Wanderweg

Beiträge zum Thema Wanderweg

Panorama
Der Fledermausweg ist rechtzeitig zum 50jährigen Jubiläum des Naturparks Steigerwald fertig geworden und bereicherte das Ausflugsprogramm (v.l.): Zweiter Bürgermeister Hubert Ebitsch (Viereth-Trunstadt), Rangerin Verena Kritikos (Naturpark Steigerwald), Staatsministerin Melanie Huml (MdL). Landrat Johann Kalb (Lkr. Bamberg), Bürgermeister Carsten Joneitis (Oberhaid) und Projektleiterin Dr. Anne Schmitt (Flussparadies Franken e.V).

Regionale Zusammenarbeit von Staatsministerin Melanie Huml gewürdigt
Fledermausweg zum Steigerwaldjubiläum eröffnet

REGION (pm/nf) -  Nun ist es offiziell: Der Fledermausweg zwischen Viereth und Unterhaid ist eröffnet und erweitert ab sofort das familienfreundliche Freizeitangebot der Region Bamberg. Bei gut über 30°C begrüßte zunächst Zweiter Bürgermeister Hubert Ebitsch die Gäste am Rathaus in Viereth. Oberhaids Bürgermeister Carsten Joneitis blickte nicht ohne Stolz auf das Ergebnis der engen Zusammenarbeit der beiden Gemeinden, die ihre Kulturdenkmäler Kellergasse Unterhaid und Bergbräukeller Viereth...

  • Nürnberg
  • 24.06.21
Lokales
Die Pilgergruppe macht sich auf den Weg. Die erste Etappe führte von Schwabach über die Waldkapelle bei Kammerstein und Abenberg nach Georgensgmünd.

Auf dem Klimawanderweg die Veränderungen sehen

REGION (pm/vs) - Wer die Folgen des Klimawandels sehen will, muss nicht ins Ausland. Selbst im Schwabacher Stadtwald sind die Änderungen sichtbar, aber auch Erfolge der ersten Gegenmaßnahmen. „Klimawandel ist kein Vodoo – Klimawandel existiert“ lautete die Botschaft von Dr. Steffen Taeger, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Bei der Auftaktveranstaltung der Klima-Pilgerwanderungen in der Kirche Schwabach-Unterreichenbach erklärte der Forstexperte die Auswirkungen des...

  • Schwabach
  • 28.06.17
Freizeit & Sport
Der Fränkische Albverein lädt zur Themenwanderung ,,Wie entsteht ein Wanderweg" ein.

Themenwanderung: Wie entsteht ein Wanderweg?

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Fränkische Albverein (FAV) lädt am Samstag, 11. Oktober 2014, zur amüsanten und lehrreichen Themenwanderung „Ein Weg entsteht“ auf dem Fränkischen Gebirgsweg von Hersbruck nach Kirchensittenbach ein. Mit dabei ist Wegereferent Andreas Schettler, der die Trasse des Qualitätswanderwegs „Fränkischer Gebirgsweg“ selbst erkundet und festgelegt hat. Auf der Strecke erläutert er, wie ein guter Weg ausgestattet sein muss und welche Überraschungen sich bei einer Trassenfestlegung...

  • Nürnberg
  • 08.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.