Alles zum Thema Stadtmuseum Erlangen

Beiträge zum Thema Stadtmuseum Erlangen

Freizeit & Sport
Ausstellung in der Abteilung „Vorgeschichte“.
Foto: Erich Malter

Stadtgeschichte im Fokus
Freier Eintritt ins Museum!

ERLANGEN (pm / mue) - In der Zeit vom 16. April bis 29. Juni gilt im Erlanger Stadtmuseum (Martin-Luther-Platz 9) wieder „Eintritt frei“. Während der Pause zwischen zwei Sonderausstellungen wird die vielfältige Stadtgeschichte Erlangens in den Fokus gerückt: Spezialführungen durch die Dauerausstellung thematisieren Erlangen nicht nur als Hugenotten-, Universitäts- und Siemensstadt, sondern widmen sich der Ur- und Frühgeschichte, die noch manches Rätsel aufgibt. Donnerstägliche...

  • Erlangen
  • 12.04.19
Freizeit & Sport
Kellergewölbe im Stadtmuseum Erlangen. Foto: © Erich Malter

„Leichen im Keller“: Afterwork im Stadtmuseum

ERLANGEN (pm/mue) - Das Stadtmuseum Erlangen (Martin-Luther-Platz 9) lädt am 11. und 25. Oktober jeweils um 19.00 Uhr zu einer Führung der besonderen Art ein. Neu ist hierbei der Zugang zum Haus und den darin gezeigten Objekten: Passend zum Feierabend wird nicht der klassisch-historische Ansatz gewählt, sondern ein Rundgang auf Basis von Sprichwörtern und Redewendungen. Dabei darf man überrascht sein, wie viele bekannte Ausdrücke mit der Erlanger Geschichte und dem Museum in Verbindung...

  • Erlangen
  • 10.10.18
Lokales

Stadtmuseum wird erweitert

ERLANGEN (pm/mue) - Der Stadtrat hat die Weichen gestellt, nach der für 2020 vorgesehenen Fertigstellung des Kultur- und Bildungscampus KuBiC Frankenhof als nächstes schwerpunktmäßig die Sanierung und den Ausbau des Stadtmuseums anzugehen. Mit größeren und gut gestalteten Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen soll das Stadtmuseum sein Angebot deutlich erweitern können. Die Verwaltung wurde vom Stadtrat beauftragt, ein Sanierungs- und Finanzierungskonzept für die Grundsanierung und...

  • Erlangen
  • 30.04.18
Freizeit & Sport

Form und Farbe im Dialog: Ausstellung im Stadtmuseum

ERLANGEN (pm/mue) - Eine kleine Ausstellung von aktuellen Schenkungen an das Stadtmuseum ist derzeit bei freiem Eintritt im Museumsfoyer zu sehen. Unter dem Thema „Form und Farbe im Dialog“ werden ausgewählte Bronzeplastiken von Helmut Lederer (1919-1999) und Emailbilder von Herbert Martius (1924-2009) gezeigt. Beide Künstler, Angehörige der Kriegsgeneration und nonkonformistische Zeitgenossen, waren immer freiberuflich tätig. In vielen Künsten bewandert, haben sie in Erlangen seit den...

  • Erlangen
  • 20.04.18
Freizeit & Sport

Koelbl-Ausstellung bis Ende März verlängert

ERLANGEN (pm/mue) - Aufgrund des außerordentlichen Zuspruchs verlängert das Stadtmuseum die Ausstellung „HerlindeKoelbl – Mein Blick. Fotografien 1980 – 2016“ bis zum 25. März. Die öffentlichen Führungen durchdie Koelbl-Schau werden weiterhin jeden Sonntag um 11.00 Uhr fortgesetzt. Für Schüler- und Jugendgruppen ab zehn Jahren hat die Museumspädagogik ein Programm mit Praxisteil zur Koelbl-Serie „Kleider machen Leute“ im Angebot. Eigens dafür findet am Mittwoch, 31. Januar, von 15.00...

