Sprache

Beiträge zum Thema Sprache

Panorama
Blick auf die Spracherkennungsapp für Corona-Infizierte, an der aktuell in Augsburg gearbeitet wird.

Kein Aprilscherz
App soll Corona-Infektion an der Sprache erkennen!

REGION (dpa/lby) - Noch klingt es kurios: Eine App soll eine Corona-Infektion an der Stimme eines Erkrankten erkennen - zumindest, wenn es nach Forschern des Universitätsklinikums Augsburg geht. "Die App könnte in Echtzeit Daten über Bewegungs- und Ausbreitungsmuster von Corona-Infizierten darlegen", sagt Björn Schuller, Leiter der Studie an der Universität Augsburg.
 Seit März arbeitet Schuller mit seinem Team an der Spracherkennungs-App und wertete zunächst Daten aus dem chinesischen...

  • Bayern
  • 06.11.20
Panorama
Läuft: ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück!

Jugendliche stimmen online ab
Läuft: ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück!

REGION (dpa) - Das ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück. Nach einer Pause 2019 soll jetzt wieder ein Nachfolger von Wortneuschöpfungen wie ,,Smombie" oder ,,Läuft bei Dir" gekürt werden, wie eine Sprechern von Langenscheidt mitteilte. Jahrelang hatte der Langenscheidt-Verlag die Wahl in München veranstaltet, um damit für sein Lexikon ,,100 Prozent Jugendsprache" zu werben. Er kürte Wortschöpfungen wie ,,Smombie", ein Kunstwort aus Smartphone und Zombie, den Satz ,,Läuft bei dir" oder...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Ratgeber

Jugendwort 2019 – mögliche Kandidaten für die Abstimmung

Seit inzwischen 10 Jahren findet jährlich die Wahl zum Jugendwort des Jahres seitens des Langenscheidt-Verlages statt und sorgt damit für ein großes Medienecho. Gleichermaßen haben sich die Stimmen gehäuft, die von der Konstellation nicht überzeugt sind und meinen, dass die zur Wahl stehenden Vorschläge kein Spiegelbild der eigentlichen Jugendsprache seien. Ausschlaggebend dafür ist, dass sämtliche Altersgruppen an der Abstimmung teilnehmen dürfen und es so auch Begriffe in die engere...

  • Bayern
  • 27.08.19
Ratgeber
Die Englischkenntnisse der Deutschen können durchaus noch verbessert werden.

So gut sind die Englischkenntnisse der Deutschen

SERVICE (ri/fi) - Der EF English Profiency Index stellt alljährlich das weltweit größte Ranking von Nationen nach ihren Englischkenntnissen auf. Nahmen daran 2015 noch 70 Länder teil, so waren es 2017 bereits 80. Wie Deutschland dabei abgeschnitten hat und woran es den Deutschen in ihren Englischkenntnissen noch am meisten hapert, verrät der folgende Artikel. Die Ergebnisse des EF English Profiency Index Für 2017 konnte der EF English Profiency Index (kurz EF EPI) den Europäern im Vergleich...

  • Nürnberg
  • 15.02.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Sie präsentierten das Sprachprojekt ,, Hallo Klexi - wir lernen Deutsch": (v.l.) Wolfram Kriegelstein, Leitender Regierungsschuldirektor, Schulleiterin Liselotte Niekrawitz, Hans-Peter Schmidt, Vorsitzender des Stiftungsrats der NÜRNBERGER Versicherung, Birgit Osten, Künstlerin und Grafikerin, Schulbürgermeister Dr. Klemens Gell und Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung.
2 Bilder

Kinder fördern – Zukunft gestalten

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der bundesweit einzigartigen Initiative „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“ fördert die Stiftung NÜRNBERGER Versicherung in der Europäischen Metropolregion Nürnberg die Vermittlung der deutschen Sprache an Kinder mit Migrationshintergrund. Seit Anfang September wurden bereits 20.000 Lernpakete an Kindergärten und Grundschulen verteilt.Passendes didaktisches Lehrmaterial für Kinder mit Migrationshintergrund zu finden, das sich problemlos in Lern- und...

  • Nürnberg
  • 27.09.17
Anzeige
Panorama
Bei den Kindern mit Migrationshintergrund in Kindertagesstätten liegen die Städte Schweinfurt und Nürnberg mit über 50 Prozent ganz vorne in Bayern.

Nürnberger Kitas: 55 Prozent der Kinder haben einen Migrationshintergrund

Seit 1. März 2016 werden Daten zum Personal und den betreuten Kindern erhoben – Regional bestehen starke Unterschiede - Oft wird in den Familien nicht deutsch gesprochen NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden am 1. März 2016 in Bayern 533.317 Kinder in einer Tageseinrichtung betreut – darunter 153.002 Kinder mit mindestens einem Elternteil, das nicht in Deutschland geboren und somit ausländischer Herkunft war. Bei 90.968 Kindern wurde in den...

  • Nürnberg
  • 19.10.16
MarktplatzAnzeige

Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig erkennen

AOK kooperiert mit Kinder- und Jugendärzten Die meisten Ergo- und Sprachtherapien verordnen Ärzte Kindern kurz vor oder unmittelbar nach der Einschulung – das zeigt der Heilmittelbericht 2013 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). „Doch je früher das Kind Hilfe bekommt, desto besser kann die weitere Sprachentwicklung gefördert werden. Wenn ein Kind hier Schwierigkeiten hat, sollten Eltern zeitnah mit ihm zu einem Kinder- und Jugendarzt gehen", empfiehlt Dr. Susanne Jacob,...

  • Nürnberg
  • 07.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.