Alles zum Thema Schädlingsbekämpfung

Beiträge zum Thema Schädlingsbekämpfung

Lokales
Immer mehr Bäume befallen. Der Eichenprozessionsspinner wird in Erlangen zunehmend zum Problem. Foto: © conserver / Fotolia.com

Raupen-Befall immer stärker: Eichenprozessionsspinner soll vorbeugend bekämpft werden

ERLANGEN (pm/mue) - Auf Grund des verstärkten Befalls von Eichen durch den so genannten Eichenprozessionsspinner sieht sich die Stadtverwaltung gezwungen, die Raupen ab dem kommenden Jahr in ausgewählten Bereichen vorbeugend zu bekämpfen. So der Inhalt einer Pressemeldung aus dem Rathaus. Eine entsprechende Vorlage wurde demnach im Naturschutzbeirat bereits erläutert und besprochen; trotz grundsätzlicher ökologischer Bedenken zeigte der Naturschutzbeirat Verständnis für den Antrag der...

  • Erlangen
  • 23.11.18
Lokales

Schutz vor nervigem Eiweißgift

REGION (pm/rr) - In den Landkreisen Forchheim, Bamberg und Lichtenfels wird derzeit der Eichenprozessionsspinner vorbeugend bekämpft. Das Staatliche Bauamt Bamberg, will damit Nutzer von Geh- und Radwegen, sowie Rastplätzen an Bundes- und Staatsstraßen schützen. Die einzelnen Bäume werden selektiv mit einem umweltverträglichen Präparat bespritzt, welches aus dem Extrakt des Neembaumes gewonnen wird. So kann die Bildung der Gespinste des Eichenprozessionsspinners verhindert werden – von diesen...

  • Forchheim
  • 16.05.14