  • Erlangen
  • 26.01.18
Freizeit & Sport
Barthelmeß Kinder-Kunst-Workshop. Foto: Stadtmuseum Erlangen

Spannender Kunst-Workshop für Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Am Freitag 22. September, steht von 14.30 bis 17.00 Uhr ein Kinder-Kunst-Workshop zur Barthelmeß-Ausstellung im Stadtmuseum auf dem Programm. Dabei betrachten die jungen Ausstellungsbesucher zuerst ausgesuchte Landschafts- und Menschenbilder und erfahren, wie der junge, talentierte Erlanger Maler und Zeichner durch Studium, fleißige Übung, Kunstreisen und Auseinandersetzung mit den Kunstströmungen des Impressionismus und Fauvismus zu seinem eigenen unverwechselbaren...

  • Erlangen
  • 01.09.17
Freizeit & Sport
Franz Tröger und Rolf-Bernhard Essig geben sich am 4. Dezember die Ehre. Foto: Matthias Weinberger

Rückert-Sonntag: „Das Leben ein Kartenhaus“

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einem Rückert-Sonntag wird am 4. Dezember von 11.00 bis 18.00 Uhr bei freiem Eintritt ins Stadtmuseum (Martin-Luther-Platz 9) eingeladen. „Das Leben ein Kartenhaus“ heißt die ganz unbiedere, um 11.00 Uhr beginnende literarisch-musikalische Matinée. Im Biergarten aß schon der Weltpoet Rückert Sülze mit Musik – mit Zwiebeln also und Essig. Autor und Entertainer Rolf-Bernhard Essig „zwiebelt“ daher in einer kunterbunten Mischung aus Romanlesung, Sprichworttauchgang,...

  • Erlangen
  • 04.11.16
Panorama
Friedrich Rückert, Bild im Stadtmuseum. B.Agada
3 Bilder

Friedrich Rückert - Der Weltpoet in Erlangen - zum Poetenfest

Es gibt kaum einen Dichter, der sich so, wie Friedrich Rückert (1788-1866), in andere Sprachen hineindenken konnte - und der in der heutigen Zeit so wichtig wäre. „Weltpoesie allein ist Weltversöhnung“, steht in großen Lettern an der gelbleuchtenden Wand des Stadtmuseums in Erlangen, das zur Zeit den bedeutenden deutschen Orientalisten und Dichter in der Ausstellung „Der Weltpoet“ (24. Juli - 26. Dezember 2016) würdigt. Erster Höhepunkt im laufenden Rückertjahr, war die Veranstaltung „Der Poet...

  • Erlangen
  • 28.07.16
Freizeit & Sport
Szene aus dem Eröffnungsfilm „Birnenkuchen mit Lavendel“, der in der Original-Version (mit Untertiteln) gezeigt wird. Foto: Veranstalter

LichtspielNächte im Museumshof

ERLANGEN (pm/mue) - Schon seit einigen Jahren hatten die Mitarbeiter des Kulturzentrums E-Werk die Idee, ein Open Air Kino an einem besonderen Ort in Erlangen zu veranstalten. Ab dem 13. Juli ist es nun endlich so weit: Die ersten Erlanger LichtspielNächte starten im gemütlichen Innenhof des Stadtmuseums Erlangen. Für alle Fans des Open-Air-Filmgenusses in lauen Sommernächten werden an insgesamt fünf Abenden (13. bis 17. Juli) ausgewählte Filme unter freiem Himmel präsentiert. „Bei uns ums Eck...

  • Erlangen
  • 15.06.16
Freizeit & Sport
Bei der Ausstellung ist vor allem der eigene Sehsinn gefordert. Foto: oh

Sonderausstellung: „Das kleine trunkene Theater“

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen des 17. Internationalen Comic-Salons Erlangen präsentiert das Stadtmuseum noch bis zum 26. Juni eine zweite Sonderausstellung mit dem Titel „Das kleine trunkene Theater“. Mit „Augenblick! – die Faszination des Sehens“ zeigt das Museum eine Ausstellung über den Sehsinn des Menschen. Dieser ist Voraussetzung für eine Reihe von unverzichtbaren Kulturtechniken – ohne den Blick des Auges funktionieren weder Kino noch Smarthphone. In ihren Ursprüngen sind die...

