Schädlingsbekämpfungsmittel

Beiträge zum Thema Schädlingsbekämpfungsmittel

Lokales
Symbolfoto: Mathias Karner/stock.adobe.com

Bekämpfung auf Herbst 2022 verschoben
Schädlingsbefall im KiTa-Gebälk!

ERLANGEN (pm/mue) - In der Kindertagesstätte in der Äußeren Brucker Straße 54 (ERBA Kindergarten) ist der Dachstuhl vom Holzbock befallen. Im Beisein eines Schädlingsbekämpfers wurde die Holzkonstruktion deshalb punktuell statisch überprüft. Um eine weitere Schädigung zu stoppen, wird das Gebäude im Herbst 2022 nach zugelassener und bewährter Methode mit dem Gas Sulfuryldifluorid behandelt; wie das zuständige Amt für Gebäudemanagement der Stadt mitteilt, ist dieses Gas unter anderem zugelassen,...

  • Erlangen
  • 02.12.21
Marktplatz

Aldi Süd
Cashew-Kerne wegen möglicher Verunreinigung zurückgerufen

REGION (dpa) - Bei Aldi-Süd sind verkaufte Cashew-Kerne wegen einer festgestellten Verunreinigung mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel zurückgerufen worden. In einem Einzelfall sei eine entsprechend verunreinigte «Kapsel» in einer Packung gefunden worden, teilte die Märsch Importhandels-GmbH mit Sitz in Ulm am Dienstag mit. Die Warnung wurde auf dem Portal «lebensmittelwarnung.de» veröffentlicht. Zurückgerufen werden die «Farmer Cashewkerne» mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.01., 01.02. und...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.