Streckenplanung

Beiträge zum Thema Streckenplanung

Lokales
Nicht für Google: Das Unternehmen CycloMedia Deutschland GmbH erstellt im Auftrag der Stadt Nürnberg die 360-Grad-Panoramabilder.
2 Bilder

360-Grad-Fotos von Gärten bei Wöhrd, Gleißbühl, Rennweg und Lorenzer Altstadt
Dieses Fahrzeug macht Panoramaaufnahmen für die Stadt Nürnberg!

NÜRNBERG (pm/nf) -  Im Juni 2021 sind mit Kameras und Laserscannern ausgestattete Autos in den Stadtteilen Gärten bei Wöhrd, Gleißbühl, Rennweg und Lorenzer Altstadt unterwegs. Das Unternehmen CycloMedia Deutschland GmbH erstellt im Auftrag der Stadt Nürnberg 360-Grad-Panoramabilder. Bei den Kamerafahrten auf der etwa 15 Kilometer langen Strecke werden hochauflösende, georeferenzierte und dreidimensionale Panoramaaufnahmen erzeugt. Sie liefern Daten, die ein genaues virtuelles Abbild der...

  • Nürnberg
  • 27.05.21
Freizeit & Sport
Große Freude im November 2019, als offiziell wurde, die Deutschland-Tour macht Station in Nürnberg!  Auf dem Bild der damaligen Pressekonferenz: Sportbürgermeister Klemens Gsell (MItte) mit (v.l.) Radsportprofi aus Franken John Degenkolb, Fabian Wegmann, Sportlicher Leiter Deutschland-Tour, Matthias Pietsch, Projektleiter der Deutschland-Tour sowie der Radsportler Andreas Schillinger.

Verschiebung auf 2021 in Planung ++ Nürnberg soll Ziel der Tour bleiben
Deutschland Tour 2020 abgesagt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch die Deutschland Tour unterliegt der Bund-Länder-Einigung zu den Corona-Maßnahmen, die Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt. Dies hat die Mehrheit der Bundesländer, die an der diesjährigen Austragung beteiligt sind, bestätigt. Damit kann die Rundfahrt nicht wie geplant vom 20. bis 23. August stattfinden. „So groß die Enttäuschung auch ist, aber unter den aktuellen Umständen und mit der Entscheidung der Bundesregierung kann die Deutschland Tour in diesem...

  • Nürnberg
  • 28.04.20
Lokales
Die Vertreter des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn sprachen mit den Teilnehmenden vor Ort unter anderem über die vorgesehene Querung der A3 mittels einer Brücke.
Foto: Grischa Jäger / ZV StUB

StUB-Dialog direkt vor Ort
Ideen für die detailliertere Streckenplanung gesammelt

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Nach Abschluss des Raumordnungsverfahrens soll Anfang 2020 mit der zentimetergenauen Planung der Stadt-Umland-Bahn (StUB) begonnen werden – jüngst wurden bereits erste Vorschläge für die konkrete Linienführung entlang des Erlanger Stadtteils Häusling und des Herzogenauracher Ortsteils Haundorf vor Ort besprochen. Wie sollten die Siedlungsgebiete in Häusling und Haundorf an das Straßenbahnnetz angebunden werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Lokalforums, zu...

  • Erlangen
  • 17.10.19
Lokales
Zwar immer noch vorläufig, aber doch schon sehr konkret: Kommunikationsmanagerin Stefanie Dietz und Geschäftsleiter Daniel Große-Verspohl vor der Karte mit dem geplanten Streckenverlauf. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Im Dialog: StUB-Planungen nehmen Gestalt an

REGION / ERLANGEN (pm/mue) - Rund 180 Interessierte waren jüngst zum 4. Dialogforum nach Nürnberg gekommen, um sich über den Sachstand der Planungen zur Stadt-Umland-Bahn (StUB) zu informieren, die von der Frankenmetropole über Erlangen bis nach Herzogenaurach führen soll. Neben den Erkenntnissen aus der tiefgehenden Prüfung möglicher Streckenführungen wurde in der Sporthalle des TSV Buch auch die neue Fahrgastprognose vorgestellt. Die Zahlen sprechen dabei für sich: In allen Abschnitten des...

  • Erlangen
  • 20.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.