Preisanstieg

Beiträge zum Thema Preisanstieg

Panorama
Archivbild: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Fragen und Antworten
Warum ist der Sprit mit einem Mal so teuer?

MÜNCHEN (dpa/mue) - Diesel ist an der Zapfsäule mittlerweile so teuer wie nie zuvor, und auch Superbenzin nähert sich einem Allzeithoch. Was ist da los? Antworten auf zentrale Fragen.
 Warum wird Sprit derzeit immer teurer?
Die Ursache liegt vor allem im steigenden Erdölpreis. Binnen eines Jahres hat er sich in etwa verdoppelt und erreichte zwischenzeitlich mehrjährige Höchststände. Die für Europa wichtige Sorte Brent lag bei Werten um 86 Dollar pro Barrel (159 Liter). Der langfristige Anstieg...

  • Nürnberg
  • 19.10.21
Panorama
Symbolfoto: Carsten Koall/dpa

Teuerungswelle hält an
Dieselpreis steigt in Deutschland auf Rekordhoch

MÜNCHEN (dpa/mue) - Diesel ist an deutschen Tankstellenaktuell so teuer wie noch nie: Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete der Liter am Sonntag stolze 1,555 Euro. So eine Mitteilung des ADAC.
 Damit übertraf der Preis den bisherigen Rekord von 1,554 Euro pro Liter vom 26. August 2012 minimal. Auch Benzin nähert sich den Angaben zufolge wieder einem Höchststand an: Super der Sorte E10 lag am Sonntag bei 1,667 Euro pro Liter; damit fehlen nur noch 4,2 Cent zum Rekord von 1,709 Euro am 13....

  • Nürnberg
  • 18.10.21
Panorama

Energiepreise und Transportkosten
Bier, Bratwurst, Semmel, Torte, Schnitzel: Alles wird teurer

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Lebensmittel-Handwerker und die Brauereien warnen vor einer bevorstehenden Teuerungswelle. Bäcker, Brauer, Konditoren, Metzger und Müller erklärten am Donnerstag in München, dass der rasante Anstieg der Energiepreise und der Transportkosten im kommenden Jahr «hohe Auswirkungen» auf die Verkaufspreise haben werde. «Alle wesentlichen Kostenfaktoren wie auch Rohstoffe und Transportkosten steigen massiv», sagte Stefan Stang, Hauptgeschäftsführer des Verbands Private...

  • Nürnberg
  • 14.10.21
Panorama
Die Spritpreise steigen seit rund zehn Monaten weiter an.
Foto: Sven Hoppe/dpa

Sprit wird immer teurer
Benzinpreis erreicht jetzt Acht-Jahres-Hoch!

MÜNCHEN (dpa/mue) - Die Spritpreise steigen immer weiter: Superbenzin der Sorte E10 hat zwischenzeitlich ein Acht-Jahres-Hoch erreicht – am vergangenen Sonntag kostete der Kraftstoff im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,577 Euro je Liter, wie der ADAC auf Nachfrage mitteilte.
 Zuletzt war Benzin 2013 teurer; bis Dienstag verbilligte sich E10 zwar wieder leicht auf 1,573 Euro je Liter – im Wochenvergleich ist das aber immer noch ein Plus von 0,7 Cent.
 Diesel verteuerte sich deutlich stärker: Mit...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Panorama
Die Spritpreise haben sich in diesem Jahr drastisch erhöht.

Verbrauchern droht Benzinpreis von 2 Euro
Wahlkampf an der Tanke - Was bestimmt den Spritpreis?

MÜNCHEN/BERLIN (dpa) - Der Wahlkampf hat die Tankstellen erreicht. Spätestens seit Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bei «Bild Live» forderte, die Politik müsse bei mehr als zwei Euro pro Liter einschreiten und warnte, dass linke Parteien die Mobilität verteuern würden, ist der Spritpreis Thema. Doch wie entstehen die Kosten an der Zapfsäule eigentlich und wer und was hat daran welchen Anteil? Was kostet Benzin derzeit? Im bundesweiten Tagesdurchschnitt des Dienstags lag Superbenzin der...

  • Nürnberg
  • 08.09.21
Panorama
Besonders Energie hat sich stark verteuert.
Symbolfoto: Fernando Gutierrez-Juarez / dpa-Zentralbild

Höchster Stand seit zehn Jahren
Inflation im Euroraum auf Rekordwert

LUXEMBURG (dpa/mue) - Die Inflation im Euroraum hat im August weiter zugelegt und den höchsten Stand seit fast zehn Jahren erreicht. Die Verbraucherpreise seien gegenüber dem Vorjahr um 3,0 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Das ist der absolut höchste Wert seit Ende 2011. 
Im Juli hatte die Rate demnach lediglich 2,2 Prozent betragen; Analysten hatten im Schnitt mit einem Anstieg auf 2,7 Prozent gerechnet.
 Besonders stark verteuerte sich im August erneut...

  • Nürnberg
  • 31.08.21
Panorama
Tanken wird immer teurer.

Preisentwicklung
Benzin so teuer wie seit 2019 nicht mehr!

REGION (dpa) - Die Spritpreise setzen ihren Anstieg ungebremst fort. Super E10 verteuerte sich die 13. Woche in Folge, wie der ADAC am Mittwoch mitteilte. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt vom Dienstag kostete der Liter 1,457 Euro - 2 Cent mehr als vor einer Woche. Das ist der höchste Wert seit 2019. Diesel verteuerte sich um 1,9 Cent auf 1,327 Euro. Hier war es der sechste Anstieg auf Wochenbasis. Diesel ist damit inzwischen mehr als 30 Cent teuer als Anfang November. Bei E10 sind es rund 28...

  • Nürnberg
  • 10.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.