wird vom 10. bis 20. Juni in der Martinschule (Wallstraße 17) wahlweise zwischen 8 und 16 Uhr oder zwischen 8 und 13 Uhr angeboten. Kinder können wochenweise angemeldet werden, zudem besteht die Möglichkeit einer Mittagsverpflegung. Weitere Informationen unter Telefon 09191 / 9779815 sowie im...

  • Forchheim
  • 15.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.