Alles zum Thema Schmetterlinge

Beiträge zum Thema Schmetterlinge

Lokales
Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Karin Büttner (links) und Irene Schroll sowie Stadtgärtnereileiter Horst Hirschl freuen sich auf zahlreiche Abnehmer und Bienenfreunde.

Einjährige Blumenwiese hilft den nützlichen Insekten
In Roth kann jetzt jeder den Bienen etwas Gutes tun!

ROTH (pm/vs) - Knapp ein Jahr nach der ersten Pflanzaktion der Rother Stadtgärtnerei unter dem Motto „Roth blüht für die Bienen“ sollen die fleißigen Helferlein nun auch im privaten Bereich willkommen geheißen werden.Dank der „Rother Mischung“, welche ab sofort in der Tourist-Information im Schloss Ratibor erhältlich ist, hat nun jeder Haushalt die Chance, sich mit einer einjährigen Blumenwiese an der Mission zu beteiligen. Ziel ist eine vielfältigere und artenreiche Umwelt. Die „Rother...

  • Landkreis Roth
  • 11.04.19
Lokales
Stadtgärtnerei-Leiter Horst Hirschl und seine Mitarbeiter  - Auszubildende Carina Zachmann, Stefan Schertel und Wolfgang Michel (v.l.) - bei der ersten Bepflanzung an der Mühlgasse.

Stadt Roth pflanzt Wildkräuter für Bienen und andere Insekten

ROTH (pm/vs) - Bienen, Hummeln und Schmetterlinge lieben Wildkräuter. Da diese jedoch meistens als Unkraut in Gärten und öffentlichen Anlagen bekämpft werden, verschwinden auch die nützlichen Insekten. Die Stadt Roth versucht, mit Wildkräuterpflanzungen dagegen zu steuern. Natürlich helfen auch die bereits seit einigen Jahren von der Stadtgärtnerei Roth angesäten Blumenwiesen. Sie verschönern zudem das Stadtbild, werden aber in der Regel innerhalb weniger Jahre von den so genannten...

  • Landkreis Roth
  • 25.05.18
Freizeit & Sport
Schmetterling Heraclides ansidiades auf einem Blatt im Manatihaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg.

Tierische Weihnachtsüberraschung

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit wunderschönen neuen Schmetterlingen bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg in diesem Jahr eine kleine Überraschung zur Weihnachtszeit, besonders für die regelmäßigen Besucherinnen und Besucher. Viele von ihnen kennen die 25 Arten tropischer Schmetterlinge, die sich im Manatihaus tummeln. 16 dieser Arten konnten sich in ihrem fränkischen Zuhause bereits erfolgreich vermehren, wobei die Zucht nicht regelmäßig verläuft. Daher bestellt der Tiergarten alle zwei...

  • Nürnberg
  • 21.12.16
Lokales
Michael Schüller, Centermanager der Erlangen Arcaden, mit einem der tropischen Schmetterlinge. Fotos (10): Uwe Müller
10 Bilder

Von Menschen und Schmetterlingen

ERLANGEN (mue) - Die Erlangen Arcaden präsentieren ihren Besuchern unter dem Titel „Flieg Schmetterling, flieg!“ noch bis zum 22. Februar eine einzigartige Aktion mit lebenden Schmetterlingen und weiteren tropischen (Klein-)Tieren. Man muss nicht nach Indonesien, Brasilien, Guayana oder Madagaskar reisen, um eine Chance zu haben, diese herrlichen Geschöpfe zu Gesicht zu bekommen – ein Besuch in den Erlangen Arcaden reicht offenbar völlig aus. Immerhin werden hier alles in allem Hunderte...

  • Erlangen
  • 05.02.14
Lokales
Die gewonnenen Daten der Zählung werden an den BUND gemeldet und ausgewertet.       Foto: BUND

Start ins ,,Abenteuer Faltertage“

Schmetterlinge leiden unter massivem Einsatz von giftigen PestizidenREGION - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft ab April zur bundesweiten Schmetterlingszählung auf. Beim „Abenteuer Faltertage“ geht es um zehn einfach zu erkennende und noch weit verbreitete Arten. "Bei diesen Temperaturen sind die Schmetterlinge zwar noch nicht unterwegs, aber sobald es wärmer wird, werden die bunten Falter wieder fliegen", sagt Nehle Hoffer, Schmetterlingsexpertin des...

  • Forchheim
  • 22.04.13