Vorbeugen

Beiträge zum Thema Vorbeugen

MarktplatzAnzeige

Sonnenallergie - Schattenseite der Sonne

Feucht, den 22.06.2016 KKH: Glas schützt nicht vor UVA-Strahlen / Tipps zur Vorbeugung Für viele ist sie das Lebenselixier schlechthin: die Sonne mit ihren hellen, wärmenden Strahlen. Sie beeinflusst unsere Gesundheit wesentlich, steuert die innere Uhr, stärkt das Immunsystem, die geistige Leistungsfähigkeit und hebt die Laune. Obendrein bräunt sie. Doch während bei den einen ein Sonnenbad zu makelloser Bräune führt, reagiert bei anderen die Haut überempfindlich auf das UV-Licht. Die...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
MarktplatzAnzeige

Risiko Schlaganfall

Feucht, den 10.05.2016 KKH: Vorbeugen, Erkennen und schnelles Handeln verhindern das Schlimmste Er wurde nur 45 Jahre alt: Roger Cicero, Deutschlands wohl bekanntester Swing- und Jazzsänger und erst kürzlich verstorbenes, prominentes Schlaganfallopfer. Auch wenn das Risiko für einen Schlaganfall ab dem 60. Lebensjahr steigt: Die Erkrankung kann jeden treffen, auch junge Menschen und sogar Kinder. „Laut einer aktuellen Datenerhebung der KKH Kaufmännischen Krankenkasse waren im Jahr...

  • Nürnberg
  • 10.05.16
Ratgeber

Fit für den Schulstart

Feucht, den 21.08.2015 Gesund essen – richtig tragen – sicher ankommen In wenigen Tagen enden in Bayern die Sommerferien. Direkt danach sind sie unterwegs: die Schulanfänger. Mit der Einschulung beginnt eine spannende Zeit für Kinder und Eltern. Alles ist noch neu, es gibt viel zu organisieren und zu bedenken. Worauf sollten man besonders achten? Tipps von Wolfgang Lenhard, KKH-Kaufmännische Krankenkasse Worauf Eltern mit Schulanfängern ihr Hauptaugenmerk richten sollten? Auf die...

  • Nürnberger Land
  • 21.08.15
Lokales
Gesundheitsministerin Melanie Huml (M.) mit den Preisträgern.

Innovative Projekte: Gesundheitsministerin Melanie Huml ist Schirmherrin

Preisverleihung und Präventionskongress in Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Neue Ansätze für die Vorbeugung von Erkrankungen standen im Mittelpunkt des 3. WIPIG-PZ-Präventionskongresses, der in Nürnberg stattfand. Im Rahmen des Kongresses wurde der dritte WIPIG-DAZ-Präventionspreis vergeben. Aus 91 Bewerbungen in vier Kategorien hatte die Jury die besten Arbeiten ausgewählt. Die Preise wurden unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml,...

  • Nürnberg
  • 20.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.