Vergleich

Beiträge zum Thema Vergleich

Ratgeber
Der damalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Ron Sommer, zeigt vor der Deutschen Börse auf die Anzeigentafel, auf der der Erstausgabepreis von 28,50 DM für die Telekom-Aktie zu lesen ist.

Aktionärsklage gegen Telekom geht in die nächste Runde
Heute um 11 Uhr wird wieder verhandelt

FRANKFURG/MAIN (dpa) - Kann einer der größten und langwierigsten Anlegerschutz-Prozesse Deutschlands mit einem Vergleich beendet werden? Um diese Frage geht es vor dem Oberlandesgericht Frankfurt, das an diesem Dienstag (11.00 Uhr) erneut um den sogenannten dritten Börsengang der Deutschen Telekom AG im Jahr 2000 verhandelt. Rund 16.000 Kleinaktionäre fühlten sich damals getäuscht und klagten auf Erstattung ihrer Kursverluste, die sich ihren Angaben zufolge auf rund 80 Millionen Euro...

  • Bayern
  • 23.11.21
Panorama

Stärkster Rückgang in Bayern
Corona-Pandemie drückt die Lebenserwartung

MÜNCHEN  (dpa/lby) - Während der Corona-Pandemie ist die Lebenserwartung in Bayern stärker zurückgegangen als in fast allen anderen westdeutschen Bundesländern. Wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung am Dienstag in Wiesbaden berichtete, sank die Lebenserwartung in Bayern bei Männern um 0,46 Jahre und bei Frauen um 0,24 Jahre. Somit haben laut dem Institut die Männer im Freistaat nun eine Lebenswartung von 79,28 Jahren und Frauen von 83,79 Jahren. Der Rückgang beim Vergleich der Jahre...

  • Nürnberg
  • 12.10.21
Panorama

Corona-Tests nicht sicher
Corona-Schnelltests erkennen nur zwei von drei Ansteckungen!

BERN (pm/nf) - Ein Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und Institut für Infektionskrankheiten der Universität Bern hat den direkten Vergleich von Antigen-Schnelltests mit PCR-Tests unter realen Bedingungen angestellt. Die Antigen-Schnelltests zeigten insgesamt nur zwei von drei Infektionen an, bei Personen ohne Symptome sogar nicht einmal die Hälfte. Die Studie zeigt, dass Antigen-Schnelltests nur bedingt geeignet sind, um eine SARS-CoV-2 Infektion zuverlässig...

  • Nürnberg
  • 31.08.21
Ratgeber
Die Testflüssigkeit eines Corona-Schnelltests wird ausgewertet.
2 Bilder

Covid-Schnelltests auf dem Prüfstand
Corona: Welcher Test kann was?

HEIDELBERG (pm/nf) - Im Laufe der letzten Monate hat sich die Anzahl der kommerziell erhältlichen Antigen-Schnelltests vervielfacht, die zu Covid-Screening-Maßnahmen weltweit herangezogen werden: Derzeit gibt es rund 200 solcher Tests auf dem Markt. Sowohl der testwilligen Bevölkerung als auch den Verantwortlichen von Einrichtungen und Unternehmen stellt sich die Frage, welche Tests ausreichend zuverlässig sind. Antworten gibt das Team um Privatdozentin Dr. Claudia Denkinger, Leiterin der...

  • Nürnberg
  • 25.08.21
Lokales
Nun hofft die Stadt auf eine schnelle gerichtliche Klärung vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof.

Eigener Landesvorstand wurde überstimmt ++ Die Folgen der Entscheidung
Frankenschnellweg-Ausbau: BN-Mitglieder stimmen gegen Vergleich

NÜRNBERG (pm/nf) - Die jahrelangen intensiven Verhandlungen des Freistaats Bayern und der Stadt Nürnberg mit dem Bund Naturschutz in Bayern e.V. (BN) über den Vergleich zum kreuzungsfreien Ausbau des Frankenschnellwegs sind gescheitert. Die Mitglieder der BN-Kreisgruppe Nürnberg-Stadt haben sich in einer internen Abstimmung mehrheitlich gegen die Annahme des ausgehandelten Vergleichs ausgesprochen. Der Nürnberger Stadtrat, der Freistaat Bayern und der BN-Landesvorstand hatten der...

  • Nürnberg
  • 12.04.21
Panorama
Die Trennwand stoppt den Nebel.

Studie der Hochschule Coburg
Coronaschutz im Klassenzimmer: Maske gegen Trennwand

REGION (DGP) - Coburger Forscher haben untersucht, wie gut Trennwände und Lüftungsanlagen in geschlossenen Räumen gegen das Coronavirus schützen. Ergebnis: Mit dieser Ausstattung wäre wieder ein vergleichsweise normaler Schulunterricht möglich. Kinder hocken beim Homeschooling am Küchentisch, an besseren Tagen sitzen sie mit Maske beim „geteilten“ Unterricht im halbleeren Klassenzimmer: Schule ist eines der großen Reizthemen der Pandemie. Aber was will man machen? Seit Monaten wird darüber...

  • Nürnberg
  • 16.03.21
Ratgeber
Eine Bronzestatue der Justitia steht symbolisch auch für diesen Prozess.

Prozess in München
Hat Heilpraktikern eine Krebspatientin auf dem Gewissen?

REGION (Britta Schultejans,dpa) - Es ist ein außergewöhnlicher Fall: Für den kleinen Sohn klagt ein Vater nach dem Krebstod seiner Partnerin gegen deren Heilpraktikerin. Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München verlangt der Mann im Namen des Fünfjährigen rund 170.000 Euro Schmerzensgeld und Schadenersatz.
 Der Landshuter Maik Spiering geht davon aus, dass die Heilpraktikerin aus der Nähe von Passau seiner an Gebärmutterhalskrebs erkrankten Lebensgefährtin dazu riet, eine Strahlentherapie...

  • Bayern
  • 28.01.21
MarktplatzAnzeige

Wie sinnvoll sind die Smartphone Versicherungen wirklich?

Smartphones und Handys sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Umso ärgerlicher ist es für die Verbraucher, wenn das Gerät einen Schaden annimmt. Für solche Fälle gibt es Versicherungen, die aber jeweils unterschiedliche Leistungen gewährleisten und verschiedene Kosten verursachen. Die besten Anbieter auf dem Markt Verbraucher haben in einer Umfrage die fünf besten Anbieter für Handyversicherungen gekürt. Zu ihnen zählen die Arag, Ergo Direkt, Congstar, Schutzklick.de und...

  • Fürth
  • 20.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.