  • Erlangen
  • 08.04.16
Panorama
Erlangen, Gedenktafel, B.Agada
3 Bilder

Zum 150. Todestag des Poeten und Orientalisten Friedrich Rückert

Am 31. Januar 2016 jährt sich der Todestag des großen Dichter-Gelehrten zum 150. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet die Rückert Gesellschaft e.V. in Schweinfurt, Erlangen und Coburg Ausstellungen, Lesungen, Vorträge und Konzerte. Ein Philologe beschäftigt sich aus „Liebe zur Sprache“ übersetzend, sprachwissenschaftlich und lehrend mit der Literatur eines Landes, der Orientalist spezialisiert sich dabei auf Sprachen des Nahen und Fernen Ostens. Friedrich Rückert tat dies mit 44 Sprachen,...

  • Erlangen
  • 22.01.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © andrys lukowski/Fotolia.com
2 Bilder

„Geliebte Dinge“ ganz stilecht

ERLANGEN (pm/mue) - Wer kennt sie nicht, die gute alte Briefmarkensammlung? Sie ist der Inbegriff der Sammelleidenschaft. Und wer einmal davon gepackt wurde, kann nicht mehr zurück. Doch warum sammeln wir Dinge? Wo finden wir neue Stücke für unsere Sammlung? Und die große Frage: Wie bewahren wir die vielen Kostbarkeiten auf? Diesen und weiteren spannenden Gedanken geht das Stadtmuseum am Sonntag, 4. Oktober, im Rahmen der aktuellen Ausstellung „ABC des Sammelns“ nach. Im Mittelpunkt steht...

  • Erlangen
  • 25.09.15
Lokales

Brigitte Korn wird neue Museums-Chefin

ERLANGEN (pm/mue) - Zum Stichtag 15. September tritt Brigitte Korn die Leitung des Erlanger Stadtmuseums an und folgt damit Thomas Engelhardt nach, der zum 1. August in den Ruhestand tritt. Die neue Museums-Chefin ist Wahl-Erlangerin und begann ihre berufliche Laufbahn Anfang der 1990-er Jahre als Museumspädagogin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bereits im Stadtmuseum am Martin-Luther-Platz. Des weiteren wirkte sie auch schon auf Burg Abenberg sowie im Kulturreferat der Stadt Nürnberg;...

  • Erlangen
  • 02.07.15
Freizeit & Sport

Freier Eintritt ins Stadtmuseum bis 31. Mai

ERLANGEN - Nach der erfolgreichen Abschlussveranstaltung für drei Ausstellungen mit über 1.500 Besuchern lädt das Erlanger Stadtmuseum bis zum Samstag dieser Woche alle historisch interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, seinen lokalgeschichtlichen Schatz zu entdecken – bei freiem Eintritt. Weitere Informationen: www.erlangen.de/stadtmuseum

  • Erlangen
  • 28.05.14
Freizeit & Sport
Max und Moritz – die Helden im Klassiker des „frühen, deutschen Comics“. Bild: Karikaturmuseum Wilhelm Busch (1865)

„Streiche“ mit Max, Moritz & Co.

ERLANGEN (pm/mue) - Zur Ausstellung „Streich auf Streich“ – 150 Jahre Max und Moritz / Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute wird vom 1. Juni bis 31. August ins Stadtmuseum Erlangen eingeladen. Die Schau wird durchgeführt in Kooperation mit Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst Hannover und dem 16. Internationalen Comic-Salon Erlangen. Der Eintritt in die Ausstellung ist mit Comic-Salon-Ticket frei. Kaum zu glauben, aber wahr: Seit nunmehr 150 (!) Jahren...

  • Erlangen
  • 09.05.14
Lokales
„Knoblauchsland“ von Lotte Funke. Bilder (3): Lotte Funke / Fotos: Erich Malter (oh)
3 Bilder

„Ein Leben in Bildern“ im Stadtmuseum

ERLANGEN (pm/mue) - „Ein Leben in Bildern. Lotte Funke zum 75. Geburtstag“ ist der Titel einer Ausstellung, die am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr im Stadtmuseum eröffnet wird. Zur Eröffnung werden Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß und Thomas Engelhardt, Leiter des Stadtmuseums Erlangen sprechen, für die musikalische Umrahmung zeichnen die „SwingingKlezMen“ des Christian-Ernst-Gymnasiums unter der Leitung von Gabriele Bergmann verantwortlich. Die Ausstellung selbst richtet den Blick auf eine...

  • Erlangen
  • 22.01.14